Browsing Tag

Kaws

News

Ernie und Bert zum Anziehen

„KAWS x Sesamstraße“-Kollektion; Bild: Uniqlo

Brian Donnelly gehört sicherlich zu den Menschen, die dafür sorgen, Kunst greifbarer zu machen. Die Werke des New Yorkers, der unter dem Namen „KAWS“ bekannt wurde, umfassen Street Art, Grafik- und Produktdesign, Malerei, Murals und übergroße Skulpturen. Seine Figur „Companion“ erreichte vor wenigen Tagen bei der Supreme-Auktion einen Endpreis von 80.600 € – nicht schlecht, wenn man den damaligen Releasepreis von 3.000 $ bedenkt.
KAWS zieht seine Inspiration oft aus der Popkultur und kreiert sein eigenes künstlerisches Vokabular für seine Werke, in denen er oftmals Comiccharaktere zitiert. Diese Liebe zu Comics dürfte auch ein Grund dafür sein, dass KAWS erneut mit Uniqlo kooperiert. Standen bei der letzten Zusammenarbeit noch die Peanuts und insbesondere Snoopy im Fokus, sind es dieses Mal Figuren aus der Sesamstraße. Continue Reading

Kooperation

Uniqlo kooperiert mit Kaws kooperiert mit den Peanuts

(„Kaws x Peanuts“; Bild: Uniqlo)

Es soll ja unter den Horstson-Autoren durchaus Fans der Peanuts geben (mindestens Peter) und durchaus auch welche, die eine gewisse Zuneigung zu Kaws pflegen (mindestens Blomquist). Insofern schlage ich jetzt mindestens zwei Fliegen mit einem Beitrag: Der japanische Fashionretailer Uniqlo gibt den Launch der neuen „Kaws x Peanuts“-Kollektion bekannt. Die neueste Kollaboration des renommierten New Yorker Künstlers Brian Donnelly, besser bekannt als Kaws, präsentiert ein lustiges Sammelsurium an Interpretationen von Snoopy und einigen seiner Freunde. Continue Reading

Kooperation

Kooperation: Uniqlo x Kaws

(Bild: Uniqlo)

Uniqlo kooperiert mit dem New Yorker Künstler KAWS und zelebriert mit der Kollektion die Verbindung von Mode und Popkultur. Strapazieren tut die Zusammenarbeit sicher auch die Portemonnaies einiger Leser…
Die „UT KAWS“ – so der Name der Kollektion, wobei das „UT“ einfallsreicherweise für „Uniqlo T-Shirts“ steht – besteht aus insgesamt aus 20 Produkten mit 25 Motiven, inklusive T-Shirts, Tote Bags und Hausschuhen. Der Creative Director von UT, der japanische Designer und Gründer des Labels „A Bathing Ape“, Nigo und Brian Donnelly, der Künstler hinter dem Pseudonym KAWS, haben jedem Aspekt der Produkte besondere Aufmerksamkeit gewidmet – vom Design und dem Material bis hin zur Druckfarbe. Das sieht dann im Falle der Totes im Ergebnis so aus: Continue Reading