Browsing Tag

Diesel

News

Das gute Fake-Shirt von Diesel

(Foto: Courtesy of Diesel)

Es gibt Preise, die möchte man nicht geschenkt bekommen – der „Plagiarius“ gehört definitiv dazu. Am vergangenen Freitag wurde der Negativpreis an Hersteller und Händler besonders dreister Plagiate und Fälschungen verliehen. Ziel von Plagiarius e.V. ist es, die unseriösen Geschäftspraktiken von Nachahmern ins öffentliche Bewusstsein zu rücken, um Industrie, Politik und Konsumenten für die Problematik zu sensibilisieren. Denn: Die Schäden für Originalhersteller und die Sicherheitsrisiken für Verbraucher sind teils enorm.
Nun sind die Sicherheitsrisiken bei Kleidung überschaubar: Außer Hautirritationen und sozialer Ächtung muss der Träger nichts fürchten, doch spätestens seit Samantha Jones in „Sex and the City“ von einer Party geschmissen wurde, weil sie einen Playboy-Bunny verdächtigt hat, ihre gefälschte Fendi-Tasche gestohlen zu haben, wissen wir, dass man Fakes nicht ohne mulmiges Gefühl tragen kann. Continue Reading

Kampagne

Diesel: Make Love, not Walls

(Bild: David LaChapelle)

Wie sich die Zeiten doch (nicht) ändern: Seit 1995, als Diesel mit obigem David LaChapelle-Kampagnenfoto von zwei sich küssenden Matrosen für Empörung sorgte, hat sich nicht viel getan. Zumindest wenn man einen Blick auf die Facebook-Seite von „Demo für alle“ wagt, fühlt man sich in die 60er-Jahre katapultiert. Aufgebrachter Gegner der „Ehe für alle“ schaukeln sich dort hoch, als sei nicht nur das Abendland, sondern die gesamte Menschheit in Gefahr – und das nur, weil Bildungspläne in Baden-Württemberg vorsehen, die Akzeptanz von Vielfalt zu fördern. Ja, wo kommen wir denn dahin, wenn heranwachsende Generationen tolerant werden?!
Was genau der Auslöser dieser Angst ist, den die „Demo für alle“-Anhänger da verspüren, vermag ich nicht zu analysieren, glaube aber, dass sie auch auf die neueste Kampagne von Diesel mit Empörung reagieren – darin sind sie ja schließlich geübt … Continue Reading

Milan Fashion Week

Genauer hingeschaut bei … DIESEL BLACK GOLD

31_MNT_5030
Bild: DIESEL

Very, very British – Die Diesel Black Gold Männerkollektion wurde zwar in Mailand gezeigt, gehört mit seinen Looks wohl doch eher nach London. Andreas Melbostad, Kreativchef des Hauses, setzt für Herbst/ Winter 2015 gezielt auf Brit-Chic à la Punkphase heranwachsender Teenager. Ich bin mir noch nicht sicher, ob und wie mir die gezeigten Entwürfe gefallen. Ein Annäherungsversuch: Continue Reading