Browsing Tag

Männermode

Männermode News

Uniqlo und JW Anderson Herbst/Winter 2020

(JW Anderson x Uniqlo; Bild: Courtesy of Uniqlo)

Neuigkeiten aus Japan: Uniqlo und JW Anderson haben erneut für eine Herbst-/Winterkollektion zusammengearbeitet, gaben der Textilgigant und der Ire bekannt: „Die neue Linie steht unter dem Titel ‚A Day in London‘ und knüpft an das Thema The Great British Outdoors der Herbst-/Winterkollektion 2019 an“, wie Jonathan Anderson erklärt. „Zusammen mit Uniqlo werden die britischen Klassiker bei der Erkundung Londons neu interpretiert.“ Um dieses Ziel zu erreichen, ergänzte der Designer die Kollektion um klassische Karomuster und einen Dufflecoat.

Continue Reading

Kampagne News

Dickies lanciert „United by Dickies“-Kampagne

Rob Maxfield; Bild: Courtesy of Dickies

Es gibt Marken, die unweigerlich mit meiner Generation verbunden sind: Adidas gehört dazu, Levi’s sowieso und natürlich Dickies. Die Labels eint, dass sie damals wie heute ganz hervorragende Basics geliefert haben, die als eine Art ‚modische Leinwand‘ herhalten mussten: Das Angebot war wesentlich kleiner und – wenn man nicht zufällig in einer Großstadt gewohnt hat – nicht so leicht zu bekommen. Es galt also, Basics durch einen gewissen Drive und mit einer großen Portion Kreativität auf die Höhe der Zeit zu katapultieren. Von Fast Fashion war man meilenweit entfernt, sodass ganz nebenbei die Arbeit, die hinter jedem Kleidungsstück gesteckt hat, wertgeschätzt hat.
Einen ähnlichen Ansatz verfolgt Dickies nun mit der ersten globale Marketingkampagne der Brand.

Continue Reading

News

Fred Perry und Raf Simons setzen Partnerschaft fort

Fred Perry x Raf Simons; Bild: Fred Perry

Ich bin kein großer Fan von Serien – die „Lindenstraße“ habe ich nur zehn Jahre geschaut, „Walking Dead“ fand‘ ich nach einer Staffel langweilig, „American Horror Story“ ebenso und „The Crown“ habe ich gar nicht erst angefangen zu streamen.
Grundverschieden verhält sich mit einer „Serie“ ganz anderer Art: Schon seit elf Jahren arbeitet Fred Perry mit Raf Simons zusammen und bringen zweimal jährlich eine Kollektion raus, die die britische Subkultur in den Fokus rückt – und ich bleibe tatsächlich dran hängen.

Continue Reading

News

Burberry und Twitch schließen sich zusammen

(B Surf; © Courtesy of Burberry)

Twitch? Mit dem Namen wird nicht jedermann etwas anfangen können. Es handelt sich hierbei um eine Streaming-Plattform, die oft zum Streamen von Videospielen genutzt wird. Doch nicht nur das: Ähnlich (aber interaktiver) wie bei Youtube lassen sich Multiplayer-Unterhaltungen schaffen, die sich weit weg vom Casual Gaming und E-Sport bewegen, sich dafür aber Bereichen wie Musik und Kunst öffnen.
Nun schließen sich Burberry und Twitch zusammen, um Frühling/Sommer 2021 Show des Luxuslabels zu streamen. Diese findet am Donnerstag, den 17. September ab 14 Uhr deutscher Zeit unter freiem Himmel in Großbritannien statt und wird live via Twitch übertragen – ohne „richtiges“ Publikum.

Continue Reading

News

Lego und Levi’s gehen Kooperation ein

Levi’s x Lego; Bild: Levi’s

Für das Kind im Manne: Lego und Levi’s gehen eine Kooperation ein. Nun hätten es sich beide Marken einfach machen können und Bilder der bunten Steine auf Shirts & Co. drucken können. Doch der einfache Weg ist nicht immer der beste: Für die gemeinsame Kollektion entstanden die ersten flexiblen Lego-Platten überhaupt. Sie bestehen aus biegsamem Silikon und ermöglichen dem Träger, ihre ganz eigenen Designs zu kreieren. Zum Einsatz kommen dafür „Lego Dots“, eine Produktidee, die der Spielwarenhersteller dieses Jahr neu auf den Markt gebracht hat. Mit Mosaik-ähnlichen Bausteinen entstehen individuelle Designs auf flexiblen Platten, die direkt auf das Denim bzw. den Stoff genäht wurden.

Continue Reading

News

H&M kooperiert mit Kangol

(H&M x Kangol; Bild: H&M)

Nein, das ist nicht „die“ Designerkooperation 2020, die jedes Jahr für Furore sorgt – stattdessen sind die News, dass H&M mit Kangol kollaboriert, eine der zahlreichen Zusammenarbeiten, mit dem der schwedische Textilriese seine Kunden in diesem Jahr bei Laune hielt: „Sandra Mansour x H&M“, „Chimi x H&M“, „Giuliva Heritage x H&M“, „Desmond & Dempsey x H&M“ – die Liste der H&M-Kooperationspartner der letzten Monate ließe sich noch verlängern.
Mit Kangol hat sich H&M eine Streetwear-Ikone geangelt, die uns vor allem durch die Hüte im Gedächtnis geblieben ist – eben diese waren ein wesentlicher Bestandteil des Looks, der sich aus der Hip-Hop-Kultur der 80er- und 90er-Jahre entwickelte.

Continue Reading

Männermode

Manieren machen den Gentleman

(Harris Dickinson und Ralph Fiennes in “Kingsman”; Bild: Courtesy of 20th Century Studios)

Am 26. Februar wird es soweit sein: Nachdem der dritte Teil von Kingsman ursprünglich im Februar 2020 erscheinen sollte, aber wegen eines Nachdrehs auf September 2020 verschoben wurde, kam dem Filmstart dann die COVID-19-Pandemie in die Quere, sodass sie erneut verschoben werden musste – diesmal auf Ende Februar 2021, also ein Jahr, nach dem ursprünglich geplanten Datum.
Wer die ersten beiden Teile von Kingsman nicht gesehen hat, sollte dieses flux nachholen. Der Vollständigkeit halber sei kurz zusammengefasst, dass die Story des Agentenfilms zurück zu den Anfängen der gleichnamigen Geheimorganisation führt – in eine Zeit, in der sich Tyrannen und kriminelle Superhirne zusammentun, um einen Krieg auszulösen, der Millionen von Menschen auslöschen soll. Dem muss sich ein Mann im Wettlauf mit der Zeit entgegenstellen und setzt damit die Initialzündung für die Kingsman-Geschichte.

Continue Reading

News

Lacoste kooperiert mit Chinatown Market

(Bild: Lacoste)

Ungewohnte Zusammenarbeit: Lacoste kooperiert mit Chinatown Market. Das ist insofern bemerkenswert, als dass Chinatown Market noch relativ neu auf dem Markt ist: Erst 2016 startete die Marke. Gegründet wurde sie von Mike Cherman, der seitdem dafür sorgte, Chinatown Market zu einer führenden Brand in der Welt der Sports- und Streetwear zu etablieren und ihr einen Namen im Bereich Content Creation aufzubauen – angefangen vom Lernen der Tie-Dye- oder Siebdruck-Technik bis hin zum Vintage-Sourcing in Communities auf der ganzen Welt.

Continue Reading

News

Norse Projects und Barbour gehen Kooperation ein

„Norse Projects x Barbour“-Kampagne; Foto: Armin Tehrani

1894 wurde Barbour gegründet, doch mit dem Bild der Queen, die auf Balmoral in einer Wachsjacke des britischen Labels spazieren geht, hat die Marke nicht mehr viel gemein. So passt es dann auch ganz gut, dass die traditionelle Mode von Barbour nun in einer Kooperation mit Norse Projects auf skandinavischen Minimalismus trifft.

Continue Reading