Browsing Category

Kampagne

Kampagne

Da lacht das Sammlerherz

(Gucci Herbst/Winter-Kampagne „Gucci Collectors“; Foto: Glen Luchford)

Es soll ja Leute geben, die alles Mögliche sammeln: Schlümpfe, Schmetterlinge, Puppen – es gibt fast nicht, was des Sammelns unwürdig erscheint. Für die Herbst/Winter-Kampagne hat sich Alessandro Michele von obsessiven Kunst- und Artefakte-Sammlern inspirieren lassen, also von den Menschen, die leidenschaftlich Bilder, Antiquitäten, seltene Gegenstände und andere Vintage-Objekte sammeln. Oftmals bauen sie Schreine für ihre Sammlungen; historisch betrachtet, entsprangen aus den privaten Sammlungen oftmals Museen und Stiftungen. Die Bilder der aktuellen Gucci-Kampagne erkunden nun dieses Phänomen und legen den Reiz einer eigenwilligen Kuration nahe. Doch schaut einfach selbst: Continue Reading

Kampagne

Tippi Hedren ist das neue Gesicht für Gucci

(Tippi Hedren für Gucci; Foto: Colin Dodgson)

Die neue Werbekampagne von Gucci für Uhren- und Schmuckstücke ist durchdrungen von einer leicht mystischen Atmosphäre, die perfekt zur Ästhetik der neuen Kollektionen passt. Apropos passen: Das Gesicht der Kampagne ist die 88-jährige Schauspielerin Tippi Hedren, die nach ihrer Karriere als Model durch die Hitchcock-Filme „Marnie“ und „Die Vögel“ zur Legende wurde. Doch schaut einfach selbst: Continue Reading

Kampagne

Scheunenparty

(Calvin Klein 205W39NYC; Bild: © 2018 Willy Vanderperre)

Mehr als 20 Models – zumindest wenn ich richtig nachgezählt habe – das ist Calvin Klein 205W39NYC mit den Augen von Willy Vanderperre gesehen.
Willy Vanderperre hat wieder eine Scheune als Location für die neueste Kampagne von Calvin Klein genommen. Wir erinnern uns: Vor einigen Tagen lagen da noch die die Kardashian/Jenner-Schwestern auf einer Decke, die mein Herz gewonnen hat. Warum er die Fotos wieder in einer Scheune geschossen hat, ist nicht überliefert – nach einer ausgelassenen Scheunenparty sieht es allerdings nicht aus, was der Fotograf da abgeliefert hat. Doch schaut Euch die Bilder selbst einmal an: Continue Reading

Kampagne

Keeping Up with the Kardashians?

(Bild: Willy Vanderperre)

Das Geschäft mit Mode und Beauty ist ein hochprofessionelles Geschäft mit Illusionen in einem mehr als gesättigten Markt der Marken. Wer da gesehen und nachhaltig wahrgenommen werden will, muss sich etwas einfallen lassen. Es ergibt also ziemlich viel Sinn, dass sich die Marketingabteilung von Calvin Klein Jeans und Calvin Klein Underwear überlegt hat, einen Teil der Großfamilie Jenner/Kardashian zu verpflichten. Also rekeln sich Kim Kardashian West, Khloé Kardashian, Kourtney Kardashian sowie Kendall und Kylie Jenner für das amerikanische Label. Continue Reading

Kampagne

Neil Tennant und Chris Lowe für Dior

(Dior Homme Sommer 2018; Bild: David Sims; Styling: Mauricio Nardi)

Als Kinder der Achtziger sind diese News auf jeden Fall eine Erwähnung wert: Davis Sims fotografierte für die neue Dior-Homme-Kampagne Neil Tennant und Chris Lowe – besser bekannt als das Electropop-Duo „Per Shop Boys“. Continue Reading

Kampagne

Gute Gene

(© 2018 Willy Vanderperre)

Der Apfel fällt manchmal – zumindest optisch – nicht weit vom Stamm. Das ist zumindest mein Eindruck, wenn ich mir das Vorzeige-Geschwisterpaar Kaia und Presley Gerber anschaue, die sich für die neueste Calvin-Klein-Jeans-Kampagne von Willy Vanderperre ablichten lassen haben.
Die Idee hinter „Our Family. #MYCALVINS“, so der Name der Kampagnenreihe, ist es, „mit den gezeigten Künstlern einen stilistischen, musikalischen und kulturellen Brückenschlag zu vollziehen“ und die Familie und Gemeinschaft in den Fokus zu rücken – insofern fehlen meiner Meinung nach ein wenig die Eltern von Kaia und Presley: Rande Gerber und Cindy Crawford. Sei’s drum, die gesamte Familie Gerber/Crawford wurde eh erst vor wenigen Wochen von Peter Lindbergh für den Uhrenhersteller Omega ins rechte Licht gerückt – vielleicht war es also an der Zeit für ein waschechtes Geschwister-Shooting? Continue Reading

Kampagne

Dapper Dan für Gucci

Foto: Glen Luchford

In Guccis aktueller Men’s Tailoring Werbekampagne ist Daniel Day, besser bekannt als „Dapper Dan“, zu sehen. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit, die insofern durchaus spannend ist, als dass sich Alessandro Michele, Creative Director von Gucci, vor wenigen Monaten Plagiatsvorwürfen konfrontiert sah. Der Grund hierfür waren, nunja, „Zitate“ von Michele an Designs von Dapper Dan, der in den 80er- und 90er-Jahren mit Logoprints zahlreicher Luxuslabels spielte. Das sah dann im Vergleich von einem Oberteil von Dapper Dan aus dem Jahre 1989 zu einer aktuellen Kollektion von Gucci so aus: Continue Reading

Kampagne

Defining Moments – Robert De Niro und Benjamin Millepied für Ermenegildo Zegna

( Robert De Niro, Benjamin Millepied, Francesco Carrozzini; Bild: Ermenegildo Zegna)

Ein Weltstar und grandioser Schauspieler, sowie ein sensitiver Mann, der das Tanztheater mit seinen Inszenierungen als Choreograph revolutionierte: Robert De Niro und Benjamin Millepied sind die Gesichter der neuen Herbst/Winter-Kampagne des italienischen Herrenschneiders Ermenegildo Zegna. Das Thema „Defined Moments“, was wie die intimen Momente eines Dialogs zwischen zwei sehr unterschiedlichen Männern fotografiert ist, startete bereits im Frühjahr und wird jetzt weitergeführt. Continue Reading

Kampagne

Fair since 1978

(Closed-Partner Näherei Paul SPA; Bild: Closed)

Langsam hat fast jeder kapiert, dass Nachhaltigkeit keine Phrase mehr in der Textilindustrie ist. Besonders die hochwertigen Firmen, Designer und das Luxus-Pret-à-Porter erkennen, dass sie ihre Produktionsbedingungen und die Herkunft ihrer Rohstoffe nicht nur als Verkaufsargument erklären müssen.
Dass man dazu auf den Weg von spektakulären Aktionen setzt, ist typisch für unsere Mediengesellschaft – warum Gutes tun und darüber nicht reden, sagen sich die meisten Brands. Eine solide Firma, die eher auf leises kontinuierliches Business setzt, ist die Hamburger Firma Closed, die 1978 von Marithé und François Girbaud, zwei der wichtigsten Denimpioniere überhaupt, gegründet wurde. Für die Betreiber von Closed ist Nachhaltigkeit kein neues Thema, vielleicht auch, weil jeder Kinder hat und wahrscheinlich nicht eines Tages vor der Frage stehen möchten, warum die Welt durch ihre Mithilfe vor dem ökologischen Aus steht. Continue Reading

Kampagne

Zurück zur Klassik: Sir Anthony Hopkins für Brioni

(Foto: Gregory Harris)

Dass Brioni sicherlich alles dafür tun würde, die Fehlentscheidung des Designkonzeptes von Ex-Einkäufer Justin O’Shea, das an eine Mischung aus Billionaires Club und schlechter Tom-Ford-Kopie erinnerte, zu revidieren, liegt auf der Hand. Nicht zuletzt war es unglaubwürdig für ein Traditionslabel, das seit jeher auf sartoriale Formalwear setzt, mit einer Heavy-Metal-Band wie Metallica Werbung zu machen. Continue Reading