Browsing Tag

Daniel Arsham

Kampagne News

Diors DeLorean

(Dior Männer Sommerkampagne 2020; Foto: Steven Meisel)

Das Spannende an Kampagnen ist immer, dass sie den Spin der Kollektion etwas weiter drehen – so auch bei Dior.
Die Inspiration für die Sommerkollektion von Kim Jones für das französischste aller Luxushäuser lieferte Daniel Arsham, dessen eigentliches Werk die moderne Archäologie infrage stellt. Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Kim Jones und Arsham ist eine Hommage an das Dior-Erbe, das immer wieder weiterentwickelt wird, ohne die DNA aus den Augen zu verlieren: Zurück in die Zukunft, wenn man so will. Das dürfte auch der Grund sein, warum ausgerechnet ein DeLorean die Hauptrolle in der von Steven Meisel fotografierten Kampagne spielt und Mode und Models fast in den Hintergrund rücken. Continue Reading

Männermode

Kim Jones präsentiert Frühling/Sommer-Kollektion 2020 für Dior

(Dior Men, Frühling/Sommer 2020; Bild: Dior)

Ihr werdet es mitbekommen haben – Kim Jones hat vor wenigen Tagen seine Frühling/Sommer-Kollektion für Dior präsentiert. Die für die Entwürfe notwendige Inspiration lieferte Daniel Arsham, dessen eigentliches Werk die moderne Archäologie in Frage stellt. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist eine Hommage an das Dior-Erbe, das immer wieder weiterentwickelt wird. So wurden Souvenirs aus Monsieur Diors Büro – wie seine Uhr oder das Telefon – von Daniel Arsham im Stil seiner künstlerischen Serie ‚Future Relics‘ neu interpretiert.
Nun lassen sich naturgemäß die skulpturalen Werke des zeitgenössischen Künstlers nur sehr schwer 1:1 auf die Entwürfe von Kim Jones projizieren und verwundert es nicht, dass sich die „erodierenden Artefakte“ auf den ersten Blick nur beim Entrée im Institut du Monde Arabe am Seine-Ufer und dem beeindruckenden Setting der Schau zeigen: Continue Reading