Browsing Category

Männermode

Männermode News

Gucci setzt Zeichen gegen toxische Männlichkeit

(Bild: Gucci)

Mode war schon immer politisch: Jeans galten vor einigen Jahrzehnten als Symbol des Protests gegen Tradition und Autorität, der Minirock sorgte in den 1960er-Jahren als Skandal, ein Jahrzehnt später der Bikini und T-Shirts mit dem Konterfei von Che Guevara galten als „Radical Chic“.
Ganz aktuell setzt Gucci ein Zeichen gegen toxische Männlichkeit: Es gilt, „den toxischen Stereotypen der männlichen Geschlechtsidentität den Rücken [zu] kehren“, wie es in der Produktbeschreibung des als „Kittelhemd“ deklarierten Kleides heißt.

Continue Reading

Männermode News

Uniqlo und JW Anderson Herbst/Winter 2020

(JW Anderson x Uniqlo; Bild: Courtesy of Uniqlo)

Neuigkeiten aus Japan: Uniqlo und JW Anderson haben erneut für eine Herbst-/Winterkollektion zusammengearbeitet, gaben der Textilgigant und der Ire bekannt: „Die neue Linie steht unter dem Titel ‚A Day in London‘ und knüpft an das Thema The Great British Outdoors der Herbst-/Winterkollektion 2019 an“, wie Jonathan Anderson erklärt. „Zusammen mit Uniqlo werden die britischen Klassiker bei der Erkundung Londons neu interpretiert.“ Um dieses Ziel zu erreichen, ergänzte der Designer die Kollektion um klassische Karomuster und einen Dufflecoat.

Continue Reading

Männermode

Manieren machen den Gentleman

(Harris Dickinson und Ralph Fiennes in “Kingsman”; Bild: Courtesy of 20th Century Studios)

Am 26. Februar wird es soweit sein: Nachdem der dritte Teil von Kingsman ursprünglich im Februar 2020 erscheinen sollte, aber wegen eines Nachdrehs auf September 2020 verschoben wurde, kam dem Filmstart dann die COVID-19-Pandemie in die Quere, sodass sie erneut verschoben werden musste – diesmal auf Ende Februar 2021, also ein Jahr, nach dem ursprünglich geplanten Datum.
Wer die ersten beiden Teile von Kingsman nicht gesehen hat, sollte dieses flux nachholen. Der Vollständigkeit halber sei kurz zusammengefasst, dass die Story des Agentenfilms zurück zu den Anfängen der gleichnamigen Geheimorganisation führt – in eine Zeit, in der sich Tyrannen und kriminelle Superhirne zusammentun, um einen Krieg auszulösen, der Millionen von Menschen auslöschen soll. Dem muss sich ein Mann im Wettlauf mit der Zeit entgegenstellen und setzt damit die Initialzündung für die Kingsman-Geschichte.

Continue Reading

Kampagne Männermode News

Abloh in Wonderland

Louis Vuitton „Heaven ob Earth“-Kampagne, Herbst/Winter 2020/21; Foto: Tim Walker

Ich weiß, ich weiß – Virgil Ablohs Frühling/Sommer-Kollektion für Louis Vuitton erinnert in Teilen an Entwürfe aus vergangenen Saisons von Walter Van Beirendonck. Das ist insofern problematisch, als dass der Artistic Director des französischen Luxushauses auf ein ganzes Netzwerk an Kreativen zurückgreifen kann. Da wirken die Kollektion und der Erklärungsversuch von Abloh dann doch etwas eindimensional. Was aber bleibt (außer ein wenig Ernüchterung), ist der durchaus spannende Gedanke, wenn Louis Vuitton eine Zusammenarbeit mit dem belgischen Mode-Avantgardisten angestrebt hätte.

Continue Reading

Männermode

Prada Frühling-Sommer 2021 – The Show that never happened.

(Prada Multiple Views Frühling-Sommer 2021; Bild: Juergen Teller)

Die Mailänder Fashion Week fand natürlich auch virtuell statt – souverän damit umzugehen, für Miuccia Prada, kein Problem. Das Haus Prada nutzte für die Präsentation seine „Fondazione Prada“ als Kulisse, seit mehreren Saisons auch der Ort, an dem bisher auch die realen Schauen stattfanden.
Miuccia Prada, die in den neunziger Jahren eine der Wegbereiterin des Purismus war und durch ihre innovativen Materialien eine neue Ästhetik prägte, beeindruckte mich besonders durch zwei Zitate zu dieser Kollektion. „In dieser Saison haben wir uns auf eine Idee konzentriert: Es geht um Kleidung; darum, den Stücken Wert zu verleihen.“ und „Ich denke, dass es die Aufgabe als Modedesigner ist, Kleidung für Menschen zu entwerfen. Das ist wirklich der Wert unserer Arbeit – schöne, intelligente Kleidung zu entwerfen.“ Kein Problem für diese Frau, die die Erfahrung und das notwendige Standing hat, die Situation zu reflektieren. Und so reflektiert und so zu 100 Prozent Prada ist dann auch das, was für die Frühling/Sommer-Saison 2021 gezeigt wird.

Continue Reading

Männermode News

Theory kooperiert mit Uniqlo

(Theory x Uniqlo; Courtesy of Uniqlo)

Theory und Uniqlo haben die letzten Monate genutzt und an einer Capsule Collection gearbeitet – das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ab 10. August erhältlich.
Mit viel Fantasie handelt es sich hierbei um eine Inhouse-Kooperation: Beide Labels, also Theory als auch Uniqlo, gehören der Fast Retailing Group an, unter deren Dach übrigens auch Marken wie Helmut Lang, Comptoir des Cotonniers und J Brand firmiert sind.

Continue Reading

Männermode Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die XXXXXL-Cap von Moschino

XXXXXL-Cap von Moschino (über Moschino)

Der Schein trügt: Die Cap ist überdimensioniert. Gezeigt wurde sie im Rahmen der Präsentation der Pre-Fall 2020.
Die Inspiration für die Kollektion lieferte ein Mix aus itsmaysmemes-Memes und der Oversized-Look der 1990er-Jahre, wodurch Jeremy Scott eine Mode-Persiflage par excellence abliefern konnte. Franco Moschino hätte es gefallen!
Doch was trägt man zur XXXXXL-Cap von Moschino? Wir liefern einige Ideen!

Continue Reading

Männermode

Stones Sommer 2021 – Coole Jungs in den Straßen der Stadt

(Stones Sommer 2021; Courtesy of RAFF Digital/Stones; BraunPhotography.de)

Das Lookbook von Stones für Sommer 2021 hat auf der Stelle mein Herz erobert: Sportswear für jeden Tag, großstadttauglich und mit viel Charme. Stones gibt es eigentlich schon seit 1977, doch war mir die Marke bis zum letzten Jahr nicht aufgefallen. Das änderte sich schnell – spätestens dadurch, dass seit 2018 mit Berkay Dogan ein sehr engagierter und ökologisch bewusster Inhaber und Produzent das Unternehmen übernommen hat, weht bei dem Label ein neuer Wind. Auch kümmern sich fortan Markus Brunner und Karl Zimmermann, beide bekannt durch ihre jahrelange Designarbeit bei Baldessarini, um die Stones-Kollektionen.

Continue Reading

Männermode News

Kunst kommt von Können

(Dior Männerkollektion Frühling-Sommer 2021; © Jackie Nickerson)

Dior und die Kunst ist eine unendliche Geschichte: 1928, also lange Zeit, bevor er Modeschöpfer wurde, eröffnete Christian Dior zusammen mit dem Kunsthändler Jacques Bonjean eine Galerie in Paris. Dior und Bonjean bewiesen ein gutes Gespür: 1931 präsentierten sie erstmals in Frankreich „La Persistencia de la Memoria“, in Deutschland eher bekannt als „Die zerrinnende Zeit“. Das Bild sollte zum bekanntesten Gemälde des surrealistischen Malers Salvador Dalí werden. Heute ist es im Museum of Modern Art in New York zu sehen – ein anonymer Käufer schenkte es 1934 der weltweit bedeutendsten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst.

Continue Reading

Männermode News

Fred Perry kooperiert erneut mit dem „Art Comes First“-Kollektiv

(© Fred Perry)

Sam Lambert und Shaka Maidoh verstehen sich als „Travelling Tailors“. Allein durch die Schneiderherkunft haben sich die Macher des „Art Comes First“-Kollektivs einen Namen gemacht – nicht zuletzt auch wegen des „Travelling“-Aspekts: Der Fokus beider Designer liegt auf die Zusammenarbeit mit unabhängigen Kreativen, gemeinnützigen Organisationen und Networking-Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Pitti Uomo. Dort werden sie sich zu den Darlings der Streetstyle-Fotografen entwickelt haben – zumindest war das mein Gedanke, als ich mich eben durch die Ergebnisse der Bildersuche gescrollt habe.

Continue Reading