Browsing Category

Männermode

Männermode

In den Gärten von Monsieur Dior und Mister Grant – Dior Men Frühling-Sommer 2023

Dior Men Frühling-Sommer 2023; © Adrien Dirand

Von Granville nach Sussex sind es – je nach Route – etwa 350 Kilometer; folgt man hingegen der Interpretation von Kim Jones für Dior sind es keine 50 Meter – so lang war der Weg, den die Models am vergangenen Freitag während der Dior-Schau zur Frühling-Sommer-Kollektion 2023 gehen mussten.

Continue Reading

Männermode

Spielplatz für Erwachsene: Louis Vuitton Frühling-Sommer Männer 2023

Louis Vuitton Spring-Summer 2023 Men Show © Louis Vuitton – All rights reserved

Vor wenigen Tagen zeigte Louis Vuitton die Herrenkollektion zur Frühling-Sommer-Saison 2023 (hier geht’s zur Aufzeichnung). Das, was es da im Carré du Louvre in Paris zu sehen gab, war wie ein übergroßer Spielplatz inszeniert – angeführt von „The Marching 100“, einer 1946 gegründeten Marschkapelle der Florida A&M University in Tallahassee.
Flaggen füllen einen der Haupthöfe des Museums – ihre Motive sollen die Codes und Werte von Louis Vuitton widerspiegeln. Das macht gute Laune dem Intro der Schau zuzuschauen, gerade in einer Zeit, in der negative Nachrichten den Ton angeben.

Continue Reading

Männermode

CD 1947 Capsule Kollektion: Gärtnern mit Dior

(Dior Men CD 1947 Capsule Kollektion; Bild: © Brett Lloyd)

Die Liebe von Christian Dior zu seinem Garten gilt als legendär: Wenn der Couturier Inspiration suchte oder eine neue Kollektion vorbereitete, zog er sich gerne in sein Landhaus, eine alte Mühle namens „Le Coudret“, zurück – fernab von seinem Modehaus in der Avenue Montaigne in Paris.
Mit seinem Hund Bobby saß er dann im Garten oder auf der weitläufigen Terrasse und zeichnete die Grundentwürfe und die Linie für die nächste Saison. Doch auch das Geburtshaus von Christian Dior, die Villa „Les Rhumbs“, war von einem parkähnlichen Garten umgeben. Zwar siedelte die Familie Anfang der 1910er-Jahren nach Paris um, doch seine Ferien verbrachte der junge Dior in der Normandie in Granville, bis die Villa aufgrund der Weltwirtschaftskrise zum Ende der 1920er-Jahren verkauft werden musste.

Continue Reading

Männermode

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Das Festival-Special

Bild: Horstson

Zwei Jahre mussten wir warten, jetzt startet sie wieder, die Festival-Saison. Doch was zieht man an, wenn es tagsüber warm ist, abends aber kalt wird; wenn man die Arme frei haben muss, wenn die Lieblingsband auf der Bühne steht und man zwischendurch ein Bier aus dem Plastikbecher trinken möchte?
Wir haben Ideen, was man zum Festival tragen kann und was auch danach keinesfalls im Schrank bleiben sollte …

Continue Reading

Männermode

Venice Beach Vibes: Capsule Collection Dior Frühling 2023 by ERL

Dior Men Frühling 2023; Foto: © Eric Staudenmaier

Vielleicht der Beginn eines neuen Trends: Ein Gastdesigner verantwortet eine komplette Kollektion. Kim Jones machte für Dior Menswear den Anfang – hat den Venice Beach Native Eli Russell Linnetz zu Dior geholt.
„Wir haben mit vielen Menschen an unseren Kollektionen gearbeitet. Aber dieses Mal wollte ich mit jemandem anders zusammenarbeiten. Ich wollte, dass jemand Dior aus einem anderen Blickwinkel sieht“, wie Kim Jones erklärt. „Bei Eli Russell Linnetz mag ich nicht nur seine Arbeit, sondern es fühlte sich auch unglaublich inspirierend an, mit einem jüngeren Designer an Dior zu arbeiten und die Dinge aus seiner Perspektive zu sehen. Es war sowohl vertraut als auch aufschlussreich und bekräftigte, warum wir beide überhaupt davon geträumt haben, in der Modebranche zu arbeiten.“

Continue Reading

Männermode

Stone Island kooperiert erneut mit Supreme

Foto: Courtesy of Stone Island

Sieben Zwerge, Wolke sieben, sieben Katzenleben – die Zahl 7 hat etwas Magisches. Ob es sich bei der siebten Zusammenarbeit zwischen Stone Island und Supreme auch um etwas ganz Besonderes handelt, liegt sicher ein stückweit im Auge des Betrachters, doch sehenswert ist die Kollektion allemal – nicht nur wegen des Wendeparkas aus Kunstpelz. Auf der einen Seite Kapuze mit Riemen und Schnalle oben, auf der Rückseite dann ein runder Aufnäher mit dem Kompass der Stone Island/Supreme-Kooperation. Fühlt man sich eher als Pimp dreht man das gute Stück auf links und schon bilden auf dem Rücken eingewebte Kunstfellhaare in dunkleren Farben das große Windrosenmotiv von Stone Island.

Continue Reading

Männermode

Uniqlo kooperiert mit Marni

Marni x Uniqlo; Bild: Uniqlo

Wie die Zeit vergeht: Genau zehn Jahre ist es her, dass Marni eine Kollaboration mit H&M einging. Noch heute gehört die Kollektion zu den besten, die aus den alljährlichen Designerkooperationen der schwedischen Textilkette entsprang. 2012 läutete eh eine Kehrtwende bei Marni ein – Mehrheitsanteile gingen an die Modegruppe OTB, zu der auch Marken wie Diesel und Maison Margiela gehören.
Gegründet wurde Marni viel früher: 1994 rief Consuelo Castiglioni zusammen mit ihrem Ehemann Gianni Castiglioni das Label ins Leben, die sich die geschäftliche und die künstlerische Leitung aufteilten: Während die administrative Führung bei Gianni Castiglioni lag, verantworte Consuelo das Design.
Seit 2016 gehört Marni komplett zur OTB-Gruppe.

Continue Reading

Männermode

Großstadt-Cowboys

„The Gemini Hat“; ca. 1.495 Dollar, Bild: Kemosabe

Wenn das stimmt, dass wir alle ab sofort wieder häufiger rausgehen können, mit Freunden in Cafés treffen und die Lage besprechen, wäre ein neuer und unerwarteter Look zumindest eine Option wert.
Und da Männer zu den Masken am häufigsten Caps getragen haben (und noch tragen) schlagen wir vor, es zur Abwechslung mit einem waschechten Cowboyhut von Kemosabe zu versuchen. Damit dürfte man auch in angesagten Cafés und Bars in Großstädten ziemlich positiv auffallen.

Continue Reading

Männermode

Tag am Meer: JW Anderson für Uniqlo Frühling-Sommer 2022

Bild: Theo Wenner

Die Zusammenarbeit zwischen Uniqlo und JW Anderson geht in die nächste Runde. Die Kooperation mit der Londoner Marke hat sich zu einem Klassiker entwickelt: Schon seit 2017 arbeiten Uniqlo und JW Anderson halbjährlich an Kollektionen. Dieses Mal steht der Tag am Meer im Fokus: „At Home with the Sea“, so der Kollektionsname. Die Inspiration lieferte die britische Segelkultur und Küste Großbritanniens: „Das Meer ist ein fester Bestandteil meines Lebens, seit ich ein Kind war“, wie Jonathan Anderson erklärt. „Es hat mich zu dieser Kollektion inspiriert und ich hoffe, dass die Menschen diesen maritimen Stil gerne in ihre Garderobe integrieren.“

Continue Reading