News

Roberto Cavalli eröffnet ersten Store in Deutschland

(Boutique Roberto Cavalli, Kurfürstendamm, Berlin; Courtesy of Roberto Cavalli)

Hört, hört: „Die Art, wie sich Frauen aktuell kleiden, hat etwas Ordinäres. Sie zeigen zu viel Haut und verstehen dabei nicht, wo die Grenze zwischen sexy und vulgär ist. Ich weiß, wo diese Linie ist“, erklärte Roberto Cavalli vor einiger Zeit ggü. dem britischen „The Telegraph“.
Wer sich ein Bild dieser Linie des ‚King of Bling‘ machen möchte, kann dies jetzt im ersten deutschen Store in Charlottenburg auf dem Kurfürstendamm in Berlin tun.

Da Roberto Cavallis Kollektionen bekannterweise alles andere als leise und dezent daher kommen, brauchen sie natürlich ein passendes Umfeld – dank großer Fenster, Marmor- & dunklen Holzböden, Messing- & Lederdetails plus Gewölbedecken fühlt man sich im Store eher wie in einem Florentiner Palazzo als auf dem Berliner Ku’Damm.
Auf 230 Quadratmetern bietet der Laden neben Schuhen, Taschen, Uhren, Modeschmuck, Brillen, Düften, Wohnaccessoires und Geschirr natürlich auch die Kollektionen für Frauen und Männer. Über Männer sagte Roberto Cavalli übrigens mal in der britischen „VOGUE„: „Ich mag Damenmode, aber Frauen brauchen mich nicht so sehr wie Männer. Es sind die Männer, die nichts zu tragen haben.“ Und die werden jetzt ja was zum Anziehen finden …

Boutique Roberto Cavalli
Kurfürstendamm 184
Berlin

1 Comment

  • vk
    12. Juli 2018 at 19:18

    bekannt aus fuehrenden outlet villages. auch in deutschland 🙂

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.