Browsing Tag

Ecoalf

News

Was man aus Kaffeesatz machen kann

Bild: Ecoalf

Ich trinke pro Tag zwei Tassen Kaffee und befinde mich damit wahrscheinlich irgendwo im Mittelfeld des täglichen Kaffeskonsums pro Person. Den Kaffeesatz nutze selten als Dünger, meist jedoch fliegt er in die Mülltonne. Doch gibt es noch andere Möglichkeiten, den Rest des Kaffeepulvers zu nutzen? Die gibt es.
Um unsere Ressourcen zu maximieren und dem Abfall ein zweites Leben zu geben, hat Ecoalf nun ein neues Garn aus Kaffeesatz entwickelt.

Continue Reading

Sneakers

Weniger ist mehr

Prince Knit Sneaker; Bild: Ecoalf

Das deutsche Umweltbundesamt nennt als Ziel Emissionen pro Kopf und Jahr unter einer Tonne, um das Klimaziel von 95 % Treibhausgasminderung gegenüber 1990 bis 2050 zu erreichen und um das Klima und die Umwelt nicht komplett gegen die Wand zu fahren. Klingt immer noch viel, ist aber wenig, insbesondere dann, wenn man sich vor Augen führt, dass 2019 jeder Bürger lt. Statista 7,9 Tonnen Kohlenstoffdioxid produziert hat.
Für jeden Einzelnen bedeutet das, zumindest wenn einem die Umwelt und die Zukunft nicht komplett egal sind, das eigene Handeln zu überprüfen und bewusster einkaufen. Eine Möglichkeit bietet hier Ecoalf mit dem „Prince Knit“-Sneaker.

Continue Reading

News

Nachrichten aus der Mode: Polo Ralph Lauren schwimmt auf der 1990er-Welle, Ecoalf gibt Gummi, John Goldberger modelt, MCM gibt der Kunst einen Raum und das Dandy Diary wird geschlossen

Foto: Courtesy of Urban Outfitters

Hier einige Nachrichten aus der Mode, die es bisher noch nicht auf Horstson geschafft haben, die aber unbedingt Erwähnung finden müssen: Polo Ralph Lauren schwimmt auf der 1990er-Welle, Ecoalf gibt Gummi, John Goldberger modelt, MCM gibt der Kunst einen Raum und das Dandy Diary wird endgültig geschlossen.

Continue Reading

Damenmode News

Blanca Padilla und Ecoalf bringen gemeinsame Kollektion auf den Markt

Bild: Ecoalf

Sie lief für Elie Saab, Giorgio Armani und Salvatore Ferragamo, wurde 2017 das neue Gesicht von Givenchy Beauty., Valentino – ja, Blanca Padilla ist zweifelsohne das, was zwar jedes Jahr auf’s Neue im Fernsehen gesucht wird, nur mit dem feinen Unterschied, dass die Spanierin kein Mitglied einer überaus ergiebigen Verwertungskette an Kurzbeiträgen für alle möglichen Formate und Sendungen hauptsächlich ein kostengünstiger MAZ-Materiallieferant ist, sondern ein richtiges Model – die zwar auf Instagram aktiv ist, die aber – im Gegensatz zu ihren Kollegen, die Heidi Klum sucht – keine klassische Influencerin ist.

Continue Reading