Browsing Tag

Weihnachten

In Kooperation mit Lamy

Blaue Weihnachten: Ein Plädoyer für schöne Weihnachtspost

LAMY studio imperialblue; Bild: Horstson

Eben war es wieder so weit: Ein kleines Geräusch meines E-Mail-Programmes kündigte Post an. „Eine frohe Weihnachtszeit“ wurde mir gewünscht, dazu ein Bild vom Weihnachtsmann und fertig war der Gruß für die letzten Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit. „Klick und weg“, muss der Absender gedacht haben, so mein erster Eindruck. Besonders unkreative Zeitgenossen posten die Wünsche in die Familien-WhatsApp-Gruppe – in einem Meme 20 Personen abgearbeitet. Das nennt sich wohl Effizienz in der inszenierten Familienidylle.
Das, was früher mindestens zwei Stunden Zeit in Anspruch genommen hat – nämlich das Schreiben von Weihnachtspost – kann heute in zwei Minuten erledigt werden. Herrlich – da bleibt noch mehr Zeit für die Ernte bei Farmville oder eine Runde Candy Crush. Continue Reading

Interieur

Smells like Winter x Duftkerzen für Winter & Weihnachten

Braten, Tanne, Plätzchen, Punsch. So riecht Weihnachten in der Regel. Oder eben nach dem billigen Parfum der Tante, die man eh nie leiden konnte. Damit ist jetzt Schluss. Als passionierter Duftkerzen-Fanatiker habe ich euch in diesem Jahr eine Auswahl an Kerzen zusammengestellt, die in Punkto Ingredenzien und Promillewert (ja richtig gehört) die Vor- und Weihnachtszeit noch ein wenig angenehmer duften lassen, wenn in der Küche vielleicht doch mal die Plätzchen anbrennen. Continue Reading

News

Dior-Weihnachtsbaum im Hotel Plaza Athénée

(© Dior)

Ins Pariser Hotel Plaza Athénée, also ganz in der Nähe der geschichtsträchtigen Adresse von Dior, der Avenue Montaigne Nr. 30, kehrte Christian Dior gerne ein. Dafür gab es gleich mehrere Gründe: Er brauchte ein Haus, das nicht nur einen Steinwurf von seiner Boutique entfernt war, sondern das auch mindestens so gut ist, dass er dort seine Geschäftspartner unterbringen konnte. So verwundert es dann auch nicht, dass Diors deutscher Haus-und-Hof-Fotograf, Willy Maiwald, das Hotel Plaza Athénée häufig für seine Fotos als Kulisse nutzte… Continue Reading

Allgemein

Burberry: Weihnachten im Hotel Claridge’s

Claridge's Christmas Tree 2015
Bild: Burberry

Unser Weihnachtsbaum ist ca. 1,80 m groß, aus Kunststoff und mit allerlei alten und neuen Kugeln behangen – inklusive einer Weihnachtsgurke. Christopher Baileys Weihnachtsbaum hingegen wurde mit über 100 gold- und silberfarbenen Regenschirmen geschmückt, versteht sich als moderner Kontrast zum Art déco des Claridge’s-Hotels in London und erstrahlt dank 77.000 Lichter wesentlich imposanter als unser Baum im Wohnzimmer, an dem auch in diesem Jahr lediglich 40 LED-Lichter ihr bestes geben. Continue Reading

Allgemein

Frohe Weihnachten!

Beard Baubles 1
© Beard-Baubles™

Ich könnte jetzt natürlich einen ganz tränenreichen Artikel bringen und auf das Leid der Welt hinweisen, mit erhobenen Zeigefinger bedenken zu geben, dass man lieber 500€ spenden sollte, als das Geld in Schuhe von Saint-Laurent oder von MICHALSKY zu investieren. Mach ich aber nicht – denn schenken und beschenkt werden ist toll. Genauso toll ist es aber auch, Menschen Zeit zu spenden …
Unseren Lesern wünsche ich, auch im Namen von Peter, Jan, Julian und Blomquist, ein großartiges Weihnachtsfest und dass alle Wünsche in Erfüllung gehen – sei es der Wunsch nach Frieden auf der Welt oder eben nach den neuen Schuhen von Saint Laurent. Allen Hatern wünsche ich Crocs.
Einen kleinen, nicht ganz ernst gemeinten, Stylingtipp hätte ich auch noch für alle Bartträger unter uns: warum nicht einfach mal den Bart hübsch mit „Beard-Baubles™“ dekorieren?
In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

Allgemein

What Santa wore today …

santa claus wears saint laurent
Bild: Joint London

Der Legende nach ist Coca-Cola schuld daran, dass der Weihnachtsmann, wie wir ihn kennen, in einem rot-weißen Anzug gekleidet die Geschenke verteilt. Das stimmt so nicht, was aber stimmt, ist, dass der Grafiker Haddon Sundblom bis 1964 jedes Jahr mindestens einen Weihnachtsmann für die Coca-Cola-Werbung zeichnete und damit unser Bild des Weihnachtsmannes prägte … Continue Reading

Music

Weihnachten ohne Weihnachtslieder

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: Weihnachtsoratorium, die CD auf der man Last Christmas in Dauerschleife gebrannt hat oder doch Michael Bublé? Damit dies nun ein Ende hat, hier ein paar Tipps für Musik die rein gar nichts mit Weihnachten zu tun hat, aber dennoch passend zur Jahreszeit ist.

She&Him x „Classics“

Wir stellten euch das Duo bestehend aus Schauspielerin Zooey Deschanel und M.Ward bereits vor. Nun ist das Album „Classics“ erschienen. Auf diesem Covern die beiden Klassiker wie „This Girl’s in Love With You“, „Unchained Melody“ oder auch „She“. Passt am besten zum oder nach dem Weihnachtsessen …

Lady Gaga & Tony Bennett x „Anything Goes“

Ja auch dies ist ein Coveralbum. Bennett und Gaga singen Klassiker wie „Cheek To Cheek“, „Bang Bang“ oder aber „I Won’t Dance“. Und wie das bei fast alles Jazzalben ist, funktioniert so etwas auch wunderbar zum Adventstee oder wenn die Familie kommt und man etwas Unaufdringliches mit schöner Stimme für den Hintergrund braucht.

Mary J. Blige – „The London Sessions“

Hier noch ein kleiner Tipp wenn es ein bisschen unkonventioneller sein soll. Für R&B Liebhaber empfiehlt sich das Album „The London Sessions“ von Mary J. Blige. Dafür hat Mary sich mit zahlreichen Künstlern wie zum Beispiel Sam Smith oder Emelie Sandé zusammengetan und dieses Album aufgenommen. Aber eben auch mit Disclosure („Follow“) was zur Folge hat, dass man sich am Weihnachtsabend zusammenreißen und die Füße stillhalten sollte. Falls jetzt jemand fragt: „Was hat das mit Weihnachten zu tun?“. Sie heißt Maria, reicht das nicht?