Browsing Tag

News

News Sneakers

Drei sind ’ne Party: Reebok, PaperBoy Paris und Beams

Bild: Reebok

Eines vorweg: Die Sandwiches sehen ganz vorzüglich aus. Googelt man nach PaperBoy Paris, landet man mit großer Wahrscheinlichkeit bei The Golden Bun. Vicky Klieber, die Blog-Autorin, beschreibt dort einen Besuch in dem Tagescafé im 11. Arrondissement von Paris. Ihr Resümee: Sie wird PaperBoy Paris nochmals besuchen und das Pain Perdu probieren. Wie die französische Variante der Armen Ritter schmeckt, wurde nicht mehr überliefert, aber es gibt News von PaperBoy Paris: Das Hybrid-Unternehmen aus Mode und Essen hat sich mit Reebok und Beams zusammengetan, um den Club C-Silhouetten ein frisches Makeover zu verpassen. Das Design ist inspiriert vom „Milchjungen“, einem engen Verwandten des Zeitungsjungen-Maskottchens.

Continue Reading

Werbung - In Kooperation mit Taschen Verlag

„Helmut Newton. Legacy“ – Helmut Newtons visuelles Erbe in Buchform

Thierry Mugler, American Vogue, Monte Carlo 1995; © Helmut Newton Foundation, Berlin

Vergangenen Jahr wäre Helmut Newton 100 Jahre alt geworden. Dieses besondere Jubiläum nimmt die Helmut Newton Stiftung zum Anlass, den „professioneller Voyeur“, wie er selbst einmal sein Berufsbild beschrieb, mit einer großen Ausstellung im Museum für Fotografie zu ehren: „Helmut Newton Legacy“. Begleitend hierzu ist ein bildgewaltiges, gleichnamiges Buch im Taschen Verlag erschienen.
Ursprünglich sollte die Retrospektive pünktlich zum 100. Geburtstag eröffnet werden, doch die aktuelle Situation machte auch hier einen Strich durch die Rechnung. Die Ausstellung läuft bis zum 22.05.2022, das Buch hingegen hat weit darüber hinaus Bestand.

Continue Reading

News

Gucci Circolo Berlin: Gucci eröffnet temporären Raum

Gucci Circolo Berlin im Lapidarium am Landwehrkanal; Foto: Thomas Meyer

Entweder oder gibt es bei Gucci nicht. Während andere Labels oft und gerne eine Eventlocation oder eine Präsentation initiieren, startet das italienische Luxuslabel mit „Gucci Circolo Berlin“ einen temporärer Raum im Herzen Berlins, in dem Menschen zusammenkommen, um ein Erlebnis für alle Sinne genießen – und natürlich auch die Kollektionen und Codes des Hauses entdecken können. Im Fokus steht, klar, die komplexe Kollektion „Aria“, die Alessandro Michel im April 2021 präsentiert hat – ein klassischer Pop-up-Store ist „Gucci Circolo Berlin“ hingegen nicht.

Continue Reading

News

Bitmoji digitalisiert Crocs für Snapchat-Avatare

(Bitmoji x Crocs ; Foto: © Bitmoji)

Nachdem das Label Karl Lagerfeld vor wenigen Tagen einen neuen NFT-Avatar im Look des Designers lanciert hat, folgen nun virtuelle News aus dem Haus Crocs: Durch eine Zusammenarbeit mit Bitmoji ermöglicht es das Schuhlabel seinen Fans nun, Crocs für den eigenen Avatar zu gestalten.
Die Bitmoji-Crocs können – wie im wahren Leben auch – mit verschiedenen Jibbitz individualisiert werden. Bei den Schuhansteckern, an denen sich die Geister scheiden, gibt es drei verschiedene Themenwelten: Fashion Enthusiast, Culture Creators und Sport Lifestyle.
Nun sind Modekooperationen bei Bitmoji nicht neu: Ralph Lauren und Jordan kooperierten in der Vergangenheit mit den personalisierten Avataren. Doch bei Crocs kommen erstmals die kürzlich in Snapchat-Profilen eingeführten 3D-Bitmoji zum Einsatz, wodurch ein neuer kreativer Raum für die Nutzer geschaffen wurde.

Continue Reading

News Sneakers

Dior launcht neues Sneaker-Modell: B30

(Dior B30-Sneaker; Foto: © Thibaut Grevet)

Im vergangenen Jahr wurde der Dior x Nike Air Jordan 1 gelauncht – streng limitiert auf lediglich 8.500 Exemplare weltweit. Die Wahrscheinlichkeit war also äußerst gering, zu den Käufern zu gehören.
Sneaker-Alternativen bietet das Luxusunternehmen aber mit den Modellen B01, B22, B23, B25, B27 und CD1 und einige. Nun gesellt sich der neueste Streich hinzu: Die B30-Sneaker von Dior.

Continue Reading

News Sneakers

Reebok lanciert Eames-Sneaker

„Reebok x Eames Club C“; Bild: Reebok

Denkt man an Charles Eames und seine Frau Ray, kommen einem sofort Möbelkreationen in den Sinn, die die US-amerikanischen Designer für Herman Miller und Vitra entworfen haben. Nicht ohne Grund, das Paar definierte maßgeblich das amerikanische Nachkriegsdesign neu und prägte das 20. Jahrhundert mit seiner spielerischen und zugleich zielgerichteten Designsprache.
An Sneaker muss man hingegen nicht denken, wobei es schon mehr als ein flüchtiger Flirt ist, den Mode- und Möbeldesign miteinander verbindet: Virgil Abloh, Donatella Versace, Karl Lagerfeld sowieso – viele Modelabels führen Interieurkollektionen.
Für Eames ist es aber Neuland: Die Kollaboration mit Reebok ist die erste Schuhkollektion überhaupt, die offiziell in Zusammenarbeit mit Eames Office entwickelt und von dem Unternehmen, das in dritter Generation von Familie Eames geführt wird, autorisiert wurde.
Gemeinsam haben die beiden Reebok und Eames den „Club C“-Sneaker äußerst zurückhaltend überarbeitet, um einerseits so nah wie möglich am Original von 1985 zu bleiben und andererseits innovative Materialien und Prozesse einzubeziehen.

Continue Reading

News

Virgil Abloh entwirft elektrisches Showcar für Mercedes-Maybach

(Gorden Wagener, Virgil Abloh, Bettina Fetzer (Vice President Communications & Marketing Mercedes-Benz AG); Bild: Mercedes-Benz)

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Virgil Abloh unter der Leitung von Mercedes-Benz Chief Design Officer Gorden Wagener am „Project Geländewagen“ gearbeitet hat. Hierbei handelte es ich um ein konzeptionelles Designprojekt, bei dem die Form der G-Klasse genommen wurde, um sie im Maßstab 1:3 zu interpretieren. Der Geländewagen in Miniaturausgabe wurde damals übrigens für 201.600 USD versteigert, der Erlös wurde gespendet.
Nach der letztjährigen Zusammenarbeit öffnen Mercedes-Benz und Virgil Abloh ein zweites Kapitel ihrer Kooperation – dieses Mal mit Mercedes-Maybach. Der Künstler, Architekt, Kreativdirektor und Modedesigner wird gemeinsam mit Gorden Wagener, Chief Design Officer Mercedes-Benz, ein elektrisches Showcar entwerfen. Viel bekannt ist noch nicht, was am 1. Dezember 2021 zeitgleich mit der Art Basel Miami Beach vorgestellt wird, allerdings soll es anders sein als alles, was man bisher von Mercedes-Benz gesehen hat.

Continue Reading

Düfte News

Parfum-News: Moncler lanciert Düfte

(Moncler Pour Homme; Bild: Moncler)

Jedes Jahr werden unzählige Parfums lanciert, ein Großteil verschwindet ebenso schnell, wie der Duft verfliegt. Insbesondere Kreationen von Popstars und Models haben heutzutage eine Halbwertszeit im Bereich von Eintagsfliegen und nur die wenigsten überdauern einige Jahre und noch viel weniger haben das Zeug zum Klassiker. Was passiert aber, wenn ein klassisches Label einen Duft auf den Markt bringt? Wir werden es am Beispiel von Moncler beobachten können, denn das italienische Unternehmen schlägt mit „Moncler Pour Femme“ und „Moncler Pour Homme“ ein neues Kapitel auf. Wir sind optimistisch – und das nicht nur wegen des ungewöhnlichen Flakons.

Continue Reading

News

Puma kooperiert zum zweiten Mal mit Balr.

Bild: Balr.

Eins vorweg: Die Recherche nach der Bedeutung von „Balr.“ verlief ein wenig im Sande. Vielleicht ist es aber ein augenzwinkernder Hinweis auf den Lifestyle, den man Fußballern nachsagt: „Baller“ ist ein Slangausdruck für jemanden, der einen extravaganten, auf Geld ausgerichteten Lebensstil führt. Ob die Balr.-Gründer eben so leben, ist allerdings nicht überliefert. Doch „Baller“ ist auch die informelle englische Ausdrucksweise für Personen, die sich in erster Linie durch ihren Erfolg und ihre Ambitionen von anderen Menschen abheben. Das passt schon eher, wobei die Balr.-Etymologie insgesamt unklar bleibt. Als gesichert gilt aber die Tatsache, dass das Label 2013 von dem niederländischen Fußballspieler Demy de Zeeuw zusammen mit Ralph de Geus und Juul Manders gegründet wurde.
Nun kollaboriert Balr. zum zweiten Mal mit Puma.

Continue Reading