All Posts By

Blomquist

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Vatertag

(Blau; Bild: Flickr-Nutzer ‚Liebeslakritze‘; Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Walking Dad – am 10. Mai ist Vatertag. Ich kann mich gut dran erinnern, wie sich noch vor wenigen Jahren junge Männer aufmachten, um am Vatertag mit Bollerwagen auf Tour zu gehen. Ein (meist nicht schöner) Anblick, der immer seltener wird. Vielmehr avanciert der „Herrentag“ immer mehr zu einem Geschlechter übergreifenden Familientag, an dem der Mann mit Freundin oder Freund bzw. Frau oder Mann die Zeit gemeinsam verbringt.
Die Wahl der Aktivität an diesem Feiertag, der 1934 zu Ehren der Väter eingeführt wurde, ist genauso wichtig, wie die Wahl der richtigen Kleidung. Hier einige Ideen mit dem passenden Styling … Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Sneaker von Diadora

(Sneaker „N9002“ von Diadora

Nach dem Plateaudesaster der letzten Woche und dem sich langsam dem Ende nähernden Ugly-Dad-Turnschuh-Trend wird es Zeit für einen richtigen Sneaker.
Mein Objekt der Begierde ist aktuell das Modell „N9002“ von Diadora. Warum? Aus Gründen der Ästhetik und der gewissen Portion Understatement, die bei dem italienischen Label immer mitschwingt …
Und so könnte man den „N9002“ von Diadora stylen: Continue Reading

News

Lacoste kooperiert mit Supreme

(Supreme x Lacoste; Bild: Courtesy of Lacoste)

Nach der Zusammenarbeit mit dem Kofferhersteller Rimowa kollaboriert das New Yorker Streetwearlabel Supreme ein weiteres Mal mit Lacoste. Die erste Kooperation fand vor genau einem Jahr statt und war – wie eigentlich alles, was Supreme im Augenblick anpackt – äußerst erfolgreich: Binnen Sekunden war die Capsule-Kollektion ausverkauft.
Ein ganz ähnliches Schicksal wird mit Sicherheit auch die neue „Supreme x Lacoste“-Kollektion ereilen … Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Plateau-Sneaker von Buffalo London

(Plateau-Sneaker von Buffalo London)

Rechtzeitig zum Trend der „ugly Dad“-Turnschuhe feiert der wohl schlimmste Schuh der 90er-Jahre sein Revival: Die klobigen Plateau-Sneaker von Buffalo London sind zurück. Schon damals waren die Botten ein absolutes No-go für mich, aber gut, ich beuge mich dem Zeitgeist, schwelge nostalgisch in dem längst vergangenen Jahrzehnt, denn schließlich haben die 90er-Jahre einige gute Songs hervorgebracht – über die Klamotten wollen wir aber lieber schweigen – und überlege, wie man die halsbrecherischen Schuhe heute stylen könnte. Hier drei Vorschläge: Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Farbklecks-Jacke von Junya Watanabe + Carhartt

(Jacke von Junya Watanabe + Carhartt)

Endlich, die Temperaturen steigen und wir schaffen Wintermäntel und Daunenjacken zur Reinigung, um sie anschließend für einige Monate einzumotten.
Ersatz muss also schnellstens her, etwas Neues, gerne auch farbenfroh, großzügig geschnitten, um noch einen dicken Pulli oder einen Hoodie darunter zu tragen.
Auf meiner Suche nach der perfekten ‚Übergangsjacke‘ – was für ein Wort – bin ich über die Worker-Jacke aus Canvas mit Farbklecksen und Cordkragen von Junya Watanabe + Carhartt gestolpert.
So könnte man sie in den kommenden Wochen tragen: Continue Reading

Damenmode

Belle Elle!

Miu Miu Herbst/Winter 2018; Show Space; Foto: Courtesy of Miu Miu

Schauspielerin Elle Fanning eröffnete unter dem Applaus von Marc Jacobs und „Game of Thrones“-Star Gwendoline Christie die Show von Miu Miu. Ihr Outfit, bestehend aus einem hellbraunen Mantel, Mohairpullover, blauen Chiffon-Halstuch und ein paar niedrigen Schnallenstiefel plus hoch aufgetürmten Haaren und ordentlich Eyeliner, gab die Richtung der Kollektion – back to the 50ies & 60ies – vor. Aber nicht die netten, braven Outfits dieser vergangenen Jahrzehnte standen im Vordergrund – Miuccia Prada setzt ganz auf die „rebellische“ Seite. Continue Reading

Damenmode

Zum Schluss kommt der Inbegriff des Französischen

(Foto: Ludwig Bonnet)

Das Beste kommt zum Schluss: Die letzte Show der Präsentationen der Herbst/Winter-Damensaison, nach vier Wochen und einer modischen Reise durch New York, Großbritannien, Italien und last but not least Frankreich, war die von Louis Vuitton im Lefuel-Hof des Louvre.
Dieser innen liegende Hof, erbaut zwischen 1854 und 1857, wurde damals vor allem als Durchgang für Pferde genutzt und war nie öffentlich zugänglich. Aber dank langjähriger Beziehung zum Museum durfte Louis Vuitton den großen, offenen Raum für die Show nutzen – was alleine schon eine imposante Kulisse lieferte. So liefen dann die Modelle von den von Wolfs-, Wild- und Hundeskulpturen flankierten Rampen des Bildhauers Pierre-Louis Rouillard wie eine Parade Starship Troopers in den Kleidern der französischen Bourgeoisie. Continue Reading

News

Riccardo Tisci wechselt zu Burberry

(Bild: Renan Katayama; (CC BY-SA 2.0)

Das Label Burberry hat gerade den Nachfolger für Christopher Bailey bekannt gegeben. Ab dem 12. März 2018 übernimmt Riccardo Tisci als Chief Creative Officer die Position von Bailey bei Burberry in London. Der Designer war die letzten 12 Jahre der Creative Director beim französischen Label Givenchy. Tisci verließ Givenchy Anfang 2017 und wurde durch Claire Waight Keller ersetzt, die zuvor bei Chloé tätig war. Continue Reading

Damenmode Männermode

Acht auf einen Streich

(Pierpaolo Piccioli für Moncler; Bild: Moncler)

Wer es rechtzeitig zum Start der Milano Moda Donna in die italienische Modemetropole geschafft hatte, wurde mit der spektakulären Show vom Label Moncler belohnt.
Acht verschiedene Gastdesigner präsentierten in dem Projekt „Moncler Genius“ ihre unterschiedlichen und äußerst kreativen Visionen, die von Juni an im Monatsrhythmus in den Moncler-Boutiquen erhältlich sein werden. Continue Reading

Damenmode Männermode

Raf für Fred

(Bild: © Fred Perry)

“Als ich anfing, konzentrierte ich mich auf Jugend und Subkulturen, und Fred Perry war eine meiner vielen Inspirationen”, sagt Designer Raf Simons über die Zusammenarbeit mit dem urbritischen Label.
Und daher nahm er sich wieder Zeit, neben seinem Job für Calvin Klein und seinem eigenen Label, eine weitere Kollektion in Kooperation mit Fred Perry zu kreieren.
Diesmal fügt er kleine Details, die an ein Stückchen Klebeband erinnern, an klassische Stücke wie Poloshirts, Hoodies, T-Shirts, Jacken & Hosen. Doch schaut einfach selbst: Continue Reading