All Posts By

Horst

Damenmode

Damenmode: Hermès Herbst-Winter 2021 im Live Stream

(Hermès Herbst-Winter 2021 im Live Stream; Bild: Hermès)

Einmal um die Welt: In einer Zeit, in der das Reisen nicht möglich ist, schafft Nadège Vanhée-Cybulski mit der Präsentation der Hermès Herbst-Winter-Kollektion 2021 für Damen eine weltumspannende Zusammenkunft: Am Samstag, den 06. März 2021 beginnt die Schau um 8:30 Uhr Ortszeit in New York, wird dann in Paris fortgesetzt und endet schließlich in Shanghai um ca. 21:50 Uhr Ortszeit. Für diese 14-stündige Entdeckungsreise werden in weniger als 30 Minuten virtuell knapp 21.000 Kilometer zurückgelegt.

Continue Reading

Männermode News

Less is Beautiful

(+J Frühling-Sommer 2021; Bild: Uniqlo)

Nein, das Radfahren verlernt man nicht. Ihr kennt das alle. Und Jil Sander beweist sich, der Modepresse und den Label-Fans auch mit ihrer neuesten Uniqlo-Zusammenarbeit, dass das genauso ist.
So sind die Silhouette der +J Frühling-Sommer-Kollektion 2021 genau so, wie man es von der Designerin erwartet – minimalistisch und reduziert auf ihre reinsten Formen. Fast schon skulptural betonen die Schnitte die Bewegung und die Leichtigkeit.

Continue Reading

Accessories

Dior lanciert „Gem Dior“-Schmuck- und Uhrenkollektion

(„Gem Dior“; Bild: Dior)

Schmuck und Uhren funktionieren nicht bei jedem und vor allem nicht in jeder Form … Zwischen elegantem und kostbarem Accessoire und „behangen wie ein Christbaum“ verläuft oft ein schmaler Grat. Oder kurz: Wir nehmen uns gerne Zeit, immer mal wieder ein paar Menschen vor bizarren Accessoires zu retten. Und auch wenn klar ist, dass für die meisten von uns die hier gezeigten Schmuckstücke etwas zu teuer sein könnten und wir uns eigentlich mit Männermode und allem, was dazugehört, kümmern, wollen wir die „Gem Dior“-Schmuck- und Uhrenkollektion, die sich übrigens an Frauen richtet, zeigen, weil es im Kern um die Farben und die Idee von Schmuck geht, der anders und etwas ganz Besonderes ist.

Continue Reading

News

C.P. Company widmet Lucio Dalla und Massimo Osti eine Kollektion

(Lucio Dalla in C.P. Company; Foto: Luigi-Ghirri, Property of Massimo Osti Archive)

Wir sprachen davon: C.P. Company feiert sein 50-jähriges Jubiläum und wird im Laufe des Jahres 2021 jeden Monat einen besonderen Artikel herausbringen. Doch wo fängt man an, immerhin ist ein halbes Jahrhundert vergangen, seit Massimo Osti sein Label gegründet hat? Eben dort, in Bologna, wo der Grafikdesigner Teil der Künstlerszene war. Anfang der 1970er-Jahre war die Stadt das Epizentrum der italienischen Kultur, die sich immer noch in Aufruhr wegen des durch Massenstreiks und Studentenproteste geprägten „heißen Herbstes“ befand. Die Bohème diskutierte über die Veränderungen, denen sich die moderne Welt gegenübersah.

Continue Reading

Uhren

Unzerstörbarer Feuervogel

Bild: G-Shock

Wie Phönix aus der Asche? Der neueste Streich von G-Shock wurde von dem blauen Feuervogel inspiriert, der laut östlicher Mythologie verheißungsvolle Nachrichten verkündet. Doch dass ich mit dem Namen „Phönix“ in erster Linie eine wirtschaftliche Niederlage assoziiere, aus der das Unternehmen gestärkt herauskommt, was zu G-Shock gar nicht passen möchte – immerhin ist die Marke aus der Idee und dem Wunsch entstanden, eine unzerstörbare Uhr zu erschaffen – liegt an der heutigen Bedeutung des Fabelwesens. Im eigentlichen Sinne gilt der Phönix als farbenprächtiger Wundervogel mit langer Lebensdauer. Apropos Farbe: Die Farbwelten, die sich durch die Regenbogen-Ionenplattierung auf der Lünette und dem Gehäuse sowie auf dem mehrfarbigen Ziffernblatt abspielen, unterscheiden die „MTG-B2000PH-2AER“ folgerichtig deutlich von anderen G-Shock-Modellen.

Continue Reading

Damenmode News

Blanca Padilla und Ecoalf bringen gemeinsame Kollektion auf den Markt

Bild: Ecoalf

Sie lief für Elie Saab, Giorgio Armani und Salvatore Ferragamo, wurde 2017 das neue Gesicht von Givenchy Beauty., Valentino – ja, Blanca Padilla ist zweifelsohne das, was zwar jedes Jahr auf’s Neue im Fernsehen gesucht wird, nur mit dem feinen Unterschied, dass die Spanierin kein Mitglied einer überaus ergiebigen Verwertungskette an Kurzbeiträgen für alle möglichen Formate und Sendungen hauptsächlich ein kostengünstiger MAZ-Materiallieferant ist, sondern ein richtiges Model – die zwar auf Instagram aktiv ist, die aber – im Gegensatz zu ihren Kollegen, die Heidi Klum sucht – keine klassische Influencerin ist.

Continue Reading

News

Das Leben von Karl Lagerfeld als Serie

(Karl Lagerfeld, 2012, Bild: Horstson)

Geboren wurde er 1933, hatte eine für damalige Zeit typische Kindheit, die durch Abstand zu den Eltern und die damalige Zeit geprägt wurde: Die Rede ist von Karl Lagerfeld, der in der Nachkriegszeit in der Provinz als Kind großbürgerlicher Eltern aufwuchs. Die Geschichte ist bekannt und oft erzählt, zuletzt durch Alfons Kaiser, der den Designer persönlich kannte. Kaiser machte sich für sein Buch, „Karl Lagerfeld: Ein Deutscher in Paris„, die Mühe, sich durch Briefe von Vorfahren und Verwandten bis hin zum Archiv in Wladiwostok zu arbeiten, wo Otto Lagerfeld, der Vater des Designers, für die Amerikaner ein Dosenmilch-Imperium aufbaute.

Continue Reading

Accessories

Die rosaroteblaue Palmen-Brille

(Bild: Rimowa)

Setzt man eine rosarote Brille auf, ist klar, was man sieht: Das Weltbild ist etwas verrückt, zu positiv, zu naiv. Vielleicht also genau das, was derzeit fehlt, wenn man morgens noch im Bett mit dem Handy durch die Nachrichten scrollt. Doch was sieht man durch eine Palmen-Brille mit Gläsern, die nicht nur rosa, sondern auch blau eingefärbt sind? Wahrscheinlich ist es die beste Variante, der aktuellen Situation den Mittelfinger zu zeigen …

Continue Reading

Sneakers

Geteilte Meinung, geteilte Zehen

(Classic Leather Tabi; Bild: Courtesy of Reebok)

Ende der 1980er-Jahre führte Martin Margiela Schuhe ein, die zum Synonym des Labels werden sollten: Die Inspiration für die Tabi-Schuhe lieferten knöchelhohe Socken mit abgeteiltem großem Zeh, wie man sie von traditioneller japanischer Kleidung kennt. Die Silhouette war damals noch unkonventionell und im Westen nahezu unbekannt, wodurch bis heute nicht nur der Zeh, sondern auch die Meinung zu den Schuhen durchaus geteilt ist.
Der charakteristische Fußabdruck, den Tabi-Schuhe hinterlassen, repräsentiert bis heute die dekonstruktive Designphilosophie, die für das Modehaus von zentraler Bedeutung ist. Margielas Tabi-Design richtete sich anfangs an Frauen und erst Jahre nach dem Weggang des Designers begann das Modehaus, Tabi-Stiefel für Männer herzustellen.
Basierend auf Codes der Maison Margiela entwickelte Kreativdirektor John Galliano für Reebok ein Design, das gleichermaßen die Charakteristika des französischen Modelabels und des Sportartikelherstellers widerspiegelt.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper®

Hose von Reese Cooper® (über Mr. Porter)

Reese Cooper, der Designer hinter der Marke „Reese Cooper®“ ist multidisziplinärer Künstler und versteht sich als ein Geschichtenerzähler. Der Amerikaner dokumentiert seine Erfahrungen in seinem Label: Von Mode über Fotografie und Film bis hin zu Möbeln erzählt jedes Projekt oder jede Kollektion eine eigene Geschichte – manchmal faktenbasiert, zum Teil Fiktion.
Seit der Präsentation seiner ersten kompletten Herrenkollektion für Herbst/Winter 2018 spiegelt jede Saison ein Kapitel in der Reise des Labels wider: Coopers Kollektion für Frühjahr/Sommer steht unter dem Motto „River Runs Through“. Die Idee war, das Gefühl, in der Natur zu sein, zu interpretieren. So besteht das Muster der Hose nicht einfach nur aus Farbkleckse, vielmehr handelt es sich um Pflanzensilhouetten. Doch was zieht man zu einer solchen Hose an, ohne auszusehen, als ob man gerade auf dem Weg zum Angelausflug ist?
Hier einige Ideen zur Hose von Reese Cooper® …

Continue Reading