Browsing Tag

Fall-Winter

Männermode

Saint Laurent At The Palladium

Bild: Courtesy of Saint Laurent Paris

„Wir diskutieren. Wir haben noch bis Ende März Zeit, kein Eile. Heute Abend geht es darum die Marke zu feiern, Hedi zu feiern, L.A. zu feiern, die Musik und alles andere. Nichts anderes.“

Das sagte François-Henri Pinault gegenüber WWD auf die Frage nach der Zukunft von Hedi Slimane bei Saint Laurent. Damit nährte er die Gerüchte, dass Hedi Slimane Saint Laurent nach Auslauf seines Vertrages verlassen wird. Und wenn wir ehrlich sind: Wenn man scharf darauf ist, seinen Designer zu behalten, wäre das doch längst alles abgeklärt? Oder nicht? Continue Reading

Männermode

Hermès Männer Herbst-Winter 2016 – Easy Chic

Bild: Courtesy of Hermès

Das Gute an den Fashion Weeks ist, dass man nicht nur die Kollektionen für die nächste Saison sieht. Man kommt auch oft in Locations, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. So zeigte Hermès im Januar seine Herrenkollektion in der ‚Maison de la Radio‘, einem eindrucksvollen Siebzigerjahre Bau in Paris, der weit sichtbar am rechten Ufer der Seine nicht weit vom Eiffelturm steht. Das große runde Gebäude öffnet sich direkt auf den Fluss und so hat man, während die Looks an einem vorbeiziehen, einen eindrucksvollen Blick auf die Silhouette der Stadt. Continue Reading

Allgemein

Meine ganz persönlichen Favoriten für Winter 2016 – Salvatore Ferragamo

Ferragamo_2
Bild: Salvatore Ferragamo (PR)

Unter der Rubrik „Was soll man denn dazu anziehen?“ stellt Euch mein Autorenkollege Blomquist regelmäßig Kombinationen vor, die er für Euch zusammenstellt. Individuell und meistens in Varianten, die klassisch bis sportlich immer wieder neue Facetten von einem Lieblingsstück und manchmal auch von sehr ausgefallenen Teilen zeigen.
Wichtig ist, dass jeder seinen persönlichen Stil unterstreicht, deswegen sollte man auch kombinieren und nicht, wie uns auf Instagram und Co. bis zur Erschöpfung gezeigt wird, nur auf Totallooks zurückgreifen. Continue Reading

Männermode

It’s Milano Babe – Etro: State of Nature

Bild: Etro

In dieser Saison führt Kean Etro seine „Circle of Poets“ und Träumer zurück zur Natur. Etros Inspiration war eine Reise durch grüne Wälder und durch die eisige Luft der freien Natur. Luxus spielt sich am Körper ab und kann nur vom Träger gespürt werden und wird nicht nach außen demonstriert. Der Etro-Mann ist eher leise, aber mutig und radikal in seinen Ansichten. Rustikalität und Romantik schließen sich für ihn nicht aus. Continue Reading

Lookbook Männermode

Acne Studios Men’s Fall/Winter 2016

Bild: Acne

Dass ein Mix aus verschiedenen Einflüssen nicht unbedingt mit dem Spruch „Aus jedem Dorf ein Hund“ gleichgestellt werden muss, beweist die Fall/Winter-Kollektion von Acne Studios. „Für die Kollektion habe ich mich wie eine Elster bei verschiedenen Elementen bedient: In der Stränge der schwedischen Folklore, in der Schönheit der Schneiderei der 1940er-Jahre und im Stil eines Künstlers fand ich eine gemeinsame Sprache. Final lieferte Musik die Textur und die benötigte Ruhe für die Kollektion,“ erklärt Jonny Johansson, der Creative Director des schwedischen Labels. Aha! Continue Reading

Männermode

It’s Milano Babe – Stefano Pilati for Ermenegildo Zegna Couture

Bild: Ermenegildo Zegna Couture

Stefano Pilati, aktuell von der deutschen Ausgabe der GQ zu einem der bestangezogenen Männer gewählt, präsentierte in Mailand seinen Blick auf den Mann und lieferte mit seiner Kollektion für Ermenegildo Zegna Couture einen Gegenpol zu dem Weltbild, das nach flüchtigen und lauten Effekten schreit.
Ermenegildo Zegna, das seine Wurzeln in der Weberei und den feinsten italienischen Stoffen hat, steht nicht nur – ähnlich wie Brioni – für zeitlose Businessgarderobe mit höchstem Qualitätsanspruch, sondern auch für italienische Schneidertradition. Ein Metier, das das Haus seit jeher aus dem Effeff beherrscht. Daher kann Pilati auch für diese Kollektion auf eigens entwickelte Dessins und neu konzipierte, nach seinen Wünschen komponierte Materialzusammenstellungen zurückgreifen. Ideale Voraussetzungen also, um seine ureigene Handschrift umzusetzen … Continue Reading

Männermode

Saint’s Palladium

Bild: Saint Laurent Paris

Everybody comes to Hollywood
They wanna make it in the neighborhood
They like the smell of it in Hollywood
How could it hurt when it looks so good

Madonna

Kalender aufschlagen und Madonna aufdrehen, denn Saint Laurent ruft nach… Trommelwirbel, aufgepasst: Los Angeles. In nicht mal einem Monat, genauer gesagt am 10. Februar, wird die Herrenkollektion für kommenden Herbst/Winter 2016 sowie ein erster Teil der Damenkollektion unter der Kreativleitung von Hedi Slimane gezeigt. Die Modemeute ist aufgeregt, ich bin es auch. Warum?
Noch immer machen Designerwechselgerüchte in dem französischen Traditionshaus, zurzeit ohne „Yves“ im Namen, die Runde. Obgleich es schon Dementi von offizieller Seite gegeben hat, hält sich der Name Anthony Vaccarello hartnäckig im Dunst der vielen „hab ich gehört“-Nebelschwaden. Hedi hingegen soll es zu DIOR verschlagen. Was an der Sache dran ist, weiß ich nicht. Ich weiß nur so viel:
Die bevorstehende Show wird im Hollywood Palladium stattfinden, dem Konzerthausmekka schlechthin. Wie es sich für L.A. gehört, muss das Plätzchen, dass bereits Bob Dylan, Frank Sinatra und co. eine Bühne geboten hat, am Sunset Boulevard sein. Die Letter zur großen Modenschau prangen (zumindest schon einmal auf Instagram) medienwirksam an der nostalgischen Werbetafel. Continue Reading

Männermode

London Collections: MEN – Burberry Autumn/Winter 2016

Burberry, AW16/17; Bild © Burberry

London eröffnet traditionell im Januar den Reigen der Schauplätze, an denen die Männerkollektionen für Herbst/Winter 2016/17 gezeigt werden. Das Schöne an London ist, dass im Gegensatz zu Paris und Mailand, allein schon durch die britische Exzentrik, neben den klassischen und kommerziellen Brands auch viele experimentellere Designer ihre Kollektionen zeigen und wirklich etwas wagen. Obwohl es wirtschaftlich immer schwerer wird, gelingt es in England durch gezielte Förderung, neue Talente zu entdecken. Nicht ohne Grund sind seit geraumer Zeit viele dieser einstigen Newcomer mittlerweile bei bedeutenden Brands in Mailand oder Paris in den Chefetagen der Designstudios. Continue Reading

Allgemein

Lookbook: Gucci Fall-Winter 2015

Gucci-FW15-Lookbook_horstson12a
Bild: Gucci

Die Gucci Fall-Winter 2015 Kollektion hatten wir ja schon ausführlich beschrieben (zur Rezension geht’s hier entlang) – weil aber die Entwürfe von Alessandro Michele für so viel Furore gesorgt haben, hier noch das Lookbook, das vor ein paar Tagen bei mir eingetrudelt ist.
Für mich ist es immer noch eine der besten Kollektionen für den kommenden Winter. Das Highlight und gleichzeitig das Objekt der Begierde ist wohl der GG-Gürtel, den einst Tom Ford so begehrenswert gemacht hat … Continue Reading

Allgemein

Neustart mit Nadège – Hermès Herbst-Winter 2015/16

Hermes Fall Winter Womens Wear 2015 2016Hermes Fall Winter Womens Wear 2015 2016
Bilder: Hermès

Nadège Vanhee-Cybulski zeigte jüngst ihre erste, mit Spannung erwartete Prêt-à-porter Kollektion für Hermès. Die Plätze waren heiß umkämpft und für Hermès Begriffe war es dann sogar ein großes Defilee: Das Haus zieht es normalerweise vor, seine Kollektionen im intimen Rahmen zu zeigen. Gekaufte Promis oder Front Row Exhibitionisten mögen die dezenten Unternehmer nicht. Sympathisches Understatement der alten Schule – eine Tugend, die im Hause nicht nur eine Floskel oder Marketing ist, sondern konsequent gelebt wird. Die Marke ‚Hermès‘ und ihre Dauerhaftigkeit für die nächsten Generationen stehen im Vordergrund … Continue Reading