Browsing Category

Gadgets

Gadgets

Was ist eigentlich im 112.000-USD-teuren Adventskalender von Tiffany?

(Bild: © Tiffany & Co.)

Die wenigsten Leser werden in diesem Jahr das Vergnügen haben, jeden Tag in der Vorweihnachtszeit ein Türchen des Adventskalenders von Tiffany zu öffnen. Einerseits wird es an der strengen Limitierung liegen (es gibt nur vier Exemplare des guten Stücks) und andererseits schreckt vielleicht der Preis von 112.000 USD.
Vielleicht leben auch nicht ausnahmslos sämtliche Leser so komfortabel, dass man einen Kalender 172,7 cm breiten Adventskalender dekorativ ins Wohnzimmer stellen kann. Sollte man aber zu den vier glücklichen Personen gehören, die einen solchen Kalender geschenkt bekommen bzw. sich selbst damit beschenkt haben, eine Bitte: Lest nicht weiter, denn jetzt wird verraten, was sich in dem Luxus-Adventskalender befindet … Achtung: Festhalten! Continue Reading

Gadgets

Kabellouis Vuitton

(Louis Vuitton Horizon Earphones; Bild: Master & Dynamic)

Sachen gibt’s – da plauderten wir vor einigen Tagen hier noch ganz nonchalant über Kopfhörer von Master & Dynamic und schwups kooperiert der amerikanische Kopfhörerhersteller mit Louis Vuitton. Bei den „Louis Vuitton Horizon Earphones“, so der Name der Kopfhörer, handelt es sich um eine Premiere, die durchaus Erwähnung finden sollte: Es sind die ersten Kopfhörer von Louis Vuitton überhaupt, die sich gleichzeitig als Ergänzung zur Smartwatch „Tambour Horizon“ verstehen.
Gut, nun hat niemand auf Kopfhörer von Louis Vuitton gewartet (genauso wenig wie damals auf die Chanel/Monster-Kooperation) aber sie werden sicher ihre Fans finden. Continue Reading

Gadgets

Dior Homme kooperiert erneut mit Bogarde

BMX-Rad von Dior Homme x Bogarde; Bild: Dior Homme

Die gute Nachricht zuerst: Dior kooperiert erneut mit Bogarde – es wird also ein zweites BMX-Rad geben, das die Codes von Dior Homme trägt. Die schlechte Nachricht: Auch das Ergebnis der zweiten Zusammenarbeit ist streng limitiert: Von den Bikes gibt es nur 100 Exemplare … Continue Reading

Gadgets

Playing around

(Jeu de petits chevaux; Foto: Courtesy of Hermès)

Schon immer gefiel mir diese gewisse Verspieltheit mit der Hermès – trotz größter Professionalität – agiert. Nicht nur bei Petit h gilt der Wahlspruch „Wenn ich einmal groß bin, möchte ich mir meine Kindheit bewahren“. Das Unternehmen arbeitet grundsätzlich mit viel Fantasie und denkt um die Ecke.
2018 steht bei Hermès ganz im Zeichen des Spiels und des Träumens. Was dazu natürlich unerlässlich ist, sind die Spiele unserer Kindheit, die bei den Hermès natürlich in hochwertigen Materialien und in bester Handwerkstradition ausgeführt werden. Continue Reading

Gadgets

Dior Homme kooperiert mit Bogarde

(Bild: Courtesy of Dior Homme)

Bogarde ist nicht unbedingt ein Label, das jeder sofort mit Mode in Verbindung bringt – außer, man ist Kunde bei Colette: Der Pariser Concept Store mit angeschlossener Andenkenabteilung arbeitete 2016 mit der französischen BMX-Manufaktur zusammen. Continue Reading

Gadgets

Objekte der Begierde – Die Hermès-Skateboards

(Bild: Hermès)

Manchmal gibt es Dinge in nobler Gesellschaft, die man einem klassischen Haus wie Hermès nicht auf den ersten Blick zutrauen würde. Die heutigen Objekte der Begierde lösen schon jetzt meinen Instinkt „haben wollen“ zu mehr als 100 % aus.
Dass Hermès und Streetart einen gemeinsamen Nenner haben, ist uns spätestens seit der Kooperation mit dem Graffitikünstler Kongo im Jahr 2011 und der Serie von Tüchern mit dem Namen „Carré Graff“ bewusst.
Doch jetzt gibt es etwas, das sicherlich nicht nur für Skater ein wunderbares Kunst- bzw. Dekoobjekt sein kann: Die Hermès-Boards. Continue Reading

Gadgets

Auf Knopfdruck kalter Kaffee

Es führen viele Wege nach Rom, oder, um gleich mit der Tür ins Haus zu fallen, zum Kaffee. Die einfachste – aber auch umstrittenste – Art und Weise, sich diesen Wachmacher zuzubereiten, ist die Kapselmaschine.
Die Idee der Kaffeekapseln sind nicht unbedingt neu – irgendwann in den 80er-Jahren wurden die ersten Kapselsysteme auf den Markt gebracht. Der Durchbruch folgte dann in den 2000er-Jahren und dass es zum guten Ton gehört, Kapselkaffee mindestens den ökologischen Supergau zuzuschreiben, dann kurze Zeit später. Continue Reading

Gadgets

Unterwegs mit … Sony Mobile

Schnell mal Superzeitlupe – Wer regelmäßig auf unserem Instagram-Kanal vorbeischaut, hat es bestimmt schon mitbekommen: Ich war erstmals mit Sony Mobile unterwegs und durfte für Horstson das neue Xperia XZ Premium testen. Das war aufregend, klasse und ungemein lehrreich. Kaum dem Hamburger Schietwetter entflohen, ging es in bunter Journalisten-, Blogger- und YT-Gruppe von Lissabon nach Tróia – ein passendes Plätzchen für’s Smartphone-Ausprobieren. Continue Reading

Gadgets

Smeg kooperiert mit Dolce & Gabbana

(Bild: Smeg / Dolce & Gabbana)

Das Designerduo Dolce & Gabbana haben in letzter Zeit eher mit merkwürdigen Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht: So sprach sich zum Beispiel Domenico Dolce vor knapp zwei Jahren in einem Interview mit der italienischen Wochenzeitschrift Panorama gegen „synthetische Babys“ und „gemietete Gebärmütter“ aus. Dolce fand es befremdend, dass homosexuelle Menschen Kinder großziehen, „Die einzig wahre Familie ist die traditionelle.“ Verblüffend. Continue Reading

Gadgets

Zegna Toyz Kollektion: Schöner spielen

(Zegna Toyz Kollektion; Bild: Ermenegildo Zegna)

Es soll ja Menschen geben, die schon alles haben. Was sie aber mit Sicherheit nicht ihr Eigen nennen, sind die technischen Gadgets und Reisespiele, die Ermenegildo Zegna anlässlich des Salone del Mobile 2017 vorgestellt hat.
Die „Zegna Toyz Kollektion“, wie dieser herrlich unnützer Luxus heißt, wurde natürlich nicht aus schnödem Leder oder Stoff hergestellt. „Pelle Tessuta“ heißt das Zauberwort, das im Grunde genommen für „gewebtes Leder“ steht und mit dem Plattenspieler, Kopfhörer, Karten- und – mein Favorit – obiges Dominospiel veredelt wurde. Continue Reading