Browsing Tag

Comme des Garçons

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper®

Hose von Reese Cooper® (über Mr. Porter)

Reese Cooper, der Designer hinter der Marke „Reese Cooper®“ ist multidisziplinärer Künstler und versteht sich als ein Geschichtenerzähler. Der Amerikaner dokumentiert seine Erfahrungen in seinem Label: Von Mode über Fotografie und Film bis hin zu Möbeln erzählt jedes Projekt oder jede Kollektion eine eigene Geschichte – manchmal faktenbasiert, zum Teil Fiktion.
Seit der Präsentation seiner ersten kompletten Herrenkollektion für Herbst/Winter 2018 spiegelt jede Saison ein Kapitel in der Reise des Labels wider: Coopers Kollektion für Frühjahr/Sommer steht unter dem Motto „River Runs Through“. Die Idee war, das Gefühl, in der Natur zu sein, zu interpretieren. So besteht das Muster der Hose nicht einfach nur aus Farbkleckse, vielmehr handelt es sich um Pflanzensilhouetten. Doch was zieht man zu einer solchen Hose an, ohne auszusehen, als ob man gerade auf dem Weg zum Angelausflug ist?
Hier einige Ideen zur Hose von Reese Cooper® …

Continue Reading

Düfte

Rote Beete zum Sprühen

(Bild: Comme des Garçons)

Bereits 1994 lancierte Comme des Garçons den ersten Duft – eine Kreation, für die sich der Parfümeur Mark Buxton verantwortlich zeigte. „Works like a Medicine, behaves like a Drug“ war damals der Slogan.
27 Jahre und unzählige Düfte später lanciert Comme des Garçons nun den neuesten Streich: Rouge heißt die Kreation, die sich nahtlos in die Serie der handschmeichelnden Flacons einfügt. Überhaupt die Flacons – sie sind bei Comme des Garçons ein Kapitel für sich: Rei Kawakubo engagierte damals den noch relativ unbekannten Pariser Grafikdesigner Marc Atlan, dem etwas völlig Neues gelang: Auf den Flacons prangt neben dem Markennamen noch ein Recycling-Symbol, die Mengenangabe und ein als unsexy geltender Strichcode, den man sonst eher versteckte, statt an prominenter Stelle zu platzieren. Durch die Form, ganz ohne Ecken und Kanten, einem Kieselstein nachempfunden, bekommt der Nutzer schon ein gutes Gefühl, ohne überhaupt den ersten Sprüher getätigt zu haben.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Oversized-Blazer von Off-White

(Blazer von Off-White, über Mr. Porter)

Jetzt, wo die ersten Verabredungen zum gemeinsamen Abendessen getroffen werden und man vielleicht sogar wieder drüber nachdenkt, sich mit Freunden zu treffen, gilt es, einerseits mit Farbe für etwas gute Laune zu sorgen – dafür eignet sich der Blazer von Off-White ganz hervorragend. Andererseits kommt man auch nicht drumherum, eine Maske bei sich zu tragen. Doch machen wir aus der Pflicht eine Kür und runden jedes Outfit mit einer passenden Mund-Nasen-Beckung ab.
Hier drei Looks zum farbenfrohen Blazer von Off-White …

Continue Reading

News

Perlenpaul

(Bild: Tetsuya NIIKURA @ SIGNO)

Damals in der Schule gab es noch Perlenpaulas. Der meist negativ konnotierte Begriff beschreibt eine (meist junge) Frau, die gerne und häufig Perlenketten und -ohrringe trägt. Das männliche Pendant nannte sich übrigens Barbourboris. Beide Begriffe sind – zumindest wenn man sie nicht ironisch meint – zum Glück aus der Mode geraten. Nun möchte ich hier in diesem Beitrag sicher nicht für ein Comeback dieser Wortkreationen eintreten, plädiere aber dafür, die letzte Bastion des Schmucks, die fest in weiblicher Hand zu sein scheint, auch Männern zu öffnen: Es ist an der Zeit für Perlenpaul. Da passt es dann auch ganz gut, dass Comme des Garçons mit dem Perlenlabel schlechthin – Mikimoto – kooperiert und eine Perlenketten-Schmucklinie lanciert, die sich gleichermaßen an Perlenpaulas und -pauls, bzw. Frauen und Männer richtet.

Continue Reading

News

Keine offensichtlichen Bettgenossen

(Gucci x Comme des Garçons; Bild: Gucci)

Die Zusammenarbeit zwischen Gucci und Comme des Garçons geht in die nächste Runde. War es Ende vergangenen Jahres ein sehr schlichter Shopper, den die beiden Labels auf den Markt brachten, ist es dieses Mal wieder eine Tasche, allerdings mit Blumendruck auf der PVC-Hülle. Langweilig? Nein, raffiniert, denn der „Ur-Shopper“, also die Basis von Comme des Garçons, ist sozusagen schon ein Klassiker und die Packpapier-Tasche mit PVC-Überzug ist eigentlich immer und überall vergriffen.

Continue Reading

Geschmacksache

The Best of WTF

(Häschen-Täschchen von Rick Owens; Foto: via Farfetch)

Ihr kennt das: Manchmal sieht man Dinge, von denen man nicht gedacht hätte, dass man sie braucht. Es gibt aber auch Dinge, von denen man nicht gedacht hätte, dass es sie überhaupt gibt. Obiges Häschen ist so ein Fall. Es handelt sich eigentlich um einen Beutel, ach, was sag ich, es ist eine kleine Herrentasche – ein Häschen-Täschchen sozusagen.

Continue Reading

News

Comme des Garçons kooperiert mit Gucci

(Comme des Garçons x Gucci; Bild: Courtesy of Gucci)

Gegensätze ziehen sich an: Das italienische Luxushaus Gucci und das japanische Label Comme des Garçons geben ihre erneute Zusammenarbeit bekannt.
Während Comme des Garçons für einen designorientierten Minimalansatz steht, ist Gucci für seinen eklektischen und dekorativen Stil bekannt. Passt nicht? Passt sehr wohl!

Continue Reading

Geschmacksache

Nike x Comme des Garçons

(Plateau-Cortez von Nike und Comme des Garçons; Bild: Nike)

Wenn man seine Clubsozialisation in den späten 1980er- und frühen 1990er-Jahren hatte, findet man Plateauschuhe mit sehr hohen Sohlen gar nicht so absurd, wie sie heute vielleicht manchmal wirken. Es gehörte damals fast zum guten Ton, ein Paar solcher Schuhe in seinem Schuhregal stehen bzw. liegen zu haben – noch bevor Labels wie Buffalo & Co. mit ihnen Kasse machten.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Vatertag

(Blau; Bild: Flickr-Nutzer ‚Liebeslakritze‘; Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Walking Dad – am 10. Mai ist Vatertag. Ich kann mich gut dran erinnern, wie sich noch vor wenigen Jahren junge Männer aufmachten, um am Vatertag mit Bollerwagen auf Tour zu gehen. Ein (meist nicht schöner) Anblick, der immer seltener wird. Vielmehr avanciert der „Herrentag“ immer mehr zu einem Geschlechter übergreifenden Familientag, an dem der Mann mit Freundin oder Freund bzw. Frau oder Mann die Zeit gemeinsam verbringt.
Die Wahl der Aktivität an diesem Feiertag, der 1934 zu Ehren der Väter eingeführt wurde, ist genauso wichtig, wie die Wahl der richtigen Kleidung. Hier einige Ideen mit dem passenden Styling …

Continue Reading

Sneakers

Museumsreif

(Nike Air Pegasus 83 CDG; Bild: Nike)

Ihr werdet es mitbekommen haben: In der Zeit vom 04. Mai bis 04. September 2017 präsentiert das New Yorker Metropolitan Museum of Art eine Ausstellung der ganz besonderen Art. In „Rei Kawakubo/COMME des GARÇONS: Art of the In-Between“ werden insgesamt 120 Stücke gezeigt, die die Modedesignerin im Laufe ihrer Karriere für Comme des Garçons entwarf.
Nike nahm diese Ausstellung zum Anlass, ein weiteres Mal mit Comme des Garçons zu kooperieren.

Continue Reading