Browsing Tag

Virgil Abloh

Interieur

Virgil Abloh für Ikea – die komplette Kollektion

(Werkzeugset – 8,99 Euro; Virgil Abloh für Ikea; Bild: IKEA Systems B.V.)

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Ikea die „KEEP OFF“-Teppiche aus der „Markerad“-Kollektion verlost hat. Am 06. April 2019 war der Verkaufsstart für die limitierte Kollektion von Teppichen, die in Zusammenarbeit mit acht Designern entstanden ist. Einer der Kreativen ist Virgil Abloh, Men’s Artistic Director bei Louis Vuitton und Gründer des Modelabels „Off-White”. Die von ihm kreierte Neuinterpretation eines Perserteppichs sorgte schon im Vorfeld für so viel Furore, dass sich der Möbelhändler entschieden hat, die Kaufoptionen für die 1.300 Teppiche zu verlosen.
Ab dem 07. November kommt nun der zweite Teil der „Markerad“-Kollektion von Virgil Abloh in die Ikea Filialen. Continue Reading

Männermode

Virgil Abloh für Louis Vuitton Pre-Spring 2020

(Virgil Abloh für Louis Vuitton Pre-Spring 2020; Bild: Louis Vuitton)

Virgil Abloh liefert für die Pre-Spring-Kollektion von Louis Vuitton gleich eine Begriffserklärung für „Streetwear“ ab: Laut Kollektions-Begleittext handelt es sich hierbei um „eine Definition, die traditionell für Kleidungsstücke und Accessoires angewendet wird, die von einer breiteren Öffentlichkeit getragen werden, die sich nicht mit herkömmlichen Kleiderordnungen beschäftigt“, sowie um einen Begriff, „der sich selbst veraltet hat.“
Lt. Abloh leben wir in einem modischen Klima, das mit den Kleiderordnungen der alten Welt bricht und so öffnet sich selbst der Mode-Connaisseur der Streetwear und erhebt sie auf eine universelle Ebene der Lifewear: „Clothes forever chic.“ Bei Virgil Abloh wird traditionell nicht tief gestapelt. Continue Reading

Interieur

Vitra Abloh

(TWENTYTHIRTYFIVE Installation View; Copyright: Vitra, Photography: Julien Lanoo)

Eierlegende Wollmilchsau? Architekt, DJ, Ingenieur, Hochschuldozent, Designer, Künstler, Unternehmer und Kreativdirektor von Louis Vuitton – es gibt kaum einen Bereich, in dem Virgil Abloh nicht tätig und vor allem äußerst erfolgreich ist.
Aufgewachsen als Kind ghanaischer Emigranten in einem Vorort von Chicago, schafft es Virgil Abloh, Luxusmode zu entwerfen und gleichzeitig Gedanken über deren Notwendigkeit aufkommen zu lassen. Er hinterfragt bestehende Ordnungen und Hierarchien, Referenzsysteme und Deutungshoheiten. Continue Reading

Schmuck

Louis Vuitton lanciert Modeschmuck-Linie von Virgil Abloh

(Louis Vuitton Men’s Fashion Jewellery Collection; Bild: Louis Vuitton)

Es lag auf der Hand, dennoch kommen die News überraschend: Louis Vuitton lanciert als Teil der Frühling/Sommer-Männerkollektion 2019 eine neue Modeschmuck-Linie. Die Linie versteht sich als ein neues Konzept von Men’s Artistic Director Virgil Abloh.
Nun gab es bei Louis Vuitton in den letzten Jahren natürlich auch Modeschmuck, nur klaffte gewissermaßen eine Lücke zwischen Runway-Kollektion und regulärer Schmuckkollektion. Das ist ein Problem, dem sich auch andere Modehäuser immer wieder konfrontiert sehen – das, was der Kunde in der Boutique kaufen kann, spiegelt nur in Spurenelementen das wider, was auf dem Laufsteg zu sehen ist. Continue Reading

News

1 aus 1.300 – Ikea verlost Kaufoption für „KEEP OFF“ Teppich von Virgil Abloh

(Virgil Abloh für Ikea; Bild: obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V.)

Einige Leser werden den Termin rot im Kalender markiert haben: Am Samstag, 06. April 2019, ist Verkaufsstart für die limitierte Kollektion von Teppichen, die in Zusammenarbeit mit acht Designern entstanden ist. Einer der Kreativen ist Virgil Abloh, Men’s Artistic Director bei Louis Vuitton und Gründer des Modelabels „Off-White”. Der von ihm kreierte Teppich sorgt schon im Vorfeld für Schnappatmungen, da klar ist, dass das Interesse an der Neuinterpretation eines Perserteppichs sehr sehr sehr groß sein wird. Zum Teil werden jetzt schon „KEEP OFF“-Teppiche, die aus Pre-Verkaufsaktionen stammen, bei eBay zu horrenden Preisen angeboten. Continue Reading

Interieur

„Mach-ja-nichts-kaputt“

(Virgil Abloh für Ikea; Bild: obs/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/Inter IKEA Systems B.V.)

Fans von Virgil Abloh werden dem Tag vermutlich entgegenfiebern: Ikea gab bekannt, dass die Teppiche des diesjährigen „Art Events“ ab dem 06. April 2019 erhältlich sein werden – und dazu gehört eben auch der „Keep Off“-Teppich des Louis-Vuitton-Designers bzw. Off-White-Gründers.
Ich bin da relativ entspannt. Zwar ist der Teppich schön anzuschauen, aber ich versuche – ähnlich wie bei H&M, Zara und Co. – auch in unseren vier Wänden auf modische Experimente zu verzichten. Continue Reading

Männermode

Review: Louis Vuitton Men by Virgil Abloh Herbst/Winter 2019

(Setting Louis Vuitton, Herbst/Winter 2019 by La Mode en Images; Stephane Aiet Ouarab)

Ein Kommentar von Martin Labisch

Virgil Abloh ist ein Star. Damit müssen Kritiker sich abfinden. Zu seiner zweiten Show für Louis Vuitton, “Sliding, Backwards, Slowly” betitelt, kam die Einladung in Form eines weißen, mit Straßsteinen besetzten Handschuhs als direkter Querverweis auf die Inspiration der Kollektion: Michael Jackson. Die allgemeine Befürchtung, es würde eine Kollektion folgen, die nach „Streetwear à la Virgil trifft Michael Jacksons Garderobe“ aussieht, wurde zum Glück nicht erfüllt. Die zahlreichen Referenzen an den größten Showman der letzten Jahrzehnte lassen vor allem deutlich werden, dass Louis Vuittons Artistic Director im Stile von Jackson die bestmögliche Show abliefern möchte. Das machen Stars von diesem Kaliber nun mal. So sah es dann aus: Continue Reading

Live Stream

Live Stream: Virgil Abloh für Louis Vuitton Men Herbst/Winter 2019/20

Im Sommer letzten Jahres hat Virgil Abloh sein Debüt für Louis Vuitton vorgestellt (einen sehr lesenswerten Kommentar könnt ihr hier nachlesen), nun folgt der zweite Streich des Designers: Um 14:30 Uhr startet die Präsentation der Louis Vuitton Herbst/Winter-Männerkollektion 2019/2020.
Da nicht jeder Leser eine der begehrten Eintrittskarten in Form von Michael Jacksons legendären weißen Handschuhen bekommen hat, streamen wir heute die Schau live aus Paris. Wir wünschen viel Spaß. Continue Reading