Browsing Tag

Fred Perry

News

Fred Perry und Raf Simons setzen Partnerschaft fort

Fred Perry x Raf Simons; Bild: Fred Perry

Ich bin kein großer Fan von Serien – die „Lindenstraße“ habe ich nur zehn Jahre geschaut, „Walking Dead“ fand‘ ich nach einer Staffel langweilig, „American Horror Story“ ebenso und „The Crown“ habe ich gar nicht erst angefangen zu streamen.
Grundverschieden verhält sich mit einer „Serie“ ganz anderer Art: Schon seit elf Jahren arbeitet Fred Perry mit Raf Simons zusammen und bringen zweimal jährlich eine Kollektion raus, die die britische Subkultur in den Fokus rückt – und ich bleibe tatsächlich dran hängen.

Continue Reading

Männermode News

Fred Perry kooperiert erneut mit dem „Art Comes First“-Kollektiv

(© Fred Perry)

Sam Lambert und Shaka Maidoh verstehen sich als „Travelling Tailors“. Allein durch die Schneiderherkunft haben sich die Macher des „Art Comes First“-Kollektivs einen Namen gemacht – nicht zuletzt auch wegen des „Travelling“-Aspekts: Der Fokus beider Designer liegt auf die Zusammenarbeit mit unabhängigen Kreativen, gemeinnützigen Organisationen und Networking-Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Pitti Uomo. Dort werden sie sich zu den Darlings der Streetstyle-Fotografen entwickelt haben – zumindest war das mein Gedanke, als ich mich eben durch die Ergebnisse der Bildersuche gescrollt habe.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Oversized-Blazer von Off-White

(Blazer von Off-White, über Mr. Porter)

Jetzt, wo die ersten Verabredungen zum gemeinsamen Abendessen getroffen werden und man vielleicht sogar wieder drüber nachdenkt, sich mit Freunden zu treffen, gilt es, einerseits mit Farbe für etwas gute Laune zu sorgen – dafür eignet sich der Blazer von Off-White ganz hervorragend. Andererseits kommt man auch nicht drumherum, eine Maske bei sich zu tragen. Doch machen wir aus der Pflicht eine Kür und runden jedes Outfit mit einer passenden Mund-Nasen-Beckung ab.
Hier drei Looks zum farbenfrohen Blazer von Off-White …

Continue Reading

Männermode

Fred Perry kooperiert mit G.H. Bass & Co.

(„Weejun“ – Fred Perry x G.H. Bass & Co.; Bild: PR)

Hefte raus, Klassenarbeit! Modegeschichte steht heute auf dem Stundenplan. Die Jeans wurde von Levi Strauss und seinem Geschäftspartner Jacob Davis erfunden, der Minirock wurde von Mary Quant ins Leben gerufen. Während Jeans und Minirock wohl ein Großteil der Leser ihren Erfindern zuordnen können, wird es beim Penny Loafer etwas schwieriger.
Der Amerikaner George Henry Bass war es, der 1936 mit den „Weejuns“ Schuhe entwarf, die später als allererste Penny Loafer der Welt bekannt wurden und getrost zu den einflussreichsten Momenten der Modegeschichte gezählt werden dürfen. Gedacht waren die „Weejuns“ übrigens zum „Faulenzen auf dem Feld“ – eine Idee, auf die heutzutage niemand mehr kommen würde.

Continue Reading

News

Kooperations-Klassiker: Raf Simons kollaboriert erneut mit Fred Perry

(Foto: Courtesy of Fred Perry)

Gerade eine Woche (und jede Menge Schreckensnachrichten) ist es her, dass wir hier die Zusammenarbeit zwischen Fred Perry und dem japanischen Label Beams vorgestellt haben. Doch wie das heute fast üblich ist, jagt eine Kollaboration die andere – so auch bei Fred Perry. Da ist es dann schon fast beruhigend, dass es mittlerweile Kooperationen gibt, die man getrost als Klassiker bezeichnen kann – so auch die Liaison zwischen der 1952 gegründeten Marke und Raf Simons.
Schon seit elf Jahren arbeiten Fred Perry und der belgische Designer zusammen und bringen zweimal jährlich eine Kollektion raus, die die britische Subkultur in den Fokus rückt.

Continue Reading

News

Beams kooperiert mit Fred Perry

(Beams x Fred Perry; Bild: Courtesy of Fred Perry)

Es vergeht kaum ein Tag, an dem keine neue Kooperation zwischen zwei Marken, die oftmals auf den ersten Blick gar nicht zusammen passen wollen, bekannt gegeben wird.
Dieser Überraschungseffekt ist schon eine Tradition: Vermutlich sind die Kundinnen von Elsa Schiaparelli fast in Ohnmacht gefallen, als sie erstmals die Hummerkleider gesehen haben, die die Designerin zusammen mit dem Künstler Salvador Dalí entworfen hat. Das, was damals für Schockmomente in der feinen Gesellschaft sorgte, entwickelte sich im Laufe der nächsten Jahrzehnte zur Verkaufsgarantie.

Continue Reading

Männermode

Raf Simons kooperiert erneut mit Fred Perry

(Raf Simons für Fred Perry Fall/Winter 2019; Bild: Fred Perry

Es ist ein wenig still geworden um Raf Simons – seit seinem Weggang von Calvin Klein, wo er für die eigens für ihn geschaffene „205W39NYC“-Linie als „Chief Creative Officer“ verantwortlich war, hat man sehr wenig von dem belgischen Modedesigner gehört. Seine eigene Kollektion bekommt bei Weitem nicht die Aufmerksamkeit, die ihm für seine Arbeit für Häuser wie Jil Sander, Dior oder eben Calvin Klein sicher war. Das ist absolut unverständlich, aber insofern lohnt sich ein Blick auf die Capsule Kollektion, die Raf Simons für Fred Perry entworfen hat, besonders.
Die notwendige Inspiration lieferte Simons die Jugend-Subkultur Großbritanniens der 1970er- und 1980er-Jahre.

Continue Reading

News

Fred Perry kooperiert erneut mit Miles Kane

(Miles Kane für Fred Perry; Bild: Courtesy of Fred Perry)

Miles Kane, Musiker und u.a. Co-Frontmann der Last Shadow Puppets haben wir euch vor bereits 5 Jahren vorgestellt. Damals mit seinem Soloalbum „Don’t Forget Who You Are“. „The finest clothes that you can find dressed in my coat. I’m feeling fine, I wanna shine.”, heißt es da im gleichnamigen Titelsong. Wie könnte man besser die nun bereits zweite Kollektion zusammen mit Fred Perry musikalisch unterstreichen? Davon mal angesehen, dass das Image von Miles und die Marke selbst einfach perfekt zusammenpassen.

Continue Reading

Damenmode Männermode

Raf für Fred

(Bild: © Fred Perry)

“Als ich anfing, konzentrierte ich mich auf Jugend und Subkulturen, und Fred Perry war eine meiner vielen Inspirationen”, sagt Designer Raf Simons über die Zusammenarbeit mit dem urbritischen Label.
Und daher nahm er sich wieder Zeit, neben seinem Job für Calvin Klein und seinem eigenen Label, eine weitere Kollektion in Kooperation mit Fred Perry zu kreieren.
Diesmal fügt er kleine Details, die an ein Stückchen Klebeband erinnern, an klassische Stücke wie Poloshirts, Hoodies, T-Shirts, Jacken & Hosen. Doch schaut einfach selbst:

Continue Reading

Lookbook

Fred Perry kooperiert mit Thames London

(Fred Perry x Thames London; Bild: Fred Perry)

Während ich mit 15 gerade zum zweiten Mal in der achten Klasse einer Realschule in Niedersachsen saß, wurde Blondey McCoy im selben Alter zum Vorbild der Skater-Community. Nur drei Jahre später arbeitete er als Model für Marken wie Valentino, Palace, Supreme und Adidas und – fast nebenher – gründete er seine Marke „Thames London“, die (nicht nur, aber hauptsächlich) zum Lieblinglabel der Skater avancierte.
Nun kollaboriert Thames London mit Fred Perry, was insofern Sinn ergibt, als dass sich Blondey McCoy eh von britischer Mode vergangener Jahrzehnte inspirieren lässt.
Das Ergebnis der „Fred Perry x Thames London„-Kollektion sind Entwürfe, die das Ziel haben, sowohl die Tradition Fred Perrys, als auch Trends jüngerer Generationen zu vereinen.

Continue Reading