News

Dior-Weihnachtsbaum im Hotel Plaza Athénée

(© Dior)

Ins Pariser Hotel Plaza Athénée, also ganz in der Nähe der geschichtsträchtigen Adresse von Dior, der Avenue Montaigne Nr. 30, kehrte Christian Dior gerne ein. Dafür gab es gleich mehrere Gründe: Er brauchte ein Haus, das nicht nur einen Steinwurf von seiner Boutique entfernt war, sondern das auch mindestens so gut ist, dass er dort seine Geschäftspartner unterbringen konnte. So verwundert es dann auch nicht, dass Diors deutscher Haus-und-Hof-Fotograf, Willy Maiwald, das Hotel Plaza Athénée häufig für seine Fotos als Kulisse nutzte…

Zu Christian Diors Ehren hat das Hotel Plaza Athénée vor zehn Jahren dann das erste Dior Spa weltweit eröffnet. Vielleicht würde der Designer in diesem Jahr sogar während der Weihnachtstage einen kleinen Abstecher in die Avenue Montaigne Nr. 25 machen, denn Cordelia de Castellane, die Kreativdirektorin von Baby Dior, hat die Codes des Modehauses neu interpretiert, um den Weihnachtsbaum in der Lobby des Hotel Plaza Athénée dioresque zu dekorieren.

Vom 15. Dezember bis 7. Januar kann man dort einen fünf Meter hohen Weihnachtsbaum bewundern, der über und über in Dior gehüllt ist – angefangen von Schleifen mit Dior-Zitaten bis hin zu Spielzeug von Baby Dior. Vielleicht ist der Weihnachtsbaum nicht jedermanns Geschmack, aber mit Sicherheit sehenswert. Wenn man dann eh im Hotel Plaza Athénée ist, kann man im Anschluss gleich noch einen kleinen Abstecher in die Bar machen: Sie soll zu den besten der Stadt gehören …

Hotel Plaza Athénée
25 Avenue Montaigne
75008 Paris
Frankreich

You Might Also Like