Browsing Tag

Jean Paul Gaultier

Wochenrückblick

Die Woche auf Horstson – 6/2017

Statt das Hauptaugenmerk auf Leseempfehlungen von uns zu lenken, nutzen wir dieses Mal den Wochenrückblick für einen Offline-Tipp: Jean Paul Gaultier tauschte am vergangenen Donnerstag und Freitag sein Pariser Atelier gegen den WELT-Newsroom in Berlin und übernahm temporär die Aufgabe des Chefredakteurs. Gemeinsam mit der Redaktion arbeitete er an der Themenauswahl und an der optischen Gestaltung der Sonderausgabe, die heute am Kiosk erhältlich ist. Themenschwerpunkt ist die zeitgemäße Interpretation von Luxus. Continue Reading

Allgemein

Big girls are beautiful: Beth Ditto x Jean Paul Gaultier

beth-ditto-corset-tee-horstson
Bild: Beth Ditto

Erst vor einigen Tagen berichteten wir über die Kooperationswut von Jean Paul Gaultier: Eastpak, Le Slip Français, Lindex, Seven & I., Target – mittlerweile ist es fast einfacher, ein Label zu finden, was noch nicht mit dem französischen Designer zusammengearbeitet hat …
Als neuesten Streich überrascht Gaultier nun mit einer Kooperation mit der amerikanischen Sängerin Beth Ditto. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein T-Shirt mit Korsett-Druck: Continue Reading

Allgemein

Jean Paul Gaultier für Target

jpg-hero
Bild: Target

Es ist noch gar nicht so lange her, dass Jean Paul Gaultier das Aus seiner Prêt-à-porter-Linie bekannt gegeben hat, um sich hauptsächlich seinen Haute-Couture-Kollektionen, den Düften und Kooperationen zu widmen. Gerade Kooperationen ist das „Enfant Terrible der Mode“ in letzter Zeit sehr häufig eingegangen: Eastpak, Le Slip Français, Lindex, Seven & I. – man kam an dem Designer nicht vorbei.
Als neuesten Clou wird es Anfang 2016 eine 100-teilige Kollektion bei der australischen Kaufhauskette „Target“ geben … Continue Reading

Allgemein

Objekt der Begierde: Gaultiers Matelot Mütze für Le Slip Français

Le Slip Français x Jean Paul Gaultier (1)
Bild: PR

Ein bisschen Pierre et Gilles, ein bisschen französischer Matrose und eigentlich ein echter Klassiker durch keinen geringeren als Couturier Jean Paul Gaultier: Die französische Matelot Mütze mit den Streifen und dem fröhlichen roten Pompon oben drauf.
Dass man jetzt auch noch Gutes damit tun kann, verdanken wir dem Zusammenschluss von Le Slip Français und Jean Paul Gaultier. Von dem sowieso schon günstigen Verkaufspreis von 35 Euro werden 10 Euro direkt an AFM Téléthon (eine gemeinnützige Organisation, die sich im Kampf gegen Muskelerkrankungen stark macht) weitergegeben. Der Preis ist auch deshalb nur möglich, weil die Produktion durch die Kisskiss Bank (ja, die heißt wirklich so) unterstützt wird. Continue Reading

Ausstellung

Ausstellung: „Jean Paul Gaultier – From the Sidewalk to the Catwalk“ in München

Xevi Muntané; Tony, Mode d’emploi (Tony Ward), 2012; Veröffentlicht im Magazin Tétu, März 2012; © Xevi Muntané

Wir hatten vor einigen Wochen schon berichtet und nun ist es endlich soweit: Die Kunsthalle München feiert in Partnerschaft mit Swarovski ihre erste Mode-Präsentation, ihr 30jähriges Jubiläum und ihre 100. Ausstellung – wenn das kein Grund zum Feiern ist … Die Ausstellung „Jean Paul Gaultier – From the Sidewalk to the Catwalk“ läuft vom 18.09.2015 bis 14.02.2016 und wurde in Zusammenarbeit mit dem Montreal Museum of Fine Arts und der Maison Jean Paul Gaultier realisiert. Gestern gab sich nun das Who-is-Who die Klinke der Kunsthalle in die Hand und konnte vorab schon mal einen Blick riskieren. Das war allen Anschein nach ziemlich lustig … Continue Reading

Allgemein

Ausstellungstipp: Jean Paul Gaultier – From the sidewalk to the catwalk

Swarovski x Gaultier Tainted Love
Bild: Peter Lindbergh Studio, Paris / Gagosian Gallery

Es ist so sicher wie das Amen in der Kirche: Modeaustellungen wirken wie Magnete auf die Besucher und füllen so ganz nebenbei auch die Kassen der Museen, die sonst um die Gelder kämpfen müssen. Der Reiz derlei Ausstellungen liegt für die Besucher auf jeden Fall auch darin, in eine andere Welt einzutauchen – in eine Welt, an der man sonst nur dran teilhaben kann, wenn man über die nötigen finanziellen Mittel verfügt.
Nun zeigt die Kunsthalle München in Partnerschaft mit Swarovski ihre erste Modeausstellung. Im Fokus steht das „Enfant terrible“ der internationalen Modewelt: Jean Paul Gaultier. Continue Reading

Allgemein

Jean Paul Gaultier für Eastpak

Jean Paul Gaultier (10)
Bild: Eastpak

Vor wenigen Wochen hatten wir drüber berichtet: Jean Paul Gaultier hat seine Arbeit an den Ready-to-Wear-Kollektionen beendet und widmet sich fortan der Haute Couture, den Düften des Hauses Gaultier und Kooperationen. Das erste Ergebnis einer solchen Kooperation sehen wir oben, allerdings geht der Rucksack nicht in Massenproduktion, sondern ist – leider – einmalig: Zur Unterstützung der Hilfsorganisation Designers Against AIDS (DAA) verwandelten insgesamt 16 Designer bzw. Labels eine weiße Version eines Rucksacks von Eastpak in ein individuelles, einzigartiges Kunstwerk. Teilgenommen haben außerdem: Antoine Peters, Tim Coppens, MSGM, Walter Van Beirendonck, Lala Berlin, Manolo Blahnik, Christopher Shannon, Gaspard Yurkievich, Henrik Vibskov, Scooter LaForge, Elio Fiorucci, Chris Janssens, Christopher Lee Sauvé, Sybilla und KRJST … Continue Reading

Männermode

Meine Jugendsünden: Jean Paul Gaultier

So Horst- auch wenn ich natürlich weder so glamourös wie Deine geliebte Amanda Lepore und lange nicht so eine Skandalnudel wie Michael Alig bin, war auch ich vor langer langer Zeit so etwas wie ein Clubkid! Natürlich im kleineren Stil, ich wurde für meine Auftritte nicht bezahlt.
Ja, da staunst Du. Beim Aufräumen und Entsorgen vor dem Umzug habe ich tatsächlich noch einen großen Karton mit alten Klamotten aus meiner wilden Partyvergangenheit auf dem Dachboden gefunden. Es wimmelte von kleinen Denim Hot-Pants, kurzen T-Shirts, gerüschten Hemden, Kniestrümpfen, Matrosen-Käppis, Gehröcken mit Samtkragen und anderen Skurrilitäten.
Jean Paul Gaultier Lack jacke 3

Und unter anderem habe ich auch noch diese tollen Stücke aus längst vergessenen Junior Gaultier Kollektionen gefunden.
Ich denke, für das taillenkurze gesteppte Knautschlackteil habe ich damals sicher ein Azubigehalt gezahlt. Aber das war es auch wert!
Die Mütze finde ich sogar heute noch ziemlich gut!
Gaultier-4