Browsing Tag

Mr.Porter

Männermode

Beckham’s Brit Chic

(Bild: PR)

Hallo, hello: Ich wünsche einen guten Start ins Jahr 2017 und hoffe, dass ihr die Feiertage wohlbehalten überstanden habt?! Aktuell ist bei mir „urgemütlich“ angesagt, die Hose zwickt, der lästige Hemdkragen zwackt – also, fort damit und schnell getauscht gegen (Cashmere-)Jogger. Zwischen den Jahren ist bekanntlich nicht viel anzufangen, arbeiten muss ich die Woche auch nicht. Was für ein Glück. Was mache ich also mit der kostbaren Zeit? Aktuell sitze ich im Auto gen Norden, Dänemark, Schweden und Norwegen wollen unsicher gemacht werden! Auf dem Beifahrersitz tippe ich immer wieder auf dem Rechner, suche Angebote, Schnäppchen aus dem Schlussverkauf. Erste Anlaufstelle: Mr. Porter.

Continue Reading

Männermode

Ausgehtauglich: COS bei MR PORTER

(Bild: MR PORTER)

Liebe, liebe, liebe – COS und MR PORTER machen wieder einmal gemeinsame Sache und lassen mit „The Art of Everyday“ mein Herz höherschlagen. Die Capsule Collection ist bereits die zweite Kooperation der beiden Modemacher bzw. –vertreiber und feiert diese Woche Premiere. Bei der ersten Geschichte habe ich bereits groß berichtet, habe Tamtam und Wellen geschlagen (den Artikel gibt’s hier zum Nachlesen). Wirklich zugeschnappt habe ich jedoch nicht, Budgettief aufgrund von Reisen und Möbelstücken sei Dank.

Continue Reading

Männermode

Zegna goes Online (Retailer)

Weltpremiere – Nein, bei dieser Premiere handelt es sich nicht um ein Musikvideo oder einen Sportrekord, vielmehr geht es um den Launch von Zegna bei MR PORTER: Der Online-Gigant für Männermode ist der erste und einzige Retailer, der das italienische Label fortan im Sortiment hat. Glückwunsch! Wir schauen uns die Entwürfe etwas näher an, schließlich schaffen wir es so schnell nicht nach Trivero, wo Emengildo Zegna 1910 gegründet wurde.

Continue Reading

Männermode Shopeinrichtung

Beam(s) mich nach Japan mit … Mr Porter

Bild: PR

Da sagt mal einer, dass Onlineshops bei der saisonalen Order nur auf große Marken und Umsatzgaranten setzen. Zumindest bei MR PORTER müssen sich die immerwährenden Kritiker ein neues Thema zum Meckern überlegen (was schwierig wird, den bislang habe ich bei dem Online-Riesen keine Angriffsfläche ausmachen können): Der neueste Streich kommt direkt aus Japan und heißt BEAMS. Dabei handelt es sich um einen amerikanischen Store, der 1976 in Harajuku, Tokio, ins Leben gerufen wurde …

Continue Reading

Allgemein

Schuh-bidou oder nicht ganz entschlossen …

Bild: PR

„Da kannst du nie genug von haben“, würde ich mal ganz prompt sagen. Es geht um die leidige Schuhfrage und das Wie-Viele-Paare-Sind-Vertretbar-Dilemma. Aktuell spare ich auf ein weiteres Paar Tods-Treter und bahne mich auf der Suche im Akkord durch die hiesigen Online-Stores, klick, klick. Ganz neu mit dabei, ist das Feature „The World`s Best Shoes“ von – wer hätte das gedacht – meiner meist frequentierten Konsumfalle Mr. Porter.

Continue Reading

Allgemein

In greifbarer (Klick-)Nähe: Tom Ford

Tom Ford Mr PorterTom Ford Mr Porter 2
Bilder: Mr Porter

„Tom Ford bleibt sich treu“ – Mir bleibt überhaupt nichts anderes übrig, als diese passenden Worte von Horst zu übernehmen (seinen Beitrag zur Kollektion Summer 2016 gibt’s hier zum Nachlesen). Bestandsaufnahme: Ich bin aus dem Urlaub zurück, öffne mein Mailfach und sehe mich mit Dutzenden Pressemitteilungen samt Bildmaterial konfrontiert. Jede Menge Fragwürdiges aber auch Wunderschönes. So passiert bei meinem US-Favoriten Ford:

Continue Reading

Allgemein

Anzug, auf dafür!

blankenese treppenviertel elbe hamburg
In Blankenese ist die Welt noch in Ordnung …

Hugo Boss ab sofort bei Mr. Porter – „Das kommt doch wie gerufen“, denke ich mir und scrolle mich durch das Angebot meines Lieblings-Hier-Könnte-Ich-Alles-Kaufen-Shops. Ich bin just aus dem Süden heimgekehrt, schlurfe noch urlaubssehnsüchtig in Adiletten durch die Wohnung und habe eine neue Herausforderung zu bestreiten …

Continue Reading

Allgemein

Mr. Porte-llo Cucinelli

MrPorter
Bild: MR PORTER

„Mamma mia“, wenn das nicht mal freudig stimmende Neuigkeiten sind: Ab sofort gibt’s bei MR PORTER, neben einer bereits bestehenden Mischung der international renommiertesten Menswear-Marken, eine Auswahl des italienischen Modehauses Brunello Cucinelli zu kaufen. Der Online-Riese hat es mir seit seiner Gründung im Jahr 2011 angetan und so gibt es einmal mehr 40 Gründe öfters auf der Website vorbeizuschauen.

Continue Reading

Allgemein

Alltagsnomaden

The Modern Traveller MrPorter Cos Capsule 14
Bild: PR

Prêt … aehm Cos-à-Porter – Was braucht der moderne Mann auf Reisen? Bestenfalls eine ausgehtaugliche Garderobe, die einen durch den bevorstehenden Sommer 2015 trägt! Momentan liebäugle ich vor allem mit der exklusiven Capsule Collection ‘The Modern Traveller’ und bevor ihr euch berechtigterweise fragt, wen oder was diese Kollektion ausmacht, anbei die Auflösung:

Continue Reading