Browsing Tag

Jonathan Anderson

News

Jonathan Anderson und Loewe lancieren Divine-Kollektion

(Divine Collection (nicht produziert), © 2020 The Estate of Richard Bernstein / VEGAP, Madrid; © Greg Gorman; © Divine Official Enterprises LLC; © Clay Geerdes; Bild: Courtesy of Loewe)

Laut, schrill, bunt – das war zu viel für das Establishment Anfang der 1970er-Jahre. Divine bekam durch den Film „Pink Flamingos“ Anfang den Stempel der „filthiest Person alive“ verpasst. Ein Image, mit dem sie immer wieder kokettierte. Doch die „schmutzigste lebende Person“ war viel mehr und hat bis heute großen Einfluss auf die Popkultur. Divine hat mir ihrer Art und der Omnipräsenz den Trash verherrlicht und schon vor 40 Jaren Geschlechterbarrieren aufgelöst. Nun widmet das Label Loewe der Kunstfigur eine Capsule-Kollektion und eine Online-Ausstellung. Continue Reading

Männermode

Gelsenkirchener Barock von Jonathan Anderson

(JW ANDERSON x Uniqlo; Bild: Courtesy of Uniqlo)

Wie doch die Zeit vergeht – schon seit 2017 läuft die dauernde Zusammenarbeit zwischen Jonathan Anderson und dem japanischen Textilriesen Uniqlo. Die neueste Kollektion des aus Nordirland stammenden Designers steht unter dem Motto „Britischer Landhausstil“, was mir ein wenig Angst bereitet hat: „Landhausstil“ assoziiere ich im Geiste automatisch mit Gelsenkirchener Barock, also dem Inbegriff von gemütlichem Wohnen. Steht die Frühlings/Sommer-Kollektion 2020 von JW ANDERSON, so der Name des Labels von Jonathan Anderson, und Uniqlo also für gemütliche Kleidung? Ein wenig schon, ist mein Resümee, doch klickt einfach selbst durch die Kollektion: Continue Reading

Männermode

Uniqlo präsentiert Kooperation mit JW Anderson

(JW Anderson x Uniqlo; Bild: Uniqlo)

Während den Designerkooperationen eines schwedischen Textildiscounters grundsätzlich etwas Unangenehmes anhaftet, überrascht Uniqlo immer wieder auf’s Neue mit der Auswahl der Kollaborationsspartner. Eigentlich verwunderlich, spielen doch beide Label in einem ähnlichen Preissegment. Vielleicht liegt es ja daran, dass Uniqlo gar nicht erst so tut, als ob und eben nicht die halbe Modewelt um den Erdball fliegt, um eine Kollektion zu zeigen, die nur durch geschicktes Marketing Begehrlichkeiten weckt. Continue Reading

Männermode

Loewe Lookbook Spring/Summer 2018

(Loewe Lookbook Spring/Summer 2018; Bild: Courtesy of Loewe)

Jonathan Anderson sei Dank! Dem irischen Designer ist es zu verdanken, dass sich bei dem spanischen Traditionshaus Loewe in den letzten Saisons viel geändert hat und die Kollektionen so eigenständig geworden sind. Bis 2013 war Stuart Vevers der Chefdesigner bei Loewe. Hauptaugenmerk lag damals auf dem – durchaus lukrativen – Accessoires-Geschäft mit Handtaschen & Co.; die Damenmode fristete ein eher stiefmütterliches Dasein. Erst Anderson rief die Herrenlinie ins Leben und sorgt seitdem jede Saison für erhöhten Herzschlag.
Doch das Lookbook zur Loewe Spring/Summer-Kollektion für 2018 gewährt nicht nur einen Blick in die textile Zukunft, sondern auch einen Einblick in das ehemalige Wohnhaus von Salvador Dalí in Cadaqués/Spanien. Continue Reading

News

JW Anderson kooperiert mit Converse

(Bild: Converse)

Der in London ansässige Designer Jonathan Anderson hat im Rahmen der Pitti Uomo bekannt gegeben, dass sein Label JW Anderson mit Converse kooperiert.
Die Zusammenarbeit mit einem Globalplayer wie Converse ist für Anderson Teil einer Strategie, sein Label einem größeren Publikum bekannt zu machen. Anderson kann so auf Vertriebssnetz zurückzugreifen, das wesentlich komplexer ist, als das eigene, wie er Business of Fashion erklärte. Gleichzeitig ruft sich Converse wieder bei den Kunden in Erinnerung, die bei ‚Converse‘ vor allem an eins denken: einfarbige Chucks, die man schon zuhauf im Schrank stehen hat. Eine klassische Win-win-Situation, sozusagen … Continue Reading

Kunst

Ausgezeichnet: Ernst Gamperl gewinnt Loewe Craft Prize 2017

(Ernst Gamperl, Germany; „Tree of Life 2“, 2016; oak; Courtesy of Loewe)

Gratulation, herzlichen Glückwunsch, der Preis geht an Ernst Gamperl! Wer, was, wo? Keine Sorge, es geht hier nicht um Bambi, Deutschen Fernsehpreis oder verspätete Berlinale. Nein, heute schreibe ich über – tadaaa – den Loewe Craft Prize, kürzlich verliehen in Madrid. Während alle Welt, zumindest in Sachen Kunst-Modemetamorphose, auf Louis Vuitton und Jeff Koons schaut, gerät die Preisverleihung in Spanien fast in den Hintergrund. Völlig zu Unrecht, wie ich finde. Handwerkskunst kann genauso spannend sein wie zeitgenössische Kunst, nicht? Continue Reading

Accessories Männermode

Loewe – John Allens neue Accessoires

Bild: Loewe

Dass sich bei dem spanischen Traditionshaus Loewe viel geändert hat und die Damen- und Herrenkollektion so andersartig und eigenständig geworden sind, liegt an dem jungen britischen Designer Jonathan Anderson. Anderson hat binnen weniger Saisons bewiesen, dass man einen totalen Stilwechsel vollziehen kann, der gleichzeitig ein völlig neues Bild der Marke zeigt und dem Handwerk Respekt erweist. Modern, pur und in die Zukunft gerichtet, geht Anderson ganz gerade seinen Weg und verblüfft gerade in den Herrenkollektionen mit vielen neuen Ideen. Der Brite hat nicht nur Chic, sondern für sein Alter auch schon einen sehr ausgereiften und fast zeitlos erscheinenden Stil, der mit grafischen und flächigen Elementen spielt. Kein Wunder – Andersons Professoren bezogen sich gerne auf die Arts & Crafts-Bewegung. Die spannungsreiche Kombination von britischen Einflüssen und den Fertigkeiten der Spanier und den Wurzeln des Hauses Loewe lassen Anderson eine Linie entwickeln, die sich wohltuend vom häufigen Einerlei und der Vergleichbarkeit der meisten Modemarken abhebt.
Natürlich bringt Jonathan Anderson auch frischen Wind in die Kooperationen, die das Haus Loewe eingeht. Von den britischen Inseln brachte er jetzt mit John Allen einen Altmeister mit, der aktuell eine spezielle Accessoirelinie für Loewe entwarf. Continue Reading