Browsing Tag

Damenmode

Damenmode

Chanel Frühling/Sommer 2019 – Chanel by the Sea

(Courtesy of CHANEL Prêt-à-Porter Spring-Summer 2019 by Lucile Perron)

Einen fröhlichen und unbeschwerten Abschluss der abgelaufenen Fashion Week in Paris für Frühling Sommer 2019 zeigte Karl Lagerfeld mit seiner Chanel Kollektion am letzten Dienstag im Grand Palais. Mehr Sommer ging nicht, denn Chanel verwandelte das Grand Palais in einen Traumstrand. Eine idyllische Umgebung mit Sand, azurblauem Himmel und Meer, Strandhütten und Stegen. Es gab sogar authentischen Wellengang und das Geschrei der Möwen.

Perfektion wie immer bei Karl Lagerfeld und Chanel und dazu erlebte ein Auditorium von über 2500 Zuschauern noch eine fulminante Kollektion, die nur eines sein wollte, unbeschwert und sommerlich, um seiner Trägerin das Bild eines endlosen und bequemen Sommers zu suggerieren. Dabei griff Lagerfeld auf die Zutaten zurück, die die Codes des Hauses bilden und die Erfolgsrezepte seiner Anfang der Neunziger Jahre so revolutionären Kollektionen für das Haus Chanel: Kastige bequeme Jacken, Radlershorts und großer Logo-Schmuck.
Alles, was wärmend ist, gibt es in den Cruise- und Vorkollektionen und so konzentrierte man sich, sicherlich in Erwartung eines so wunderbaren Sommers, wie in diesem Jahr, auf alles, was ein sorgloses Sommerleben begleiten kann.
Die Entourage der Lagerfeld Jungs wie Brad Kroenig und Baptiste Giabacioni als Chanel-Rettungsschwimmer, in ausgefransten Denim-Shorts und Pool-Sandalen, beobachteten die Vorgänge von ihren Aussichtssitzen, gezimmert aus rohem Holz, während Gäste, darunter Baywatch-Star Pamela Anderson und Pharrell Williams, ihre Plätze einnahmen. Continue Reading

Live Stream

Live Stream: Louis Vuitton Frauen Frühling/Sommer 2019

(Louvre, Paris; Bild: Louis Vuitton)

Wir gucken Mode: Wir streamen heute Abend live aus dem Pariser Louvre die Louis Vuitton Frühling/Sommer-Frauenkollektion von Nicolas Ghesquière.
Die Schau beginnt um 20 Uhr – der Stream startet automatisch. Wir wünschen viel Spaß und sind auf die Entwürfe von Nicolas Ghesquière gespannt. Continue Reading

Damenmode Männermode

Beruhigt euch! Celine – Frühling/Sommer 2019

(Bilder: Celine, Instagram)

Zugegeben: Ich habe mich auf diesen Abend gefreut und jeden noch so kleinen Schritt und jede Bekanntgabe der ersten Tasche (an Lady Gaga), das erste Kampagnenbild etc. gefeiert und allem entgegengefiebert. Ich hatte gedacht (gehofft?), dass es was Neues wird. Erstmals Männermode! Gut, das stimmt zwar so nicht ganz, denn es gab sehr wohl mal eine Linie namens „Celine Homme“ mit Konfektionsware. Diese wurde allerdings 1997 eingestellt. Aber trotzdem, Männermode von Hedi Slimane! Endlich wieder! Und dann noch Düfte und Couture. Es kam also die erste Tasche an Lady Gaga. Sehr klassisch, schöne Form, könnte was werden. Dann die ersten (Kampagnen) Visuals auf Instagram. Androgyne Models in schwarz/weiß gehalten … man ahnte schon etwas. Continue Reading

Damenmode Männermode

Le Palace, Paris – Guccis Theater der Widersprüche Frühling/Sommer 2019

(Gucci Frühling/Sommer 2019; Foto: Dan Lecca)

Die Mailänder Modewoche scheint in Rekordzeit verflogen zu sein und schon zieht das Modevolk nach Paris. Etwas verwirrend wirkt es in diesem Jahr, dass Alessandro Michele im Zuge seiner diesjährigen Hommage an Frankreich seine gemeinsamen Gucci Damen- und Herrenkollektion für die Frühling/Sommer-Saison in Paris zeigte. Dieser Schritt kostete Mailand ein Highlight und zeigte auch, dass sich Paris immer stärker für die internationalen Einkäufer und Journalisten positioniert. Michele schließt damit den Reigen ab, den er im Mai in Arles mit einer stark von der römischen Tradition geprägten mystischen Kollektion fortgeführt hatte. Auch wenn der Designer in Frankreich zeigt, transportiert er auch dieses Mal italienische Kultur und viele historische und kostümgeschichtliche Einflüsse und bleibt sich in der höchst komplexen Kompliziertheit treu. Continue Reading

Damenmode Männermode

Calvin Klein 205W39NYC – American Legends

(CALVIN KLEIN 205W39NYC Spring 2019 Giovanni Giannoni)

Es war zwar ein Zufall, dass Raf Simons wegen der zu diesem Datum stattfindenden New York Fashion Week für das nächste Frühjahr am 11. September 2018 seine Calvin Klein 205W39NYC-Show zeigte. Doch dieses denkwürdige Datum, das die Attentate und das Einstürze der Twin Towers symbolisiert, wird als größter Anschlag auf die Demokratie gewertet. 9/11 ist der Dorn, der tief in den USA steckt und den Beginn des Verfalles einer Großmacht einleitete und das Land bis heute nicht zur vorherigen Normalität zurückkehren lässt. Continue Reading

Buchtipp Fotografie

Chanel – Final Fittings and Backstage

(Chanel Haute Couture 2012 by Benoît Peverelli)

Wenn die Chanel-Modenschauen im Grand Palais oder weltweit in anderen Locations vorüber sind, gibt es natürlich die Fotos der Looks und der Defilés. Ein bisschen warten lohnt sich aber meistens, denn die schönsten Bilder sind die, die Backstage entstehen oder bei der letzten Feuerprobe für die Kollektion, die Accessoirisation, dem Moment, wenn im Studio Chanel alle Durchläufe der Kollektion mit dem versehen werden, was den Look komplett macht: Schmuck, Hüte, Frisuren, das Make-up und die Kleinigkeiten, die ein Kleid oder Kostüm zu dem machen, wie es schließlich seine Wirkung magisch entfachen kann. Diese Making-off-Fotos, sind im Falle von Chanel besonders schön und haben eine intime Wirkung, und das seit einigen Jahren mit einer sehr eigenen Handschrift und einem Stil, der die Kollektionen noch auf eine besondere Weise unterstreicht. Dabei strahlen diese Bilder eine besondere Leichtigkeit aus und machen neugierig auf den Fotografen dahinter.
Continue Reading

Haute Couture

Chanel Haute Couture Winter 2018 – High Profile

(Chanel Haute Couture H/W 2018)

Am Dienstag, den 3. Juli 2018 war es mal wieder so weit, ein heißer Tag in Paris, wie so viele in diesem Jahrhundertsommer, aber das Grand Palais mit seiner imposanten Glaskonstruktion lockte trotzdem, sich die Chanel Haute Couture Kollektion von Karl Lagerfeld für den bevorstehenden Herbst/Winter 2018/19 anzuschauen. Lagerfelds Schauen haben ja immer einen prächtigen Dekor, zuletzt im Mai, für die Croisière Schau wurde gar das Paqueboot „La Pausa“ komplett mit Kaianlage aufgebaut und eine hinreißende maritime Kollektion gezeigt.
Continue Reading

News

Maria Grazia Chiuri interpretiert Dior Saddle Bag neu

(Revival: Dior Saddle Bag; Bild: Courtesy of Dior)

„Ich glaube, Männer haben ein ähnliches Verhältnis zu ihren Eiern wie Frauen zu ihren Handtaschen. Es mag zwar nur ein kleiner Beutel sein, aber ohne ihn fühlen wir uns in der Öffentlichkeit schutzlos.“ Carrie Bradshaw und ihr Zitat waren es, die mir sofort eingefallen sind, als mich die News erreichten, dass Maria Grazia Chiuri die Saddle Bag von Dior neu interpretiert. Denn sie war es auch, die dafür verantwortlich war, dass die Ur-Version dieser Handtasche zum ultimativen It-Piece avancierte. In der fünften Episode der dritten Sex-and-the-City-Staffel trug Carrie Bradshaw die Saddle Bag und trat damit den Trend der It-Bags los.
Entworfen wurde die Saddle Bag ursprünglich von John Galliano, damals Designer bei Dior, für seine Frühjahr/Sommer-Kollektion 2000, die im Oktober 1999 in Paris präsentiert wurde. Die komplette Kollektion zitierte seinerzeit die US-amerikanische Sängerin Lauryn Hill. Continue Reading