Browsing Tag

AMI

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Der bunte Mantel von Berluti

(Mantel von Berluti; Bild: Berluti)

Wie das Leben so spielt: Ursprünglich war an dieser Stelle ein Beitrag über leichte Herbstmode geplant, doch das Wetter machte uns einen Strich durch die Rechnung. Statt eines leichten Blousons durfte ich mich also mit einem schweren Mantel von Berluti beschäftigen.
Kris Van Assche ließ sich für das Muster von Marmortischen, an denen die Handwerker die Patina für die Schuhe des Modehauses auftragen, inspirieren. Ein Design, das ankommt – online ist der Mantel schon vergriffen, in den Boutiquen kann man aber sein Glück noch versuchen.
Erweist sich Fortuna als hold, hätte ich hier einige Idee, wie man das gute Stück stylen kann. Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Der „All Together Now“-Mantel von Stella McCartney

(Mantel von Stella McCartney; Bild über Farfetch; © 2019 Subafilms Ltd. A Yellow Submarine™ product. ™ Trade Mark of Subafilms Ltd © 1968. Authorised Beatles™ merchandise)

Sich in die Gedanken von Stella McCartney hineinzuversetzen scheint unmöglich, insbesondere dann, wenn die Designerin den Animationsfilm „Yellow Submarine“ das erste Mal seit ihrer Jugend sieht. Der Film feierte 2018 seinen 50. Geburtstag und die Tochter von Paul McCartney ließ sich durch diese Erfahrung zu einer Capsule Collection inspirieren: „All Together Now“.
Aus eben dieser Kollektion stammt der Mantel, der es einem durch seine Patches ehrlich gesagt relativ einfach macht, das Passende zum Kombinieren zu finden. Oder machen es die Aufnäher gerade schwer?
Anbei einige Ideen, was man zum Mantel aus „All Together Now“-Kollektion von Stella McCartney anziehen könnte … Continue Reading

Damenmode Männermode

AMI Spring/Summer 2020 – Der nächste Sommer ist jetzt

(AMI Alexandre Mattiussi, Frühling/Sommer 2010; Bild: PR)

Das Grand Palais pur – lediglich zwei große konzentrische Kreise aus einfachen Holzstühlen unter der großen Kuppel sind für die Besucher aufgebaut – das Dekor von Alexandre Mattiussi für seine Schau am 18. Juni 2019. Etwas meditatives und trotzdem konzentriertes wünschte sich der Designer, um seine neue Linie für Männer und Frauen für das nächste Frühjahr zu präsentieren.
Der Designer, der zwar schon seit längerem auch die Frauenmode für sein kreatives Schaffen entdeckt hat, zeigte diesmal aber eher nicht an seine Herrengarderobe angelehnte Modelle, sondern eine eigenständige Linie, die nach dem Motto „Garderobe rund um die Uhr“ wie ein gut durchdachtes Baukastensystem wirkt. Überhaupt scheint Mattiussi, den wir ja bei Horstson schon seit seiner ersten Kollektion begleiten, das Image des guten Jungen von nebenan, der seine Freunde und Pariser Jungs mit tragbaren, aber raffinierten Kleidungsstücken anziehen möchte, verlassen zu wollen. Etwas, was ja auch bis zum Exzess von einem seiner Kollegen durchgezogen wird und der mit breit erhältlichen Kollektionen die Gefahr der Vergleichbarkeit beinhaltet. Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der transparente Shopper von Maison Margiela

(PVC Shopper von Maison Margiela)

Nichts für Geheimniskrämer – der transparente PVC-Beutel offenbart auf den ersten Blick die komplette Shoppingausbeute. Der Maison-Margiela-Shopper ist sicherlich genauso Geschmacksache, wie die Koffer, die Virgil Abloh als Off-White-Designer für Rimowa entworfen hat (und die es auf wundersamer Weise noch online zu geben scheint).
Da ich aber eh nichts zu verbergen habe, würde ich das schöne Stück mit folgenden Looks präsentieren. Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Plateau-Sneaker von Buffalo London

(Plateau-Sneaker von Buffalo London)

Rechtzeitig zum Trend der „ugly Dad“-Turnschuhe feiert der wohl schlimmste Schuh der 90er-Jahre sein Revival: Die klobigen Plateau-Sneaker von Buffalo London sind zurück. Schon damals waren die Botten ein absolutes No-go für mich, aber gut, ich beuge mich dem Zeitgeist, schwelge nostalgisch in dem längst vergangenen Jahrzehnt, denn schließlich haben die 90er-Jahre einige gute Songs hervorgebracht – über die Klamotten wollen wir aber lieber schweigen – und überlege, wie man die halsbrecherischen Schuhe heute stylen könnte. Hier drei Vorschläge: Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Halloween

(Eine Jack O’Lantern am Abend von Halloween in Chicoutimi, Quebec, Kanada, 2016; Foto: 0x010C; CC BY-SA 4.0)

Stammleser werden sich vielleicht noch dran erinnern können: Vor einigen Jahren haben wir Horstson zu Halloween „umdekoriert“. Fledermäuse und Spinnen, die über den Bildschirm krabbelten, sorgten dafür, dass die Ladezeiten das Lesen unseres Blogs nahezu unmöglich machten. Das war dann auch der Grund, warum wir zukünftig auf derlei Firlefanz verzichteten und Halloween mit Missachtung straften. Bis jetzt.
Wenn man zu einer Halloweenparty eingeladen ist, muss man nicht nach Fasching aussehen – ein Griff in den gut sortierten High-Fashion-Kleiderschrank reicht aus, um stilvoll die Nacht vom 31.10. auf den 01.11. zu zelebrieren. Trick or treat? Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Karo-Mantel von Fear Of God

(Mantel von Fear Of God)

Das Fürchten lehrt mir der Mantel von Fear of God zwar nicht, aber trotzdem ist er – zumindest aus Stylingsicht – Respekt einflößend.
Ich bin mir sicher, dass Hugh Hefner einen Pyjama zu diesem tollen Stück mit Morgenmantel-Charme anziehen würde. Damit man auch fernab der Playboy Mansion einen guten Eindruck hinterlässt, würde ich ihn so stylen: Continue Reading

Accessories

Objekte der Begierde – Ami Alexandre Mattiussi für Eastpak

(Ami Alexandre Mattiussi für Eastpak; Bild: Courtesy of Ami)

Für den „urbanen Wanderer“, wie Alexandre Mattiussis Stil häufig genannt wird, hat der französische Designer seine Ami-Winterkollektion entworfen. Dazu passt natürlich eine Kooperation, mit dem vor allem durch ihre Backpacks bekannt gewordene Marke Eastpak. Die Idee hinter der Capsule-Kollektion war, Elemente aus der Welt des Sports und der urbanen Kultur miteinander zu verbinden.
Herausgekommen sind vier Modelle, die das pragmatische Design und die Materialien, für die Eastpak steht, mit der Farbigkeit und dem gut geübten Auge für Proportionen zu verbinden. Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die transparente Shorts von Comme des Garçons Homme Plus

Beim Stöbern durch den Onlineshop Farfetch bin ich gerade über diese, nun ja, sehr interessante Shorts aus der Kollektion von Comme des Garçons Homme Plus gestolpert.
Wann genau mag man wohl den Wunsch verspüren, sich in einer komplett transparenten Hose aus PVC zu präsentieren?
Für alle, die jetzt in Stimmung sind 359 Euro für das teilweise bedruckte Teil locker zu machen, habe ich hier drei Styling-Ideen. Continue Reading

Accessories Damenmode

Freche Früchtchen bei Hermès und AMI Alexandre Mattiussi – Tutti Frutti de luxe 

Der Sommer naht und wer noch nicht den neuesten Ernährungstrends zum Opfer gefallen ist, sondern frei nach dem Motto „An Apple a day keeps the Doctor away“ vor auf gesundes Obst baut, kann das gleich mit vielerlei Kleidung und Accessoires in dieser Saison zum Ausdruck bringen.
Männer haben es leicht, denn die französische Marke AMI Alexandre Mattiussi hat den Obstständen von Paris gleich eine ganze Kollektion gewidmet und Erdbeeren, Zitronen, Bananen und Kirschen auf Polohemden und Sweatshirts gestickt und appliziert. Sogar die Modenschau fand im Jardin des Tuileries auf einem imaginären Wochenmarkt statt. Continue Reading