Browsing Tag

Uniqlo

News

Kaws, Elmo, Krümelmonster, Bibo, Ernie und Bert

(„KAWS x SESAME STREET“-Kollektion; Bild: Uniqlo)

In den letzten zwei Jahrzehnten hat KAWS sich mit seinen Werken, die seinen Witz und seine Liebe zum Zeitgenössischen widerspiegeln, eine bemerkenswerte Karriere aufgebaut. Seine Arbeiten beinhalten hintergründigen Humor und eine Interaktion mit Konsumprodukten und Kooperationen mit globalen Marken wie zum Beispiel mit Uniqlo.
Für den japanischen Moderiesen hat Brian Donnelly, so der Name des Mannes hinter der Figur KAWS, schon Shirts mit Charakteren aus den Peanuts und der Sesamstraße entworfen.
Nun verkündet Uniqlo den zweiten Teil der „KAWS x SESAME STREET“-Kollektion. Continue Reading

Wäsche

WäscheWang(el)

(Alexander Wang für Uniqlo; Bild: PR)

Wir sprachen davon: Alexander Wang hat für Uniqlo eine Kollektion entworfen. Da ich aber sehr gewissenhaft darüber berichtet habe, dass es sich „nur“ um Funktionswäsche handelt, dürfte sich die Enttäuschung bei Fans des US-Designers in Grenzen halten, da man sich auf Briefs, Hemden und Co. eingestellt hat. Continue Reading

News

Uniqlo kooperiert mit Alexander Wang

(Alexander Wang; Bild: Uniqlo)

Neuigkeiten aus Japan: Uniqlo gibt eine erneute Kooperation mit Alexander Wang bekannt. Schon vor zehn Jahren hat der amerikanische Designer im Rahmen von Uniqlos „Designer Invitation Projects“ eine Capsule Collection für den Fast-Fashion-Giganten entworfen. „Damals hat er mich mit seiner Gabe, Trends zu erkennen, beeindruckt“, wie Yuki Katsuta, Group Senior Vice President von Fast Retailing und Head of UNIQLO R&D, erklärt. Continue Reading

News

Grüezi, Konnichiwa!

(Roger Federer; Bild: Ella Ling)

So platt die Überschrift auch klingen mag, als ich die große Mode-Sport-Markenbotschafter-Neuigkeit der letzten Tage erstmals gelesen hatte, waren es gerade die beiden „Guten Tag“-Versionen, die mir blitzschnell in den Kopf gestiegen sind. Der ein oder andere wird garantiert schon wissen, worum es in diesem Beitrag gehen wird: Roger Federer wechselt zu Uniqlo, tadaa! Der Schweizer wird fortan das markante Logo der japanischen Highstreet-Kette auf seinen Tennis-Outfits tragen und hat damit ordentlich für Wellen im Netz geschlagen – lange schon habe ich auf dem (in letzter Zeit immer häufiger umschriebenen) Content-Friedhof Facebook nicht mehr so viele, kontrovers diskutierte, Beiträge gelesen. Es geht hier schließlich um einen Tennisstar-Sponsorenwechsel und nicht um Katzenbilder aka Ich-Verlinke-Freunde-Auf-Quatsch-Animationen. Für Horstson habe ich etwas genauer nachgehakt und ein paar Informationen aus Pressemitteilung und bereits erschienenen Artikeln zusammengetragen. Continue Reading

News

Ernie und Bert zum Anziehen

„KAWS x Sesamstraße“-Kollektion; Bild: Uniqlo

Brian Donnelly gehört sicherlich zu den Menschen, die dafür sorgen, Kunst greifbarer zu machen. Die Werke des New Yorkers, der unter dem Namen „KAWS“ bekannt wurde, umfassen Street Art, Grafik- und Produktdesign, Malerei, Murals und übergroße Skulpturen. Seine Figur „Companion“ erreichte vor wenigen Tagen bei der Supreme-Auktion einen Endpreis von 80.600 € – nicht schlecht, wenn man den damaligen Releasepreis von 3.000 $ bedenkt.
KAWS zieht seine Inspiration oft aus der Popkultur und kreiert sein eigenes künstlerisches Vokabular für seine Werke, in denen er oftmals Comiccharaktere zitiert. Diese Liebe zu Comics dürfte auch ein Grund dafür sein, dass KAWS erneut mit Uniqlo kooperiert. Standen bei der letzten Zusammenarbeit noch die Peanuts und insbesondere Snoopy im Fokus, sind es dieses Mal Figuren aus der Sesamstraße. Continue Reading

News

Neues aus Yamaguchi

(Bild: Collier Schorr)

Neues aus Yamaguchi, dem Hauptsitz von Uniqlo. Der Textilgigant hat heute bekannt gegeben, dass eine Kooperation mit dem Designer Tomas Maier ins Haus steht.
Die (Achtung – Kleinschreibung!) „tomas maier and uniqlo“-Kollektion umfasst sowohl Teile für Frauen als auch für Männer und wird weltweit ab Frühsommer erhältlich sein. Continue Reading

Männermode

Hyggelig mit Ines

(Glückliche Menschen am hyggeln; Bild: Uniqlo)

Hygge, so dürfen wir lt. diverser Medien seit einigen Monaten von den Dänen lernen, ist der „Danish Way of Gemütlichkeit“, also der Brauch, das Leben zu genießen. Seit einigen Tagen ist das Wort Hygge auch in den Duden vertreten, was insofern nicht wundert, als dass sich dort Wortkreationen finden, die irgendwie den Zeitgeist der Gesellschaft widerspiegeln: „Wutbürger“, „Selfie“, „Emoji“ und eben auch „Hygge“ sind nur einige Beispiele dafür, wie sich die Sprache weiterentwickelt. Ich muss allerdings sagen, dass mir außerhalb von Sat.1, RTL, ProSieben und Co. noch nie Hygge begegnet ist. Bis jetzt. Continue Reading

Männermode

Uniqlo präsentiert Kooperation mit JW Anderson

(JW Anderson x Uniqlo; Bild: Uniqlo)

Während den Designerkooperationen eines schwedischen Textildiscounters grundsätzlich etwas Unangenehmes anhaftet, überrascht Uniqlo immer wieder auf’s Neue mit der Auswahl der Kollaborationsspartner. Eigentlich verwunderlich, spielen doch beide Label in einem ähnlichen Preissegment. Vielleicht liegt es ja daran, dass Uniqlo gar nicht erst so tut, als ob und eben nicht die halbe Modewelt um den Erdball fliegt, um eine Kollektion zu zeigen, die nur durch geschicktes Marketing Begehrlichkeiten weckt. Continue Reading

Männermode

Uniqlo kooperiert erneut mit Disney

(Uniqlo x Disney; Bild: Uniqlo)

Gute Nachrichten aus Tokio: Uniqlo kooperiert erneut mit Disney und präsentiert mit „Mickey Travels“ eine Capsule-Kollektion, die sich von den Souvenirs, die Mickey und Minnie von ihren Reisen um die Welt aus New York, Paris, London, Schanghai und Tokio mitgebracht haben, inspirieren lassen hat. Die Kollektion zelebriert regelrecht die klassischen Disney Designs der 1940er auf T-Shirts, Sweatshirts, Bomberjacken (meine Favoriten) und Co.
Erweitert wird die Zusammenarbeit von Uniqlo und Disney um eine neue Reihe von „Mickey Stands“, die die Maus in ihrer ikonischen, stehenden Pose zeigt und die sich ins kollektive Gedächtnis gebrannt hat. Continue Reading

Kooperation

Uniqlo kooperiert mit Kaws kooperiert mit den Peanuts

(„Kaws x Peanuts“; Bild: Uniqlo)

Es soll ja unter den Horstson-Autoren durchaus Fans der Peanuts geben (mindestens Peter) und durchaus auch welche, die eine gewisse Zuneigung zu Kaws pflegen (mindestens Blomquist). Insofern schlage ich jetzt mindestens zwei Fliegen mit einem Beitrag: Der japanische Fashionretailer Uniqlo gibt den Launch der neuen „Kaws x Peanuts“-Kollektion bekannt. Die neueste Kollaboration des renommierten New Yorker Künstlers Brian Donnelly, besser bekannt als Kaws, präsentiert ein lustiges Sammelsurium an Interpretationen von Snoopy und einigen seiner Freunde. Continue Reading