Browsing Tag

Damenmode

Sonnenbrillen

Wie entsteht eigentlich eine Sonnenbrille?

(Foto: © Sophie Carre)

Dinge, die man sich nur in den seltensten Fällen fragt, die aber umso ungewöhnlicher sind, zu erfahren: Denkt man daran, wie eine Sonnenbrille ‚entsteht‘, denkt man automatisch an seelenlose Fabriken, in denen an Fließbändern Sonnenbrillen zusammengesetzt werden. Doch der eigentliche Prozess des Designs und die vielen Schritten, die es bedarf, bis ganz am Ende die Sonnenbrille hergestellt wurde, von der Erstellung der 2D-Zeichnungen in den Ateliers bis zur Perfektionierung der Prototypen, ist wesentlich komplexer.

Continue Reading

News

Levi’s lanciert Grateful-Dead-Kollektion

(Foto: Levi’s)

1971 veröffentlichte Grateful Dead das Live-Album „Skull & Roses“. Die Veröffentlichung des Albums, das bis heute als eines ihrer besten gefeiert wird, war auch der Startschuss für das legendäre „Skull & Roses“-Artwork, das sich nun als Hommage in einigen Teilen bei Levi’s in einer Capsule Collection wiederfindet.

Continue Reading

Haute Couture

Chanel Haute Couture Herbst-Winter 2021/2022 – Palais Galliera

(Chanel Haute Couture Herbst-Winter 2021/2022; Foto: © Chanel)

Die erste kombinierte Publikum/Online-Haute-Couture-Schau von Chanel fand im Innenhof und der Galerie des Pariser Modemuseums Palais Galliera statt. Auf der Hand lag diese Location nicht nur, weil das Grand Palais aufwendig renoviert wird, sondern auch, weil dort aktuell die Ausstellung „Gabrielle Chanel – Manifeste de Mode“, die sich dem Lebenswerk von Coco Chanel widmet, gezeigt wird. Von Chanels erster Matrosenbluse von 1916 bis zu Kleidern aus ihrer letzten Kollektion 1971 zeigt diese Ausstellung nicht nur ihre Entwicklung durch sechs Jahrzehnte, sondern auch die Accessoires, den Modeschmuck und natürlich einen historischen Querschnitt zu ihren Düften und der Kosmetik. Ikonen des 20. Jahrhunderts und der rasanten Entwicklung des Frauenbildes, das die Avantgardistin in ihrer Kreation verfestigt. Nie gezeigte Objekte aus der Patrimonium-Sammlung des Hauses Chanel werden zusammen mit internationalen Leihgaben selbst zum Manifest des Lebenswerkes und der über hundertjährigen Geschichte des Hauses Chanel.
Das vornehme Palais aus dem Fin de Siècle, mit Blick auf den Eiffelturm, bietet die perfekte Kulisse für eine Haute-Couture-Schau, denn kein Handwerk ist so mit Paris verbunden wie die Haute Couture. Selbst in den Statuten der Handwerkskammer, der „Chambre Syndicale de la Haute Couture“ ist festgelegt, dass diese ganz besondere Art der Mode in Paris produziert werden muss, um als Haute Couture anerkannt zu werden.

Continue Reading

Live Stream

Live Stream: Dior Haute Couture Herbst-Winter 2021/22

(Live Stream: Dior Haute Couture Herbst-Winter 2021/22, Bild und Medien: Dior)

Christian Dior, der legendäre Yves Saint Laurent, Marc Bohan, der eine ganz neue Zeit bei Dior einläutete; nicht zu vergessen Gianfranco Ferré, später dann der fantasievolle John Galliano und dann die reduzierten Entwürfe von Raf Simons – ja, die Fußstapfen, die Maria Grazia Chiuri füllen musste, waren groß. Heute sind die Designs der Italienerin unmittelbar mit der Dior-DNA verbunden.
Wir streamen live die Haute-Couture-Schau Herbst-Winter 2021/22 von Dior, die übrigens einen Bogen zu den bestickten Wänden der Sala dei Ricami im Palazzo Colonna in Rom, dem Geburtsort der Designerin, spannt. Der Live Stream startet um 14:30 Uhr.

Continue Reading

Damenmode

Avenue Montaigne goes Greek – Dior Cruise 2022

(Dior Cruise 2022; Foto: © Ria Mor)

Jean-Pierre Pedrazzini fotografierte die Haute Couture 1951 von Christian Dior für die Paris-Match vor der spektakulären Kulisse der Akropolis in Athen. Sechs Jahre nach dem Krieg wurden Shootings noch meist im Studio gemacht oder die in Bettlaken gehüllten Models (man hatte ständige Angst vor dem Kopieren) kurz auf dem Place de la Concorde oder einer anderen Location in Paris im Eiltempo fotografiert. Eine Produktion, die nicht nur die Prinzessinnen-Träume der Leser nach den Kleidern des schüchternen, introvertierten Genies weckte, sondern auch das Fernweh, das erste Mal ins Ausland zu fahren und eine Reise in die Welt der Antike zu wagen. Auf die Idee gekommen war Pedrazzini, weil Dior für seine aufwendigen Drapierungen der Abendkleider immer wieder Skulpturen der Antike im Louvre oder aus Kunstbüchern studierte, die die Ateliers dann aufwendig umsetzten. Das Fließen von römischen oder griechischen Gewändern – eine ewige Inspiration, die bis heute in die Dior-Codes der großen Abendroben einfließt.

Continue Reading

Live Stream

Live Stream: Dior Cruise 2022

(Bild und Medien: Dior)

Athen, Athen, wir fahren nach Athen. Nach Monaten der Abstinenz tut ein wenig Normalität erstaunlich gut. So auch bei Dior: Das Luxuslabel präsentiert die Cruise-Kollektion 2022 im Panathenaic-Stadion, also dem Veranstaltungsort der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit im Jahre 1896.
Die Akropolis selbst darf hingegen nicht für eine Modenschau genutzt werden – das ist eine schmerzvolle Erfahrung, die auch Gucci vor einigen Jahren machen musste. Das Kulturministerium hat damals eine entsprechende Anfrage der italienischen Luxusmarke abgelehnt.

Continue Reading

Pride

Best-of Pride-Kollektionen 2021 – Heute: Balenciaga, Crocs, H&M

Bild: Balenciaga

Der Pride-Monat läuft noch einige Tage, unsere Pride-Woche endet hingegen heute. Die Kleidung, die wir hier vorgestellt haben, sollte man natürlich nicht nur in dieser Zeit tragen. Man muss sie überhaupt nicht tragen. dass es wichtig ist, solidarisch zu sein, auf Menschenrechte hinzuweisen – und da ist es schnurzpiepegal, was man dabei anhat. Wenn man aber Lust auf einen regenbogenfarbenen Sweater hat: Go for it.
Hier die Kollektionen bzw. Aktionen, die sich Balenciaga, Crocs und H&M für die Pride-Saison 2021 überlegt haben.

Continue Reading

Pride

Best-of Pride-Kollektionen 2021 – Teil 4: Coach, Sweaty Betty, Reebok

Bild: Courtesy of Reebok

Wir ziehen das jetzt durch: Heute ist der vierte Tag unseres Pride-Specials (hier findet ihr Tag 1, Tag 2 und Tag 3) und es wird alles andere als langweilig. Ob nun die Prides, die dieser Monate weltweit gefeiert werden, wenngleich auch in anderer Form und teilweise nur virtuell, solche Kollektionen tatsächlich brauchen, sei mal dahingestellt. Vielleicht geben aber regenbogenfarbene T-Shirts, Sneaker und Activewear dem ein oder anderen Menschen den Mut, den es auch heute manchmal noch braucht, sich zumindest in seinem Umfeld homophoben Personen gegenüber zu positionieren oder sich vielleicht sogar zu outen.
Doch schauen wir einfach mal, was sich die Labels Coach, Sweaty Betty und Reebok für den Pride-Monat 2021 überlegt haben.

Continue Reading

Pride

Best-of Pride-Kollektionen 2021 – Teil 1: Rimowa, Dickies, Ralph Lauren

(© Mariette Pathy Allen, „Love in a Bar, San Francisco,“ 1984, Courtesy of ClampArt, New York City. @mariette_pathy_allen @clampartnyc)

2008 schaute Rolf Eden beim Berliner Christopher Street Day vorbei. Das ist zwar schon ein Weilchen her, aber das Statement, das der Berufsplayboy damals gegenüber der Boulevardzeitung „B.Z.“ abgegeben hat, ist zeitlos: „Mir doch egal, wie jemand Amore macht!“ So sieht’s aus.
Nun denkt leider nicht jeder so wie der heute 91-Jährige und so liefern Pride-Kollektionen weiterhin die Möglichkeit, Solidarität gegenüber der LGBTQIA+-Community zu zeigen – und zwar nicht nur während der CSD-Saison.
Einige Pride-Kollektionen bzw. Aktionen zum laufenden Pride Month, die übrigens auch immer wieder Kritik hervorrufen, haben wir schon in eigenen Artikeln vorgestellt, hier nun ein kleines Best-of.

Continue Reading

Damenmode Männermode Sport

Lookbook: Moose Knuckles Sportswear

(Bild: Hugo Comte)

Jetzt, wo in Deutschland nach und nach die Fitnessstudios öffnen, ist es an der Zeit, für einen modischen Look im Gym zu sorgen – vielleicht auch mal fernab vom Sportswear-Mainstream. Moose Knuckles ist eine Marke, die man in erster Linie mit „Outerwear-Label“ assoziiert. Mit Sitz in Montreal, kann sich die Marke rühmen, einer der weltweit führenden Hersteller von luxuriöser Oberbekleidung zu sein. Die Marke wurde von Kanadiern gegründet, deren Familienerbe über 100 Jahre in der Schneiderei und Parka-Herstellung zurückreicht. Mit viel Fantasie ist Moose Knuckles also die Antwort auf Marken wie Adidas und Nike ist, nur eben im Bereich der Funktionsmode.
Dennoch gibt es eine kleine, feine Sportswear-Kollektion des Labels.

Continue Reading