Browsing Tag

Männermode

Geschmacksache

Marc Jacobs, Bill Kaulitz und wer noch?

Rick Owens White Grill Kiss Chelsea Boots; Bild: Ssense

Kurz mal in die Runde gefragt (denn Horstson-Leser haben Geschmack): Wie steht ihr zu den „White Grill Kiss Chelsea Boots“ von Rick Owens? Außer Marc Jacobs und Bill Kaulitz fallen mir ad hoc nur sehr wenige Menschen ein, die die Stiefel mit Grandezza tragen können. Doch ich scheine mich zu täuschen: Bei dem Online-Händler Ssense sind sie – trotz des Preises, der sich analog zum Absatz in schwindelerregender Höhe befindet ($2180, 14 cm Plateau) – ausverkauft. Continue Reading

Männermode News

Uniqlo launcht „Daniel Arsham x Pokémon“-Kollektion

(Daniel Arsham x Pokémon; © 2020 Pokémon. TM, ® Nintendo; © Daniel Arsham Courtesy of Nanzuka; Bild: Uniqlo)

Daniel Arsham ist ein alter Bekannter auf Horstson: Spätestens seit seiner Kollaboration mit dem französischen Luxushaus Dior dürfte der Amerikaner den meisten Lesern ein Begriff sein.
Daniel Arshams Idee ist es, die Linie zwischen Kunst, Architektur und Performance zu verwischen. Arsham wuchs in Miami auf und besuchte anschließend das Cooper Union College in New York City. Seine Werke wurden bereits im MOMA PS1, dem Museum moderner Künste, der Athener Biennale, dem New Museum, Mills College Art Museum, Carré d’Art – musée d’art contemporain de Nîmes und dem How Art Museum ausgestellt.
Beschreiben lassen sich Arshams Werke am besten mir „Fiktiver Archäologie“ – so ließ er für seine künstlerische Serie ‚Future Relics‘ Gegenstände künstlich erodieren. Dadurch entstand der Effekt des neuzeitlichen Artfakts, also eine Fiktion, wie Dinge des alltäglichen Lebens in einigen Jahrtausenden aussehen und von Archäologen ausgegraben werden könnten.
Nun gab der japanische Textilriese Uniqlo eine Kooperation mit Daniel Arsham bekannt. Die „Daniel Arsham x Pokémon“-Kollektion zeigt, wie Pokémon 1000 Jahre in der Zukunft aussehen würde. Continue Reading

Accessories Männermode

Alles kommt wieder: Auch der Fuchsschwanz

(Waschbär- bzw. Fuchsschwanz-Anhänger von Raf Simons; Bild: LN-CC)

Jetzt, wo wir alle zu Hause sitzen und gegen beginnende Lethargie ankämpfen, fallen Instagram- und Facebook-Challenges jeglicher Coleur auf nährstoffreichen Boden. #Tuxedochallenge? Ich bin dabei! #Childhoodchallenge? Aber gerne doch! Das Gute daran ist, dass man – neben, nun ja, niedlicher Kinderfotos auch mit den modischen Stilsünden längst vergangener Jahrzehnte konfrontiert wird. Das, was damals der heißeste Scheiß war, hat zum Teil heute noch eine ästhetische Berechtigung. Der Fuchsschwanz ist so ein Beispiel. Früher hing er am Fahrrad oder als Schlüsselanhänger an der Jeans, später wurde er verpönt. Continue Reading

News

Kooperations-Klassiker: Raf Simons kollaboriert erneut mit Fred Perry

(Foto: Courtesy of Fred Perry)

Gerade eine Woche (und jede Menge Schreckensnachrichten) ist es her, dass wir hier die Zusammenarbeit zwischen Fred Perry und dem japanischen Label Beams vorgestellt haben. Doch wie das heute fast üblich ist, jagt eine Kollaboration die andere – so auch bei Fred Perry. Da ist es dann schon fast beruhigend, dass es mittlerweile Kooperationen gibt, die man getrost als Klassiker bezeichnen kann – so auch die Liaison zwischen der 1952 gegründeten Marke und Raf Simons.
Schon seit elf Jahren arbeiten Fred Perry und der belgische Designer zusammen und bringen zweimal jährlich eine Kollektion raus, die die britische Subkultur in den Fokus rückt. Continue Reading

News

Champion kooperiert mit Rick Owens

(Champion x Rick Owens: „TECTUATL“; Bild: Champion)

In den letzten Wochen gab es – zumindest im Fashion-Bereich – kaum ein anderes Thema als Kooperationen. Auf die Ursache dieser allgemeinen Kollaborationswut bin ich hier eingegangen. Dennoch war mein erster Gedanke, als mich die News einer Zusammenarbeit zwischen Champion und Rick Owens erreichten: Nicht noch eine Kooperation. Mein zweiter Gedanke war hingegen: Endlich eine Kooperation zwischen Champion und Rick Owens. Und das nicht nur, weil die Kooperation mit Champion ein besonderes Herzensprojekt des Designers ist, sondern auch, weil das Ergebnis, die Kollektion nennt sich übrigens „TECTUATL“, überrascht. Continue Reading

News

Beams kooperiert mit Fred Perry

(Beams x Fred Perry; Bild: Courtesy of Fred Perry)

Es vergeht kaum ein Tag, an dem keine neue Kooperation zwischen zwei Marken, die oftmals auf den ersten Blick gar nicht zusammen passen wollen, bekannt gegeben wird.
Dieser Überraschungseffekt ist schon eine Tradition: Vermutlich sind die Kundinnen von Elsa Schiaparelli fast in Ohnmacht gefallen, als sie erstmals die Hummerkleider gesehen haben, die die Designerin zusammen mit dem Künstler Salvador Dalí entworfen hat. Das, was damals für Schockmomente in der feinen Gesellschaft sorgte, entwickelte sich im Laufe der nächsten Jahrzehnte zur Verkaufsgarantie. Continue Reading

News

Levi’s lanciert Super Mario Capsule Collection

(Levi’s Super Mario Capsule Collection; Bild: Levi’s)

Um festzustellen, wie alt man wirklich ist, reicht oft ein Vergleich zu festen Bezugspunkten der eigenen Vita: „Sex and the City“ hatte zum Beispiel vor knapp 20 Jahren seine Premiere im deutschen TV, einige Jahre früher – 1992 – „Beverly Hills, 90210“. Drehen wir die Zeit noch etwas zurück, bis 1985, landen wir bei einem legendären Videospiel-Charakter: Super Mario, der Held im blauen Overall, der im Pilzkönigreich lebt und die Prinzessin regelmäßig vor Bowsers Entführungsversuchen rettet.
Genauso wie die Frauen um Carrie Bradshaw und der Clique um die Zwillinge Brandon und Brenda Walsh hat sich Super Mario ins popkulturelle Gedächtnis gebrannt. Continue Reading

Kampagne

Geschäftspartner mit der kalten Schnauze

(Paul Smith, Frühlings/Sommer-Kampagne 2020; Bild: Theo Sion)

Späte Ehre: Paul Smith rückt in der Frühlings/Sommer-Kampagne 2020 den Hund, mit dem er in den 1970er-Jahren in Nottingham lebte, in den Fokus. Doch Homer, so der Name des Afghanischen Windhundes, war für Smith nicht nur ein Haustier, sondern Ladenmanager – sozusagen sein Geschäftspartner mit der kalten Schnauze: „Das klingt vielleicht albern, aber ehrlich gesagt glaube ich, dass Homer einer der wichtigsten Beiträge zum Erfolg des Geschäfts war“, wie der Designer erklärt. Als Manager des ersten Stores von Paul Smith war es Homers Aufgabe, die Kunden zu begrüßen und den Laden zu beobachten: „Die Leute beteten ihn an.“ Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Der Cut-out-Pullover von JW Anderson

(Pullover von JW Anderson, über JW Anderson)

Was soll man denn dazu anziehen? Diese Frage kommt dem Betrachter automatisch in den Sinn, wenn man Pullover von JW Anderson sieht. Eine Herausforderung ist er auf jeden Fall: Entweder man formt seinen Körper und man kann ihn an warmen Tagen als Einzelstück tragen, oder aber man schichtet ihn über andere Kleidungsstücke.
Wir liefern hier einige Ideen zum Cut-out-Pullover von JW Anderson – fein sortiert nach Temperaturen … Continue Reading