Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Sneaker von 11 by Boris Bidjan Saberi

(Sneaker von 11 by Boris Bidjan Saberi; Bild: Ssense)

Zugegeben: Man kann einer Linie einen einfachere Bezeichnung geben als „11 by Boris Bidjan Saberi“, allerdings ergänzte der halb deutsche, halb persische Modedesigner Saberi nicht ohne Grund seinen Namen um „11 by“. Für den am 11. September 1978 in München geborene Sohn eines persischen Vaters und einer deutschen Mutter spielen diese biografischen Faktoren eine grundlegende Rolle: Sie verbinden duale Systeme wie die Traditionen des West/Mittleren Ostens sowie formale und formlose Kleidung mit der Leidenschaft des Designers für Numerologie.
Boris Bidjan Saberi, der übrigens seit 2014 offizielles Mitglied der Chambre Maskulin der Federation Française de la Couture ist, lieferte mit obigem Sneaker ein Design ab, das uns auf Anhieb gefiel, allerdings auch zum Grübeln brachte: Wie wird man einem solchen Schuh gerecht, wenn es einerseits nicht nur Jeans und Sweatshirt sein soll, aber auf der anderen Seite auch nicht zu konzeptionell? Wir liefern hier einige Ideen …

Look 1

Von links nach recht: Hemd von Essentiel Antwerp (über Essentiel Antwerp), Jacke von Helly Hansen (über Helly Hansen), Mütze von Loewe (über Mr. Porter)

Von links nach recht: Armband von Zippo (über Zippo), Hose von Paul Smith (über Mr. Porter), Mütze von Maison Margiela (über Ssense)

Look 2

Von links nach recht: Pullover von Tom Ford, Jacke von Gucci (jeweils über Mr. Porter), Brosche von Tatty Devine (über Tatty Devine)

Von links nach recht: Brillengestell von VIU (über VIU), Hose von MSGM, Clutch von Fendi (jeweils über Farfetch)

Look 3

Von links nach recht: Hemd von Blue Blue Japan (über Mr. Porter), Cardigan von Kolor (jeweils über Farfetch), Rucksack von Loewe (über Ssense)

Von links nach recht: Handschuhe von Maison Margiela (über Farfetch), Hose von Mr. P., Mantel von Dries Van Noten (jeweils über Mr. Porter)

Meine Lieben, ich frage einfach mal in die Runde, wie ihr über die Sneaker denkt, ob ihr das Label „11 by Boris Bidjan Saberi“ kanntet und wir ihr das Styling findet? Freue mich über Feedback!

2 Comments

  • JayKay
    10. Oktober 2019 at 11:32

    Am Freitag Look 3, am Samstag Look 2 und am Sonntag Look 1 🙂
    von B.B.S. kannte ich nur die Hauptlinie, 11 by war mir neu. Sehr interessant.

  • Manfred
    15. Oktober 2019 at 00:01

    Schöne Auswahl!

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.