Browsing Tag

Hermès

Uhren

Handwerk trifft Hightech: Neue Armbänder für die Apple Watch

Natürlich braucht man keine Uhr – dank Handy weiß jeder jederzeit, wie spät es ist. Viel mehr muss eine Uhr meines Erachtens auch gar nicht können: die Zeit ansagen. Eigentlich ist heute eine Uhr eher ein Accessoires, das einen Look komplettiert, ihm einen neuen Drive gibt oder es komplett verhunzt.
Erst im Oktober letzten Jahres wurde die Apple Watch Hermès-Kollektion eingeführt und machte die Uhr, die anfangs von einigen belächelt wurde, durch die Kombination von Hightech mit Handwerk zum Objekt der Begierde. Ab heute sind nun neue Variationen der Apple Watch Hermès erhältlich … Continue Reading

Accessories Damenmode

Freche Früchtchen bei Hermès und AMI Alexandre Mattiussi – Tutti Frutti de luxe 

Der Sommer naht und wer noch nicht den neuesten Ernährungstrends zum Opfer gefallen ist, sondern frei nach dem Motto „An Apple a day keeps the Doctor away“ vor auf gesundes Obst baut, kann das gleich mit vielerlei Kleidung und Accessoires in dieser Saison zum Ausdruck bringen.
Männer haben es leicht, denn die französische Marke AMI Alexandre Mattiussi hat den Obstständen von Paris gleich eine ganze Kollektion gewidmet und Erdbeeren, Zitronen, Bananen und Kirschen auf Polohemden und Sweatshirts gestickt und appliziert. Sogar die Modenschau fand im Jardin des Tuileries auf einem imaginären Wochenmarkt statt. Continue Reading

Damenmode

Hermès Herbst/Winter 2016 – Purismus für die nächste Generation

Bilder: Hermès

Am letzten Montag zeigte Nadège Vanhee-Cybulski in Paris ihre zweite Winterkollektion für das Haus Hermès. Sie kreierte eine jüngere Kundin für das Haus, das sicherlich eine Ausnahmeerscheinung bei den französischen Luxusbrands spielt. Vielleicht kann sich Hermès auch deshalb einen eigenständigen Weg leisten, zumindest was seine Prêt-à-porter-Kollektionen betrifft.
Das Unternehmen, das seit 1837 überwiegend in Familienbesitz ist, schließt sich in keinerlei Weise dem Mainstream oder den Trends an, die derzeit in der Mode vorherrschen – weder der Pop-Eleganz von Gucci, noch den experimentellen Ausflügen von Vetements. Stattdessen zeigt Hermès eine Weiblichkeit, die auf Schlichtheit, exorbitante Materialien und einen Purismus setzt, der eher an die Tradition von Helmut Lang, Jil Sander oder Martin Margiela anknüpft. Continue Reading

Paris Fashion Week

Paris Openings: Hermès Autumn-Winter 2016 im Livestream

Am Montag, 07. März 2016 um 16.30 Uhr, präsentiert Nadège Vanhée-Cybulski ihre Autumn/Winter-Kollektion für Hermès. Die Schau ist schon die zweite Winterkollektion der Französin, die vorher bei „The Row“ arbeitete.
Vanhée-Cybulski ist eine Designerin, die für ihre puristischen Entwürfe die Ateliers und die raffinierten Materialien, für die das Haus weltberühmt ist, nutzt. Ihre Linie ist klar und wendet sich an eine Frau, die modische Experimente der leisen Art und Eleganz mit schlichter Aussage bevorzugt.

Wir lassen uns überraschen, was Nadège Vanhée-Cybulski am Montag zeigt – sicherlich gibt es auch wieder die Blusen, für die die Designerin bereits legendär ist. Hemden, die wirken, wie aus den Schränken des Freundes geklaut – eben lässig und ein Must-have der Parisienne …

Männermode

Hermès Männer Herbst-Winter 2016 – Easy Chic

Bild: Courtesy of Hermès

Das Gute an den Fashion Weeks ist, dass man nicht nur die Kollektionen für die nächste Saison sieht. Man kommt auch oft in Locations, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. So zeigte Hermès im Januar seine Herrenkollektion in der ‚Maison de la Radio‘, einem eindrucksvollen Siebzigerjahre Bau in Paris, der weit sichtbar am rechten Ufer der Seine nicht weit vom Eiffelturm steht. Das große runde Gebäude öffnet sich direkt auf den Fluss und so hat man, während die Looks an einem vorbeiziehen, einen eindrucksvollen Blick auf die Silhouette der Stadt. Continue Reading

Allgemein

Live Stream Hermès Fall/Winter 2016/2017

Wir gucken Fashion! Am Samstag, den 23.01.2016 um 20 Uhr, streamen wir live aus der Pariser Maison de la Radio die Runway Show der Männerkollektion von Hermès für Fall/Winter 2016.
Es ist bei uns schon eine lieb gewordene Tradition, dass während der Männerschauen im Januar und Ende Juni am Samstagabend die Tagesschau ausfällt oder wir ein bisschen später zum Essen verabredet sind. Der Grund dafür: Wir sind neugierig, was das Pariser Traditionshaus Hermès zeigt. Der kontinuierliche Stil von Veronique Nichanian steht seit mehr als fünfundzwanzig Jahren nicht nur für Pureness und beste Materialverarbeitung, sondern auch für die Kontinuität eines wahren Luxuslabels und Familienunternehmens.

Der Stream startet automatisch! Wir wünschen viel Spaß!

Accessories Damenmode

Focus Accessoires: Hermès – ab ins Körbchen …

Bild: Vicente Sahuc; Courtesy of Hermès

Vor zwei Jahren stellten wir euch die „Garden Kelly“ von Hermès vor, die an einen Picknickkorb erinnerte. Jetzt hat eben diese Tasche auf einer Auktion bei Cornette de Saint Cyr in Paris mehr als 35.000 Euro gebracht. Das Meisterwerk des Handwerks geht auf eine alte französische Tradition zurück, die bereits im 18. Jahrhundert das erste Mal in Mode kam. Was dem Volk zuvor schlicht gesagt als Einkaufskorb oder zum Kirschenpflücken diente, wurde durch die Aufklärung und den französischen Philosophen Jean-Jacques Rousseau zur großen Mode. Ländliches, den Bezug zur Natur suchendes Leben rückte in den Fokus und die Königin ließ sich im Park ihrer Residenz Versailles gleich ein ganzes Dorf, den sogenannten Hameau, mit Schafställen und sogar einer eigenen Molkerei bauen. Continue Reading

Männermode

Men’s Choice – Hermès Spring-Summer 2016

Bild: Hermès

Der Sommer wirft seine Schatten voraus – jedenfalls in der Mode. Die ersten Sachen trudeln langsam aber sicher in den Geschäften ein, um als frühe Botschafter der neuen Saison unter dem Tannenbaum als Geschenk von der modischen Zukunft zu künden.
Bei Hermès gibt es jede Saison ein zauberhaft gestaltetes Buch, das meist von Künstlern illustriert oder mit Scherenschnitten versehen ist und die Accessoires für Damen und Herren auf zauberhafte Weise vorstellt. Diese „Lookbooks“ – der Name trifft es irgendwie nicht – sind schon Sammlerstücke an sich. Mit großem Spaß hab ich dieses „Buch“ durchgearbeitet, mich inspirieren lassen und meine Lieblingsstücke für uns Jungs zusammengestellt. Sicherlich ist auch die eine oder andere Geschenkidee mit dabei, aber zwei Stücke weiß ich schon jetzt, die eindeutig in meinem Kleiderschrank landen werden. Denn abgewandelt vom Spruch meiner Großmutter, „Handtücher kann man nie genug besitzen!“, bedeutet das für mich: „Hermès-Accessoires kann man nie genug besitzen!“ Continue Reading

Männermode Uhren

Ist denn heute schon Weihnachten? – Uhren

Nachdem Peter vor einigen Tagen schon mit seinen Geschenkideen für Weihnachten angefangen hat, ziehe ich jetzt nach. Mein Augenmerk liegt bei dem einzig akzeptablen Schmuck für den Mann – den Armbanduhren (okay, bei Broschen und Ketten drücken wir ab und an mal ein Auge zu).
Im Grunde genommen braucht man heutzutage gar keine Uhr mehr für das Handgelenk – dem Handy sei dank, hat man die Zeit immer griffbereit. Insofern ist eine Uhr eigentlich vielmehr ein schönes Accessoire, welches – wenn es sorgsam ausgewählt wurde – einen jahrelang begleiten wird.
Fangen wir also an und schauen auf die Uhren, die Männer glücklich werden lassen … Continue Reading

Allgemein

Ist denn heute schon Weihnachten? Hermès sieht rot!

Hermes_Avalon
Decke „Avalon“; Bild: © Hermès

Nein, natürlich ist heute noch nicht Weihnachten, aber das Fest der Feste kommt ja bekanntlich immer schneller als man denkt. Deswegen sollte man sich jetzt schon mal Gedanken über die richtigen Geschenke machen, oder? Entweder für seine Lieben oder aber natürlich auch, um sich selbst eine Freude zu machen. Komischerweise suchen ja viele Leute nach Weihnachtsgeschenken für andere, aber es ist auch die Jahreszeit, wo man sich das gönnen sollte, was man sich im Jahr verkniffen hat.
Bevor das Fest aber kommt, machen wir uns auch in diesem Jahr auf die Suche nach Anregungen. Mit den Fenstern von Selfridges haben wir ja schon gezeigt, dass in den Weltstädten viel Gas bei den Dekorationen gegeben wird, um die Kunden anzulocken. Ich werde dann Anfang Dezember für einige Tage nach Rom fahren und für Euch fotografieren, was denn die Hauptstadt Italiens für spektakuläre Schaufensterdekorationen zu bieten hat. Continue Reading