Kampagne News

Kampagne: Louis Vuitton Frühling-Sommer 2021

(Louis Vuitton Frühling-Sommer 2021; Foto: Nicolas Ghesquière)

Kurz notiert: Louis Vuitton zeigt die Frühjahr-Sommer-Kampagne 2021 – unter der kreativen Regie und mit den Aufnahmen von Nicolas Ghesquière. Der künstlerische Leiter der Damenkollektionen des Luxuslabels schlägt mit den Bildern gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn gleichzeitig zum Kampagnenlaunch stellt der Designer eine Reihe von hauseigenen Markenbotschafter vor. Dazu gehören das für den Grammy Award nominierte R&B-Gesangsduo Halle und Chloé Bailey, die Oscar-prämierten Schauspielerinnen Jennifer Connelly und Emma Stone, Tennis-Champion Naomi Osaka sowie Sophie Turner, Cody Fern, Laura Harrier, Carolyn Murphy und Jaden Smith, um nur einige zu nennen.

Neben der Markenbotschafter stehen die neuesten Ledertaschen aus der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2021, also die „Coussin“ und die „Rendez-vous“, im Fokus der Kampagne. Doch auch Klassiker gibt es zu sehen: Die Taschen-Ikonen von Louis Vuitton, wie die „Capucines“ und die „Twist“ werden von der Schauspielerin Liu Yifei und dem Model Carolyn Murphy getragen.

Wer die Bilder gedruckt sehen möchte: Die Kampagne wird in den März-2020-Ausgaben der Modemagazine veröffentlicht.

2 Comments

  • paule
    11. Februar 2021 at 12:52

    extrem schlimm. was soll das?

  • Horst
    12. Februar 2021 at 09:39

    @Paule findste? Ist natürlich ein wenig de Situation geschuldet. Ich glaube, es ging LV darum, alle Markenbotschafter in einem Schwung vorzustellen. Der Rahmen ist dann das Bindeglied…

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.