Browsing Category

News

News

Dr. Martens kooperiert mit Atmos

(Bild: Courtesy of Dr. Martens)

Levis, G-Shock, Nike, Lacoste: Die Liste der Kooperationen, die Atmos in den letzten Jahren eingegangen ist, ist beeindruckend – insbesondere dann, wenn man im Hinterkopf hat, dass der Modehändler im Jahr 2000 als kleiner Laden in den Seitenstraßen von Tokio angefangen hat.
Der Name „Atmos“ leitet sich übrigens von dem Wort „Atmosphere“ ab, also genau das, was der Shop vermitteln soll, wenn man ihn erstmals betritt. Diese ist sicher geblieben, was sich aber etwas verändert hat, ist der Fokus des Sortiments: Waren es anfangs fast ausschließlich Sneaker, die angeboten wurden, finden sich mittlerweile auch Streetwear und eben auch Zusammenarbeiten mit Brands, die mit Turnschuhen nicht viel zu tun haben, wie die Kooperation mit Dr. Martens.

Continue Reading

News Sonnenbrillen

Armani-Gruppe setzt auf nachhaltige Brillen

Bild: Courtesy of Armani

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere Leser noch: Zu Beginn der Corona-Krise wandte sich Giorgio Armani in einem Brief an die Womens Wear Daily. Der Designer kritisierte die Schnelllebigkeit der Mode und die Zyklen, die immer schneller getaktet neue Kleidung auf den Markt schwappt: „Der Niedergang des Modesystems, wie wir es kennen, hat begonnen, als das Luxussegment die Arbeitsmethoden der Fast-Fashion übernahm und deren endlosen Lieferzyklus nachahmte – in der Hoffnung, mehr zu verkaufen. Dabei wurde aber vergessen, dass Luxus Zeit braucht.“ Armani appellierte, dass die aktuelle Notsituation aufzeigt, dass eine vorsichtige und intelligente Entschleunigung der einzige Ausweg aus dieser Misere sei. Durch diese Prämisse des Gründers wird die gesamte Armani-Gruppe geprägt. So liegt der Fokus der „R-EA“-Kollektion der Armani-Zweitlinie Emporio Armani neben funktionalem Design auf Nachhaltigkeit: Alle Stoffe und Accessoires wurden entsprechend der internationalen Normen zu ökologischer Nachhaltigkeit zertifiziert, wie das Unternehmen erklärt. Auch werden, anders als bei Hermès, wo „Pilz-Leder“ zum Einsatz kommt, recycelte Leder verarbeitet.
Nun weitet die Armani-Gruppe ihr Engagement auf die Brillenlinien Giorgio Armani, Emporio Armani und A|X Armani Exchange aus.

Continue Reading

Damenmode Männermode News

Gucci Aria: Das zu nutzen, was bereits gegeben wurde

Gucci „Aria“, Herbst-Winter 2021/2022; Bild: Cinzia Camela

Die Gerüchte gab es schon länger, nun wurde es bestätigt: Die Labels Gucci und Balenciaga finden sich gemeinsam in einer Kollektion, wobei Alessandro Michele und Demna Gvasalia – die beiden Designer hinter den Labels – nicht direkt zusammengearbeitet haben. Es war eher so, dass Alessandro Michele eine Auswahl von Balenciaga-Designs „gehackt“ und mit ihnen experimentiert hat.
Auch wenn dieser konzeptionelle Ansatz sehr ungewöhnlich ist, ist zumindest die Idee einer regulären Zusammenarbeit zwischen zwei Luxuslabels nicht neu: 1996 feierte Louis Vuitton den 100. Geburtstag des Monogramm-Canvas. Lange bevor Marc Jacobs der Creative Director der französischen Marke war, wurden die „Seven Designers in Monogram“ gebeten, eine Sonderedition zu kreieren. Vivienne Westwood entwarf eine „Bump Bag“ die ihrer „Cul de Paris“-Silhouette entsprach. Isaac Mizrahi steuerte eine transparente Strandtasche bei, Romeo Gigli eine Schultertasche und Sybilla einen Ruck mit integriertem Sonnenschirm. Manolo Blahnik war natürlich für eine runde Shoebag zuständig und Helmut Lang entwarf einen DJ-Koffer.
Doch auch heute sind Kooperationen zwischen High-end-Label nicht ungewöhnlich: Die Tücher aus der Zusammenarbeit zwischen Comme des Garçons und Hermès werden acht Jahre nach ihrem Release zu Höchstpreisen gehandelt und die Kollaboration zwischen Vivienne Westwood und Burberry ist legendär. Dennoch überrascht es, das Balenciaga-Label in einer Kollektion von Gucci zu finden. Den Anlass lieferte – wie schon bei Louis Vuitton – der 100. Geburtstag, allerdings nicht der des Musters (das berühmte Monogramm-Muster von Gucci wurde erst in den 1930er-Jahren von Aldo Gucci entworfen), sondern der des Labels: Guccio Gucci gründete 1921 das Unternehmen als kleine Werkstatt für Lederwaren und Gepäck.

Continue Reading

News Schuhe

Die Ganzjahressandale

(Feng Chen Wang x UGG; Bild: UGG)

Sucht man bei Google nach „Ganzjahressandale“, werden lediglich drei Suchergebnisse angezeigt. Vielleicht gab dieses magere Ergebnis die Initialzündung für Feng Chen Wang, eine Sandale zu entwerfen, die man das ganze Jahr tragen kann, ohne kalte Füße zu bekommen? Die chinesische Designerin hat diese ungewöhnliche Schuhform für UGG kreiert und damit einen Sandalen-Boot-Hybrid entworfen, von dem man niemals gedacht hätte, dass man ihn braucht, nun aber unbedingt haben will.
Das Besondere ist, dass die Ganzjahressandale durch ein Lammfell-„Inlay“ auf zwei Arten getragen werden kann.

Continue Reading

News

Bottega Veneta in Berlin: Update zur Party im Soho House

(Ansgar Koreng – ‚Das ehemalige „Kaufhaus Jonaß“, jetzt „Soho House Berlin“‚ (Farbe geändert); (CC BY-SA 3.0 DE)

Das muss auch mal jemand schaffen: Niemand hat die Kollektion gesehen, die das italienische Label Bottega Veneta im Berliner Techno-Club Berghain gezeigt hat, aber jeder spricht darüber. Unter dem Titel „Salon 2“ wurde ein Video aufgenommen, wo sich so manch ein Gast wie beim Tatort-Dreh gefühlt haben wird – denn Schauspieler dürfen doch auch ihrer Arbeit nachgehen. Das Ergebnis wird in den nächsten Wochen zu sehen sein und naturgemäß ist es spannend, was Daniel Lee für Bottega Veneta für die Herbst-Winter-Saison 2021 entworfen hat.

Continue Reading

News

Adaptive Collection: Tommy Hilfiger lanciert Kollektion für Menschen mit Behinderung

(Tommy Hilfiger Adaptive Collection Frühling/Sommer 2021; Bild: Tommy Hilfiger)

Mehr als 7,8 Milliarden Menschen leben auf der Welt – allesamt unterscheiden sich sowohl von ihren Interessen voneinander als auch von ihren Körpern. Führt man sich das vor Augen, wird es umso befremdlicher, dass sich die Standards für Kleidung verhältnismäßig wenig unterteilen: Was dem einem passt, ist für den anderen schon eine Herausforderung, es überhaupt anzuziehen. Doch das Bewusstsein für dieses Problem wächst in der Industrie, selbst bei dem US-amerikanischen Reality-Format „Project Runway“ war es Thema: Die Kandidatin Nancy Volpe-Beringer entwarf für die Sportlerin Tatyana McFadden ein Kleid, das dank Klettverschlüssen für die Rollstuhlfahrerin leichter an- und auszuziehen war.
Auch im kommerziellen Bereich finden sich mittlerweile Kollektionen, die sich an Menschen mit Behinderung bzw. körperlichen Einschränkungen richten. Doch bei den meisten Modehändlern sucht man vergeblich nach Entwürfen, die das An- und Ausziehen durch kleine Features erleichtern, bzw. wo Nähte so gesetzt werden, dass sie dem Träger keine Schmerzen zufügen. Wird man fündig, sind die meist nicht modisch.

Continue Reading

Interieur News

Das ist die „H&M Home“-Interieur-Kollektion von Diane von Fürstenberg

(H&M Home x Diane von Fürstenberg; Bild: H&M Home)

Wir hatten im vergangenen Winter drüber gesprochen: Diane von Fürstenberg kooperiert mit H&M Home. Nun wurde seitens des schwedischen Konzerns die Interieur-Kollektion von „Diane, the Huntress“ präsentiert. Diesen Spitznamen bekam die Designerin der Legende nach im New Yorker Nachtleben verpasst, allerdings nicht wegen ihrer gestalterischen Nähe zu Animal-Prints …

Continue Reading

Männermode News

JW Anderson für Uniqlo: Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021

(JW Anderson x Uniqlo, Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021; Bild: Uniqlo)

Neuigkeiten von Uniqlo: Die japanische Kette gibt den Launch der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021 aus der Zusammenarbeit mit JW Anderson bekannt.
Die Kooperation mit der Londoner Marke hat sich zu einem Klassiker entwickelt: Schon seit 2017 arbeiten Uniqlo und JW Anderson halbjährlich an Kollektionen. „Der frühlingshafte Neuanfang stand bei mir an erster Stelle als ich die Kollektion entworfen habe“, wie Jonathan Anderson, der Designer hinter dem Label, erklärt. „Ebenso wichtig war es mir die handwerkliche Fertigung zum Leben zu erwecken.“ Jonathan Anderson hatte also die Hoffnung auf einen Neuanfang und bessere Tage im Hinterkopf – wie passend in der heutigen Zeit.

Continue Reading