News

Diesel lanciert „Unforgettable Venice“-Kollektion

(Diesel „Unforgettable Venice“; Piazza San Marco Venedig; Foto: © Altripiani; Courtesy of Diesel)

Aufmerksame Promi-Magazin-Leser werden es mitbekommen haben (der ein oder andere Cineast aber sicher auch): Noch bis zum 12. September finden in der Lagunenstadt die 77. Internationalen Filmfestspiele statt. Die „Biennale di Venezia“ gehört zu den ersten globalen Veranstaltungen, die seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie in Italien stattfinden. Ein Novum: Andere Festspiele dieser Art, wie die Internationalen Filmfestspiele von Cannes, wurden in ihrer gewohnten Form abgesagt oder auf Ende des Jahres verschoben.

Zu diesem Stück Normalität, die durch das Stattfinden der Filmfestspiele in Venedig ausgestrahlt wird, gehören neben jeder Menge Filme natürlich auch Souvenirs, mit denen sich Touristen und Festival-Besucher eindecken können. Mit „Unforgettable Venice“ liefert Diesel ein ganz besonderes Andenken an die 77. Internationalen Filmfestspiele: Eine limitierte Capsule-Kollektion, die von berühmten venezianischen Symbolen inspiriert ist – darunter Interpretationen des geflügelten Löwen von San Marco, des Markusplatzes und der Rialtobrücke.

Zum Launch der Kollektion hat Diesel eine „Bancarella“, ein typischer venezianischer Verkaufsstand, auf der Piazza San Marco gemietet, an dem Renzo Rosso persönlich die „Unforgettable Venice“-Kollektion verkaufte. Vermutlich gibt es keine bessere Kulisse, um sich in Venedig zu präsentieren – und unforgettable werden die Filmfestspiele in Venedig in diesem Jahr ganz sicher sein …

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.