All Posts By

Horst

News

Adwoa Aboah, Heron Preston und Luka Sabbat für Ugg

(Luka Sabbat für UGG; Bild: UGG)

So ganz sicher ist sich die Klatschpresse nicht, mit wem Luka Sabbat zusammen ist – Kourtney Kardashian oder Kaia Gerber stehen hoch im Kurs der Spekulation. Ich kenne Luka Sabbat nicht, weder sein Schaffen noch sein Beziehungsstatus, weiß aber zu berichten, dass UGG den „Influencer und Schauspieler“, wie ich in der Pressemitteilung nachlesen konnte, neben dem Model Adwoa Aboah und dem Modedesigner Heron Preston für die Kampagne zum 40. Geburtstag des kalifornischen Labels verpflichtet hat.
Doch klickt euch am besten selbst durch die Kampagne: Continue Reading

Kunst News

Carpenters Workshop Gallery präsentiert skulpturale Arbeiten von Karl Lagerfeld: „Architectures“

(Bild: Courtesy Carpenters Workshop Gallery)

Hans Dampf in allen Gassen: Es scheint, als ob Karl Lagerfeld in wirklichen allen Bereichen voller kreativer Energie steckt, so präsentiert die Carpenters Workshop Gallery die erste Ausstellung für skulpturale Arbeiten des Designers: „Architectures“, so der Name der Sammlung, die ab dem 18. Oktober in der Pariser Dependance der Galerie zu sehen ist.
Bei „Architectures“ erwarten den Betrachter funktionale Skulpturen, die von Karl Lagerfeld entworfen und von der Antike inspiriert wurden. Continue Reading

News

Burberry lanciert monatlichen Drop: B-Series

(Das Thomas-Burberry-Monogram am Sunset Beach, Shelter Island, New York; Bild: Burberry)

Ich bin mir nicht sicher, aber es müsste das Label Supreme gewesen sein, das erstmals mit einem Drop für Begehrlichkeit sorgte. Seit diesem ersten Mal hat sich einiges geändert. Der Drop, also ein Verkaufsstart eines meist limitierten Produktes außerhalb einer regulären Saison, ist mittlerweile ein beliebtes Marketinginstrument, bei dem dem Käufer nicht viel Zeit zum Überlegen und Sparen bleibt, da er sonst Gefahr läuft, mit leeren Händen dazustehen. Der Käufer hat dann die Möglichkeit, sich für kurze Zeit wie ein Connaisseur der Mode zu fühlen, so eingeschworen ist die Drop-Gemeinde – Ich habe was, was Du nicht hast. Continue Reading

Ausstellung

Gucci präsentiert „The Artist is Present“ – kuratiert von Maurizio Cattelan

(„The Artist is Present“, Art Wall, Shanghai 2018; Bild: Courtesy of Gucci)

Gucci Kreativdirektor Alessandro Michele und der italienische Künstler Maurizio Cattelan, der auch das Magazin ‚Toiletpaper‘ herausgibt, arbeiteten in den vergangenen Monaten an dem Ausstellungsprojekt „The Artist is Present“. Schon 2010 sorgte Marina Abramovic mit „The Artist is Present“ weltweit für Aufsehen und löste – nicht nur in der Kunstwelt – eine Kulturdebatte aus.
Nun haben sich Catellan und Gucci dazu entschieden, die damalige „The Artist is Present“-Werbekampagne nachzubilden, um eine Ausstellung zu promoten, die das Zeitalter des Kopierens beleuchtet und eben jene Technik unter verschiedenen Gesichtspunkten moderner Kultur beleuchtet. Continue Reading

News

Uniqlo kooperiert mit Alexander Wang

(Alexander Wang; Bild: Uniqlo)

Neuigkeiten aus Japan: Uniqlo gibt eine erneute Kooperation mit Alexander Wang bekannt. Schon vor zehn Jahren hat der amerikanische Designer im Rahmen von Uniqlos „Designer Invitation Projects“ eine Capsule Collection für den Fast-Fashion-Giganten entworfen. „Damals hat er mich mit seiner Gabe, Trends zu erkennen, beeindruckt“, wie Yuki Katsuta, Group Senior Vice President von Fast Retailing und Head of UNIQLO R&D, erklärt. Continue Reading

Männermode

Das ist sie also, die „Moschino für H&M“-Kollektion

(Aquaria; Bild: Marcus Mam; Styling Carlyne Cerf de Dudzeele)

Es sieht nicht gut aus beim schwedischen Modediscounter H&M: Laut eines lesenswerten Beitrages der WirtschaftWoche kämpft der Billigheimer mit Ladenhütern und sieht sich mit dem Vorwurf konfrontiert, Kleidung zu vernichten. Da kommt es sicher gelegen, die Kollektion, die Jeremy Scott für H&M entworfen hat, zu präsentieren: „MOSCHINO [tv] H&M“ nennt sich das Ergebnis, was einige eher als Modeverbrechen beschreiben würden, so bunt und wirr, wie sie sich präsentiert. Continue Reading

News

Jean-Charles de Castelbajac wird künstlerischer Leiter bei Benetton

(Jean-Charles de Castelbajac ; Bild: Benetton)

Benetton, bzw. United Colors of Benetton, wie das italienische Label eigentlich heißt, hat Jean-Charles de Castelbajac zum künstlerischen Leiter für die Damen- und Herrenkollektionen ernannt: „Seine Erfahrung, sein Charisma und seine Fähigkeit, die Trends von morgen sowohl in der Gesellschaft als auch in der Mode vorauszusehen, werden eine wichtige Bereicherung für unsere Marke sein”, wie Luciano Benetton die spannende Personalie erklärt. Continue Reading

News

MBFW wird 2019 pelzfrei

(PETA Demo bei der Fashion Week in Berlin.; Bild: Timo Stammberger)

Ihr werdet es mitbekommen haben, wenn ihr in den letzten Jahren auch nur in Sichtweite vom Brandenburger Tor, dem Kaufhaus Jandorf oder dem ewerk, also den Veranstaltungsorten der MBFW, dem neuen Mercedes-Benz Fashion Week Format, vorbeigelaufen seid: PETA machte dort in den vergangenen Jahren unermüdlich Einsatz gegen die Verwendung von Pelz in der Mode. Ein Engagement, das sich nun ausgezahlt hat, denn Initiator Mercedes-Benz und Veranstalter Nowadays sicherten PETA schriftlich zu, dass „2019 im Rahmen der MBFW keiner der teilnehmenden Designer/innen oder Brands Echtpelz präsentieren darf“. Continue Reading

Interieur

Marc Newson entwirft Duftkerzen für Louis Vuitton

Es gibt Designer, die fleißig sind und solche, die am laufenden Band gute Linien in verschiedenen Bereichen lancieren können. Zu letzteren Tausendsassas zählt Marc Newson, den das TIME Magazine zu einem der „100 einflussreichsten Menschen der Welt“ kürte und den selbst Queen Elizabeth II. zum „CBE“ (Commander of the Order of the British Empire) ernannte. Continue Reading