Browsing Tag

Gucci

Kampagne

Kampagne: Måneskin für Gucci Aria

(Gucci Aria, Foto: Mert Alas und Marcus Piggott)

Übe die Gucci Aria Kollektion haben wir an anderer Stelle schon gesprochen, nun folgt die Kampagne bzw. der dazugehörige Clip. Beides ist nicht minder vielschichtig und kontrovers wie die Kleidung, immerhin sollen sie den Schwung des Eros als kreative Kraft hinter der zeitgenössischen Bildsprache einfangen. Um dieses hehre Ziel zu erreichen, wurden die Fotografen Mert Alas und Marcus Piggott ausgewählt, die Bilder unter der kreativen Leitung von Alessandro Michele aufzunehmen.
Neben den von Alessandro Michele persönlich ausgewählten Models lud der Kreativdirektor auch die italienische Band Måneskin und Kristen McMenamy ein, an der Kampagne mitzuwirken. Die Musik des Clips kommt von Madonna: „I Want You“. Folgerichtig spielt auch die Kampagne in einem Hotel, wie es schon bei Madonnas Musikvideos war. Auch ist das Hotel eine Referenz an Firmengründer Guccio Gucci, der in seiner Jugend im Savoy als Liftboy arbeitete und sich dort schon früh von den Gästen inspirieren ließ, die er dort beobachtete.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Schürze von Jil Sander

(Schürze von Jil Sander; Bild: Jil Sander)

Lt. Wikipedia handelt es sich bei einer Schürze „um ein Kleidungsstück, das vor den Bauch und manchmal auch die Brust gebunden wird, um die Kleidung vor Schmutz zu schützen“. Eine modischen Nutzen wird ihr in dem Beitrag allenfalls „als dekoratives Element der Frauenkleidung“ zugeschrieben, Männerkleidung wird hingegen nicht erwähnt. Wahrscheinlich haben die Wikipedia-Autoren die Rechnung ohne Jil Sander gemacht – das Label, das erst vor wenigen Wochen von dem italienischen Luxuskonzern OTB übernommen wurde, hat in der aktuellen Kollektion einige Schürzen für Männer im Angebot.
Doch was zieht man zu einer „Apron“, so die englische Übersetzung, an? Wir haben einige Styling-Ideen …

Continue Reading

Valentinstag

Geschenkideen zum Valentinstag

(Halten manchmal länger als die Liebe: Trockenblumen; Bild: PR)

Geschenkideen zum Valentinstag? Klar, haben wir – auch wenn ich mich für das, was aus dem Feiertag zu Ehren des Heiligen Valentin wurde, nicht vollends erwärmen kann. Ich habe aber ganz sicher nichts dagegen, wenn andere Menschen jeden dieser Tage zelebrieren. Denn glaubt man den Medien, lassen sich viele Frauen und Männer am Valentinstag gerne von ihren Partnern verwöhnen und hofieren, nehmen huldvoll Geschenke, Pralinen und Blumen entgegen. Also tue ich jetzt mal so, als hätte der Valentinstag in meinen Leben eine übergeordnete Bedeutung. Dann nämlich würde ich den Tag ganz sicher zu einem Geschenke-Verwöhn-Programm umwidmen. Hier also einige Geschenkideen zum Valentinstag – im Zweifel kann man sich übrigens auch selbst beschenken …

Continue Reading

News

Gucci lanciert Doraemon-Kollektion

„Doraemon x Gucci“-Kollektion; Bild: Angelo Pennetta

Im elften Jahr von Horstson schafft es tatsächlich ein Label, uns zu überraschen: Zur Feier des bevorstehenden Mondneujahrs, das am 12. Februar beginnt und das Jahr des Ochsen einläutet, hat Guccis Kreativdirektor Alessandro Michele eine Sonderkollektion entworfen, in der Doraemon im Mittelpunkt steht.
Im Angesicht dieser Nachricht wird sicherlich der ein oder andere Leser fragend und vor Überraschung seinen Kaffee über die Tastatur gekippt haben. Auch unter uns Horstson-Schreibern konnte nicht zu 100 % geklärt werden, ob man die japanische Manga- und Anime-Figur kennen muss oder ob sie unter Special Interests fällt. Damit wir alle auf dem selben Wissensstand sind, hier die Story um Doraemon in Kürze: Der, nun ja, katzenartige Roboter wurde aus dem XXII. Jahrhundert geschickt, um einem kleinen Jungen namens Nobita Nobi mit geheimen Gadgets aus seinem vierdimensionalen Beutel zu helfen. Ganz nebenbei hasst Doraemon Mäuse und liebt Pfannkuchen. Alles klar? Nein? Egal, Fakt ist: Die „Doraemon x Gucci“-Kollaboration wurde pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des Mangas lanciert.

Continue Reading

News

Gucci kooperiert mit The North Face

The North Face x Gucci; Bild: Daniel Shea

Das Jahr soll nicht enden, ohne etwas Vorfreude auf 2021 zu bereiten: Gucci und The North Face gaben schon im September via Instagram eine Zusammenarbeit bekannt, nun gibt es die offiziellen Bilder der Kooperation des Outdoorlabels mit der Luxusmarke.
Das, was auf den ersten Blick gar nicht passen mag, entfaltet bei genauerem Hinsehen durchaus einen Reiz: Seit Gründung von The North Face, 1966, hat sich die Marke dazu verpflichtet, Pionierarbeit bei Produktinnovationen zu abzuliefern. Beide Labels sind abenteuerlustig – The North Face als klassisches Outdoormarke sowieso, Gucci spätestens seitdem Alessandro Michele das kreative Zepter übernommen hat.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Das „Isle of the Sun“-Hemd von Endless Joy

„Isle of the Sun“-Hemd von Endless Joy (über Mr. Porter)

Endless Joy, unendliche Freude: Wenn bei einem Label schon im Namen so viel Optimismus mitschwingt, lohnt sich ein genauerer Blick.
„Weniger ist mehr“ ist das Grundprinzip von Endless Joy. Die Gründer, Alexandra und Stevie Anderson, sprechen sich gegen alle Formen von Fast Fashion und Wegwerfkultur aus. Alle Stücke erscheinen in einer limitierten Auflage von unter 100 Stück für jedes Kleidungsstück – selbstverständlich unter Verwendung der feinsten, umweltfreundlichen Stoffe und Farbstoffe.
Obiger Print, „Isle of the Sun“, ist ein Kunstwerk von Alexandra und Stevie Anderson. Ein solches Stück bedarf ein feinsinniges Styling. Wir haben drei Looks zusammengestellt, die die Waage halten und das Design unterstreichen, statt zu erschlagen …

Continue Reading

Kampagne

Gucci Weihnachtskampagne 2020

(Gucci Weihnachtskampagne 2020; Foto: Mark Peckmezian)

Die Gucci Weihnachtskampagne 2020 rückt eine ganz besondere Feier in den Mittelpunkt: Eine Büroparty in den 1990er-Jahren – also einer jener Abende, als der Arbeitsplatz zu einer Mischung aus Tanzfläche, Nachtclub und Bar wurde.
Das Datum steht seit Monaten im Kalender, und ein leichter Schauer der Aufregung durchzieht die graue und triste Landschaft aus Schreibtischen, Kopierern und Metall-Aktenschränken. Wenn die Uhr dann endlich fünf schlägt, werden die Tische umgedreht, und die Ordnung des Ortes wird durch die Popmusik der 1980er-Jahre und das Knallen der Korken auf den Kopf gestellt.
Das Outfit spielt bei einer solchen Party eine große Rolle: Morgens graue Maus, abends Superheld und extrovertierter Clubgänger.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Puddle Boots von Bottega Veneta

(Puddle Boots von Bottega Veneta (über Bottega Veneta)

Die Puddle Boots von Bottega Veneta gehören zu dem Schuhtrend schlechthin: Ugly Shoes. Man muss kein Freund der Form sein, vom Material (Gummi) noch viel weniger, dennoch haben die Boots einen gewissen Reiz, den auch wir uns nicht entziehen können.
Doch was soll man dazu denn anziehen? Wir haben einige Ideen …

Continue Reading

Männermode News

Gucci setzt Zeichen gegen toxische Männlichkeit

(Bild: Gucci)

Mode war schon immer politisch: Jeans galten vor einigen Jahrzehnten als Symbol des Protests gegen Tradition und Autorität, der Minirock sorgte in den 1960er-Jahren als Skandal, ein Jahrzehnt später der Bikini und T-Shirts mit dem Konterfei von Che Guevara galten als „Radical Chic“.
Ganz aktuell setzt Gucci ein Zeichen gegen toxische Männlichkeit: Es gilt, „den toxischen Stereotypen der männlichen Geschlechtsidentität den Rücken [zu] kehren“, wie es in der Produktbeschreibung des als „Kittelhemd“ deklarierten Kleides heißt.

Continue Reading

News

Life of a Rock Star: A$AP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator für Gucci

(Foto: Harmony Korine)

Die meisten wollen es erleben, die wenigsten unter uns können es: Für einen Augenlick, und sei er auch noch so kurz, das Leben eines Rockstars zu führen. Durch die neue Tailoring-Kampagne von Gucci bekommen wir zumindest einen kleinen Einblick in das Leben von A$AP Rocky, Iggy Pop und Tyler, The Creator. Einen kleinen Auftritt hat auch Biggy Pop, Iggys Hauspapagei.

Continue Reading