Browsing Tag

Versace

News

Pride-Shirt 2022 – Cher und Donatella Versace sagen: Chersace!

Cher x Donatella Versace; Chersace T-Shirt; Bild: Versace

Die gute Nachricht: Cher und Donatella Versace haben sich anlässlich des laufenden Pride-Monats zusammengetan: Das Ergebnis ist die durchaus amüsante Wortspielerei ‚Chersace‘. Konkret geht es bei der Zusammenarbeit um eine limitierte Capsule-Kollektion zur Unterstützung von Gender Spectrum, einer Wohltätigkeitsorganisation, die sich für die Gesundheit und das Wohlergehen geschlechtsspezifisch unterschiedlicher Jugendlicher und ihrer Communitys einsetzt.

Continue Reading

Düfte

Duft-Ideen zum Valentinstag

Das Herz schlägt höher…; Bild: Horstson

In wenigen Tagen ist wieder Valentinstag und auch wenn er von vielen verschmäht wird, erfreut sich der Tag der lieben Liebenden weiterhin großer Beliebtheit.
Neben Blumen sind Düfte wohl der Klassiker schlechthin, wenn es darum geht, ein schönes und vor allem passendes Geschenk zu finden. Wir liefern einige Duft-Ideen für sie und ihn – allesamt im mittleren Preissegment angesiedelt, sodass auch noch Geld für Blumen übrig bleibt, doch schlussendlich geht es eh um die Geste …

Continue Reading

News

Fendace: Versace und Fendi gehen (k)eine Kooperation ein

Fendace; Foto: Courtesy of Fendi

Wenn Fendi-Designer Kim Jones für Versace Kleidung entwirft und Donatella Versace, Kreativdirektorin von Versace, für Fendi und beide Kollektionen in einer Präsentation gezeigt werde, handelt es sich um keine Kollaboration. So lassen es zumindest beide Modehäuser verlautbaren und man fragt sich, warum ausgerechnet bei einer solchen Zusammenarbeit das Wort gescheut wird, das es am besten beschreibt – sonst zeigen sich weder Versace noch Fendi kooperationsmüde.

Continue Reading

Pride

Best-of Pride-Kollektionen 2021 – Teil 2: Versace, The North Face, Dockers

Weiter geht’s mit den Pride-Kollektionen für das Jahr 2021. Waren es gestern Rimowa, Dickies und Ralph Lauren, folgen heute die Specials von Versace, The North Face, Dockers.
Dass LGBTQIA+-Feindlichkeit weiterhin ein gesellschaftliches Problem ist, beweisen die Kommentare, die sich unter einem harmlosen Instagram-Bildchen finden: Die Onlineredaktion der österreichischen Tageszeitung „Standard“ wählte für einen Beitrag über Verliebtheit und der verantwortlichen Hormone ein Foto von zwei sich umarmenden Männern. „Ich kotze gleich“, „Bah“ – es folgten Kommentare, die nur darauf zielen, andere Menschen herabzuwürdigen. Ob Pride-Kollektionen daran etwas ändern, sei dahingestellt, dennoch geben sie eine gute Möglichkeit, Solidarität mit der LGBTQIA+-Community auszudrücken.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Das Hemd von Dries Van Noten

Hemd von Dries Van Noten (über Mr. Porter)

Ja, es gibt Freizeithemden für Männer, die nichts mit dem Hawaiihemd, dem Klassiker schlechthin, zu tun haben. Hawaiihemd stehen mittlerweile in Kritik, da sie vielleicht ein „Relikt aus Kolonialzeiten“ sind, wie ich bei ICONist gelesen habe. Hm.
Obiges Hemd, designt von Dries Van Noten, ist da wesentlich unverfänglicher, aber nicht minder schwierig zu kombinieren. Die Farbe grell, der Schnitt leger – das klingt spannend, doch was man denn dazu nur anziehen? Wir haben drei Stylingideen …

Continue Reading

Pride

Donatella Versace ist Stonewall-Botschafterin

(Donatella Versace; Bild: Courtesy of Versace)

Ihr werdet es mitbekommen haben (schließlich haben wir es in den letzten Wochen ab und zu erwähnt): Der Juni ist der Monat des Regenbogens. Eine der Organisationen, die sich auch sonst für die LGBTQ+-Community einsetzt, ist „Pride Live“. „Pride Live“ veranstaltet nun schon zum zweiten Mal den „Stonewall Day“, der sich als ein nationaler Tag des Bewusstseins versteht, der am 28. Juni zum Gedenken an den 50. Jahrestag der Stonewall Riots von 1969 erinnern will.

Continue Reading

Geschmacksache

Schöner schlagen

(Boxhandschuhe „Barocco“ von Versace; Bild: Luisaviaroma)

Nein, dieser kleiner Beitrag soll keinen Anreiz liefern, sich zu schlagen. Aber wenn man zu dem Personenkreis gehört, der sich aus sportlicher Motivation ab und zu im Ring mal boxt, hat sich vielleicht schon mal die Frage gestellt, wie man sein Gegenüber außer mit Muskeln, mentaler Stärke, Geschwindigkeit und technischer Brillanz imponieren kann.

Continue Reading

News

Versace verzichtet zukünftig auf Pelze

(Bild: Screenshot Versace.com)

Es ist jetzt knapp zehn Jahre her, dass sich die Tierrechtsorganisation PETA auf ihre ganz eigene Art dafür eingesetzt hat, Donatella Versace davon zu überzeugen, auf den Einsatz von Pelz in ihren Kollektionen zu verzichten. “Pelz: Getragen von wunderschönen Tieren und hässlichen Menschen”, so der Slogan der Kampagne, „garniert“ mit einem äußerst unvorteilhaften Bild der „Designerin des Grauens“ (PETA): “Wir haben Fotoagenturen durchstöbert, um ein Bild zu finden, das Donatellas schlimme Haltung gegenüber den Tieren am besten widerspiegelt, und obwohl wir zahlreiche Kandidaten hatten, traf es dieses am besten”, wie damals der PETA-Vizepräsident, Dan Mathews, erklärte.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Herren-Pumps von Thom Browne

(Herren-Pumps von Thom Browne)

Ob Thom Browne beim Entwerfen dieses Herren-Pumps an Männer mit Körperlängen unter 1,70 m gedacht hat, kann ich nicht sagen. Aber für jene Typen könnten die Pumps in manchen Situationen sicher nützlich sein. Kein Verschwinden mehr in der Menge und endlich einmal freie Sicht auf die Bühne während eines Popkonzerts! Auch Kerle mit hochgewachsenen Partnerinnen, und deren Faible für schwindelerregende Hacken, kommen dank der knapp 11-cm-Absätze wieder auf Augenhöhe. Mit meinen 1,78 m bin ich sicher nicht der Größte, aber nein, bei diesen Schuhen lehne ich dankend ab und kaufe mir für die gesparten 1700 Euro lieber weiterhin Sneaker.
Aber wer weiß, der Eine oder Andere hört auf seine innere, feminine Seite und trägt die Brogues sicher mit genügend Selbstbewusstsein.
Ich würde folgende Stylings vorschlagen:

Continue Reading

Ausstellung

No one can do Versace better than Versace

(Bild: Courtesy of Gianni Versace Retrospektive Berlin)

In Berlin eröffnet Ende Januar die weltweit größte Ausstellung der Werke Gianni Versaces. „Kultur, Mode und Inspiration fügen sich zu einem überraschenden, noch nie da gewesenen Erlebnisort zusammenfügen“ – so konnte ich es zumindest der Pressemitteilung entnehmen.
Einige Leser werden sich vielleicht noch erinnern können: Gianni Versaces letzte selbst kuratierte Ausstellung fand 1994 unter dem Titel „Signatures“ im Berliner Kunstgewerbemuseum statt. Die Stadt hinterließ bei Versace einen bleibenden Eindruck.
Das 40. Jahr des Bestehens der Marke „Gianni Versace“ liefert Anlass genug, dem Gründer eine in Berlin Retrospektive zu widmen, denn: No one can do Versace better than Versace!

Continue Reading