Browsing Category

Sonnenbrillen

Sonnenbrillen

Retrosuperfuture kooperiert mit The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts

(Retrosuperfuture x The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts; Bild: PR)

Weiter geht’s mit unseren Sonnenbrillen-Wochen (in der Vergangenheit sprachen wir schon hier, hier, hier, hier, hier und natürlich auch hier über Sonnenbrillentrends). Dieses Mal gibt es auch gleich Neuigkeiten zu verkünden: Das italienische Brillenlabel Retrosuperfuture kooperiert erneut mit The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts. Das verwundert ein wenig, denn Andy Warhol trug bevorzugt das Modell „Miltzen“ vom New Yorker Optiker Moscot.
Retrosuperfuture hingegen wurde erst 2007 von Daniel Beckerman gegründet. Nach zehn Jahren erwarb Red Circle – die Familien-Investmentgesellschaft von Diesel-Chef Renzo Rosso – im Juni 2017 eine Minderheitsbeteiligung an der Mailänder Marke, was wohl auch ein Grund dafür sein dürfte, dass Retrosuperfuture immer wieder mit namhaften Marken kooperiert. Nach Études, Off-White, A.P.C., A Bathing Ape – um nur einige zu nennen – folgt nun die neue Kooperation mit The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts. Continue Reading

Sonnenbrillen

Schweizer Statement Shield

(Viu 3D Blade „The Sprint“; Foto: Barnabas Wilhelm)

Kaum hat der Sommer begonnen, ist er schon wieder vorbei. Zumindest gefühlt. Das ist aber noch lange kein Grund, mit unseren inoffiziellen Sonnenbrillen-Wochen auf Horstson (siehe hier, hier, hier, hier und natürlich hier) zu pausieren.
Mit dem neuesten Zugang greifen wir den Sonnenbrillen-Trend 2019 schlechthin auf: Shield-Sonnenbrillen, die je nach Gesichtsform und -größe fast das gesamte Gesicht verdecken. Continue Reading

Sonnenbrillen

ic! berlin kooperiert mit BAPE

(ic! berlin x BAPE; Bild: ic! berlin)

Jetzt, wo unsere inoffiziellen Sonnenbrillen-Wochen auf Horstson langsam Fahrt aufnehmen (siehe hier, hier und hier), kommen ganz besondere News – sozusagen für den Sonnenbrillen-Connaisseur: Erstmals lancieren die Berliner Brillenmanufaktur ic! berlin und das von Nigō gegründete japanische Streetwearlabel BAPE eine limitierte Capsule Collection in Deutschland. Richtig gehört. Continue Reading

Sonnenbrillen

Sunglasses at Night

(Dior Homme Diorchroma1 Sonnenbrille; Bild: Dior)

Ich zieh‘ das jetzt durch. Nachdem ich in vergangener Woche schon die neuen Sonnenbrillen von Berluti und Fendi gezeigt habe, sind jetzt die Entwürfe von Kim Jones für Dior Homme an der Reihe.
Dass ich für die Headline den New-Wave-Song „Sunglasses at Night“ von Corey Hart – nein, Tiga hat den Song nicht geschrieben – bemühe, liegt nicht an mangelnder Kreativität und maximaler Cheesyness, sondern an dem Umstand, dass man den Großteil der Diorchroma1- & Diorchroma2-Sonnenbrillen-Kollektionen wunderbar nachts im Club tragen kann. Das funktioniert allerdings nur bei leicht getönten Sonnenbrillen als mobiler Lidschatten; bei sehr dunklen Gläsern wirkt es immer etwas tragisch, außer natürlich man heißt Stevie Wonder, Udo Lindenberg oder Anna Wintour – und für die hält die Kollektion auch einige Modelle vor … Continue Reading

Sonnenbrillen

Berluti lanciert erste Sonnenbrillenkollektion mit Thélios

(Berluti x Thélios; Courtesy of Berluti)

Weiter geht’s mit den Sonnenbrillen für die Sommersaison 2019. Nachdem vor wenigen Tagen die Kooperation von Fendi mit Gentle Monster für Verblüffen sorgte, kommen nun die Entwürfe aus der ersten Zusammenarbeit zwischen Berluti und Thélios.
Berluti, die 1895 in Paris gegründete Ledermanufaktur feinster Güte, die von vier Schuhmacher-Generationen aufgebaut wurde, ist im Grunde genommen noch ein Brillen-Newcomer: Anfang der 2000er-Jahre wurden Lederwaren mit ins Portfolio aufgenommen und einige Jahre später um eine vollständige Bekleidungskollektion ergänzt, für die sich einige Jahre Haider Ackermann verantwortlich zeichnete, der erst 2017 die erste Brillenkollektion (damals eine Kooperation mit Oliver Peoples) mit ins Sortiment nahm. Continue Reading