Browsing Tag

Gadgets

Auto

Gacha macht Halt

(MUJI E-Fahrbus „Gacha“; Bild: Justus Hirvi/Bonzu & MUJI)

Heute mal nicht die brandneue Luxus-Neuigkeit oder Bling-Bling zum Davonträumen, heute vielmehr eine feine Portion Realitätssinn aka Besserwissertum von meiner Seite: der japanische Einzelhändler MUJI hat in Helsinki kürzlich einen autonomen E-Fahrbus vorgestellt und das finde ich mal richtig gut. Wirklich, das Ganze klingt richtig spannend. Ein Launch der mich – nicht erst seit Greta Thunbergs Tun – definitiv stärker umhaut, als die 100. Neuankündigung x-beliebiger Designer. Warum? Nun ja, Klamotten habe ich fast genug im Schrank hängen und beim Thema autonomes Fahren höre ich, spätestens seit meinem Gespräch mit BMW-Profi Adrian van Hooydonk (das Interview gibt’s hier zum Nachlesen), immer mit gespitzten Ohren zu! Continue Reading

Accessories

Kleingepäck

(Bild: Rimowa)

Kurz notiert: Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir über die Zusammenarbeit von Rimowa mit Off-White geplaudert haben. Die Meinungen gingen damals weit auseinander, was insbesondere daran lag, dass das Ergebnis ein transparenter Koffer war – also ganz ohne den Rimowa-Aluminium-Signature-Look.
Nun lanciert Rimowa neue iPhone-Handyhüllen, die – zumindest in Teilen – mit Sicherheit auf weniger Gegenwind stoßen werden. Spannend ist dabei auf jeden Fall der Kontext, dass die Cases das Handy genau dafür schützen sollen, was beim Alukoffer eigentlich zur Patina gehört: die Beulen. Continue Reading

Gadgets

Kabellouis Vuitton

(Louis Vuitton Horizon Earphones; Bild: Master & Dynamic)

Sachen gibt’s – da plauderten wir vor einigen Tagen hier noch ganz nonchalant über Kopfhörer von Master & Dynamic und schwups kooperiert der amerikanische Kopfhörerhersteller mit Louis Vuitton. Bei den „Louis Vuitton Horizon Earphones“, so der Name der Kopfhörer, handelt es sich um eine Premiere, die durchaus Erwähnung finden sollte: Es sind die ersten Kopfhörer von Louis Vuitton überhaupt, die sich gleichzeitig als Ergänzung zur Smartwatch „Tambour Horizon“ verstehen.
Gut, nun hat niemand auf Kopfhörer von Louis Vuitton gewartet (genauso wenig wie damals auf die Chanel/Monster-Kooperation) aber sie werden sicher ihre Fans finden. Continue Reading

Werbung

Die MW60 von Master & Dynamic im Test: Sehen schon chic aus

(MW60 von Master & Dynamic)

Unvorsichtigerweise habe ich vor ein paar Wochen zugesagt, Kopfhörer zu testen – ausgerechnet ich, der technische Geräte grundsätzlich aufgrund ihrer Optik bewertet, was insofern absurd ist, als dass sich die eigentlichen Raffinessen ja unter der schönen Hülle verstecken. Zu meiner Ehrenrettung muss ich allerdings erwähnen, dass sich dieses doch etwas oberflächliche Verhalten auf Technik beschränkt und ich bei Menschen andere Maßstäbe setze.
Vielleicht ist es aber auch der richtige Weg, als Kopfhörerhersteller eher, nun ja, unbedarfte Tester ins Boot zu holen, denn, wenn man mal ehrlich ist, wessen Gehör ist so trainiert, kleinste Frequenzen herauszuhören und sie einzuordnen, um auf dieser Grundlage ein Urteil auszusprechen. Continue Reading

Technik

1.000 Mal berührt, 1.000 Mal ist viel passiert – Der Sony WH-1000XM2

Endlich mal wieder Urlaub. Dieses Mal vielleicht nicht unbedingt aus Stressgründen gebraucht, aber dennoch gern in Anspruch genommen. Vor Flügen länger als 50 Minuten stellt sich immer die Frage: Welche Kopfhörer sollte man einpacken? Ich hatte zwar welche, aber keine, die gegen nervöse Kinder und nervige Sitznachbarn helfen. Erst recht nicht, wenn diese schon vor dem Start darüber reden, ob Sie im Falle eines Absturzes wohl nebeneinander begraben werden würden. Die Lösung? Irgendetwas, was die Ohren komplett abschirmt, einen sehr guten Sound hat und, wenn möglich, nicht total bescheuert aussieht. Wir bzw. ich konnte ja schon ein paar Kopfhörermodelle testen. Dennoch fiel mir insbesondere beim Sony WH-1000XM2 auf, wieviel mir anscheinend an technischem Fortschritt in letzter Zeit durchgegangen ist. Continue Reading

Gadgets

Dior Homme kooperiert erneut mit Bogarde

BMX-Rad von Dior Homme x Bogarde; Bild: Dior Homme

Die gute Nachricht zuerst: Dior kooperiert erneut mit Bogarde – es wird also ein zweites BMX-Rad geben, das die Codes von Dior Homme trägt. Die schlechte Nachricht: Auch das Ergebnis der zweiten Zusammenarbeit ist streng limitiert: Von den Bikes gibt es nur 100 Exemplare … Continue Reading

Werbung

Der 70. Geburtstag

(Bild: © Land Rover)

Wir schreiben das Jahr 1948: Vor genau 70 Jahren wurde auf der Amsterdam Motor Show der erste Land Rover der Weltöffentlichkeit präsentiert – ein Fahrzeug, das sich an britische Landwirte richtete. Ob sich Käufer für die „Serie I“ finden würden, war damals völlig unklar. Heute wissen wir, dass die damaligen Bedenken völlig unbegründet waren: Es war der Beginn einer Erfolgsstory. Continue Reading

Werbung: In Kooperation mit EA

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Apocalypse bei Battlefield 1

Bild: Electronic Arts

Man soll ja nicht gleich den Teufel an die Wand malen, aber, geht es um den Action-Blockbuster Battlefield 1, steht die Apocalypse kurz bevor. Seit Erscheinen im Oktober 2016 weltweit von Millionen Spielern begeistert gespielt, vom schwedischen Entwickler DICE beständig weiter entwickelt und um umfangreiche Inhalte erweitert, erscheint in wenigen Tagen mit „Battlefield 1 Apocalypse“ die vierte Erweiterung, die das Schlachtfeld um neue Orte, Waffen und Fahrzeuge erweitert. Optisch sieht das dann so aus: Continue Reading

Gadgets

Dior Homme kooperiert mit Bogarde

(Bild: Courtesy of Dior Homme)

Bogarde ist nicht unbedingt ein Label, das jeder sofort mit Mode in Verbindung bringt – außer, man ist Kunde bei Colette: Der Pariser Concept Store mit angeschlossener Andenkenabteilung arbeitete 2016 mit der französischen BMX-Manufaktur zusammen. Continue Reading

Papeterie

Schöner schenken

Bild: Hermès

„Fast zu schade, um es auszupacken!“ – Liebhaber liebevoll eingepackter Geschenke werden den Spruch, der oftmals nur von der Angst, etwas Überflüssiges geschenkt zu bekommen, ablenken soll, kennen.
Hermès wagt sich nun auf neues Terrain: erstmals wird Papier nicht nur für Tapeten verwendet, sondern findet sich in Form von Tischsets, Origamifiguren oder Geschenkpapier wieder. Continue Reading