Browsing Tag

Puma

News

Puma kooperiert zum zweiten Mal mit Balr.

Bild: Balr.

Eins vorweg: Die Recherche nach der Bedeutung von „Balr.“ verlief ein wenig im Sande. Vielleicht ist es aber ein augenzwinkernder Hinweis auf den Lifestyle, den man Fußballern nachsagt: „Baller“ ist ein Slangausdruck für jemanden, der einen extravaganten, auf Geld ausgerichteten Lebensstil führt. Ob die Balr.-Gründer eben so leben, ist allerdings nicht überliefert. Doch „Baller“ ist auch die informelle englische Ausdrucksweise für Personen, die sich in erster Linie durch ihren Erfolg und ihre Ambitionen von anderen Menschen abheben. Das passt schon eher, wobei die Balr.-Etymologie insgesamt unklar bleibt. Als gesichert gilt aber die Tatsache, dass das Label 2013 von dem niederländischen Fußballspieler Demy de Zeeuw zusammen mit Ralph de Geus und Juul Manders gegründet wurde.
Nun kollaboriert Balr. zum zweiten Mal mit Puma.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Schirmhut von Fendi

Schon bei der Fendi-Präsentation der Männerkollektion am Anfang des Jahres für die kommende Herbst/Winter-Saison sprang dem Betrachter dieses (Kopf-)Accessoire sofort ins Auge.
Ob der Kopfhalter-Regenschirm beim Spaziergang an der Alster für Aufsehen sorgen wird und auch den oft stürmischen Windböen in der Hansestadt standhält, würde ich wahnsinnig gerne testen.
Das könnten drei passende Looks sein:

Look 1

Von links nach rechts: Brillengestell von Gucci; Pulli von Missoni, Rucksack von Loewe

Von links nach rechts: Gürtel von Maximum Henry; Sneaker von Puma Select, Shorts von Prada

Look 2

Von links nach rechts: Hemd von Maison Kitsuné; Jacke von Off-White, Uhr von Uniform Wares

Von links nach rechts: Schuhe von Clarks; Hose von Valentino; Klapprad von MINI

Look 3

Von links nach rechts: Hemd von Officine Generale; Jacke von Visvim, Sonnenbrille von Kuboraum Berlin

Von links nach rechts: Sneaker von Saint Laurent Paris; Jeans von A.P.C., Tasche von 3.1. Phillip Lim

Meine Lieben – ich frage wie immer in die Runde, wie ihr über meine Vorschläge denkt?
Ich kann mich übrigens gut an eine (No-Name)-Regenbogenvariante des Kopfhalter-Regenschirms erinnern – hat den vielleicht jemand zu Hause?