Browsing Tag

Bottega Veneta

News

Bottega Veneta in Berlin: Update zur Party im Soho House

(Ansgar Koreng – ‚Das ehemalige „Kaufhaus Jonaß“, jetzt „Soho House Berlin“‚ (Farbe geändert); (CC BY-SA 3.0 DE)

Das muss auch mal jemand schaffen: Niemand hat die Kollektion gesehen, die das italienische Label Bottega Veneta im Berliner Techno-Club Berghain gezeigt hat, aber jeder spricht darüber. Unter dem Titel „Salon 2“ wurde ein Video aufgenommen, wo sich so manch ein Gast wie beim Tatort-Dreh gefühlt haben wird – denn Schauspieler dürfen doch auch ihrer Arbeit nachgehen. Das Ergebnis wird in den nächsten Wochen zu sehen sein und naturgemäß ist es spannend, was Daniel Lee für Bottega Veneta für die Herbst-Winter-Saison 2021 entworfen hat.

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: die Schürze von Jil Sander

(Schürze von Jil Sander; Bild: Jil Sander)

Lt. Wikipedia handelt es sich bei einer Schürze „um ein Kleidungsstück, das vor den Bauch und manchmal auch die Brust gebunden wird, um die Kleidung vor Schmutz zu schützen“. Eine modischen Nutzen wird ihr in dem Beitrag allenfalls „als dekoratives Element der Frauenkleidung“ zugeschrieben, Männerkleidung wird hingegen nicht erwähnt. Wahrscheinlich haben die Wikipedia-Autoren die Rechnung ohne Jil Sander gemacht – das Label, das erst vor wenigen Wochen von dem italienischen Luxuskonzern OTB übernommen wurde, hat in der aktuellen Kollektion einige Schürzen für Männer im Angebot.
Doch was zieht man zu einer „Apron“, so die englische Übersetzung, an? Wir haben einige Styling-Ideen …

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Hose von Reese Cooper®

Hose von Reese Cooper® (über Mr. Porter)

Reese Cooper, der Designer hinter der Marke „Reese Cooper®“ ist multidisziplinärer Künstler und versteht sich als ein Geschichtenerzähler. Der Amerikaner dokumentiert seine Erfahrungen in seinem Label: Von Mode über Fotografie und Film bis hin zu Möbeln erzählt jedes Projekt oder jede Kollektion eine eigene Geschichte – manchmal faktenbasiert, zum Teil Fiktion.
Seit der Präsentation seiner ersten kompletten Herrenkollektion für Herbst/Winter 2018 spiegelt jede Saison ein Kapitel in der Reise des Labels wider: Coopers Kollektion für Frühjahr/Sommer steht unter dem Motto „River Runs Through“. Die Idee war, das Gefühl, in der Natur zu sein, zu interpretieren. So besteht das Muster der Hose nicht einfach nur aus Farbkleckse, vielmehr handelt es sich um Pflanzensilhouetten. Doch was zieht man zu einer solchen Hose an, ohne auszusehen, als ob man gerade auf dem Weg zum Angelausflug ist?
Hier einige Ideen zur Hose von Reese Cooper® …

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Das „Isle of the Sun“-Hemd von Endless Joy

„Isle of the Sun“-Hemd von Endless Joy (über Mr. Porter)

Endless Joy, unendliche Freude: Wenn bei einem Label schon im Namen so viel Optimismus mitschwingt, lohnt sich ein genauerer Blick.
„Weniger ist mehr“ ist das Grundprinzip von Endless Joy. Die Gründer, Alexandra und Stevie Anderson, sprechen sich gegen alle Formen von Fast Fashion und Wegwerfkultur aus. Alle Stücke erscheinen in einer limitierten Auflage von unter 100 Stück für jedes Kleidungsstück – selbstverständlich unter Verwendung der feinsten, umweltfreundlichen Stoffe und Farbstoffe.
Obiger Print, „Isle of the Sun“, ist ein Kunstwerk von Alexandra und Stevie Anderson. Ein solches Stück bedarf ein feinsinniges Styling. Wir haben drei Looks zusammengestellt, die die Waage halten und das Design unterstreichen, statt zu erschlagen …

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: Die Puddle Boots von Bottega Veneta

(Puddle Boots von Bottega Veneta (über Bottega Veneta)

Die Puddle Boots von Bottega Veneta gehören zu dem Schuhtrend schlechthin: Ugly Shoes. Man muss kein Freund der Form sein, vom Material (Gummi) noch viel weniger, dennoch haben die Boots einen gewissen Reiz, den auch wir uns nicht entziehen können.
Doch was soll man dazu denn anziehen? Wir haben einige Ideen …

Continue Reading

Styling

Was soll man denn dazu anziehen? Heute: der Oversized-Blazer von Off-White

(Blazer von Off-White, über Mr. Porter)

Jetzt, wo die ersten Verabredungen zum gemeinsamen Abendessen getroffen werden und man vielleicht sogar wieder drüber nachdenkt, sich mit Freunden zu treffen, gilt es, einerseits mit Farbe für etwas gute Laune zu sorgen – dafür eignet sich der Blazer von Off-White ganz hervorragend. Andererseits kommt man auch nicht drumherum, eine Maske bei sich zu tragen. Doch machen wir aus der Pflicht eine Kür und runden jedes Outfit mit einer passenden Mund-Nasen-Beckung ab.
Hier drei Looks zum farbenfrohen Blazer von Off-White …

Continue Reading

News

Tomas Maier verlässt Bottega Veneta

(Bild: Collier Schorr)

Eins muss man Tomas Maier lassen: Der Designer erweckte Bottega Veneta aus dem Dornröschenschlaf, in den das Unternehmen in den 80er-Jahren gefallen ist, und führte es wieder zu Weltruhm. Nun gab François-Henri Pinault, CEO von Kering, dem Pariser Mode- und Accessoires-Konzern, zu dem Bottega Veneta gehört, das Ende der 17-jährigen Zusammenarbeit bekannt: „Ich bin Tomas Maier sehr dankbar und möchte ihm persönlich für die Arbeit, die er geleistet hat, und den außergewöhnlichen Erfolg, zu dem er beigetragen hat, danken.“

Continue Reading

Damenmode Männermode

Von Mailand nach Manhattan

(Foto: Bottega Veneta Fall/Winter 2018; Foto: Courtesy of Bottega Veneta)

Um die Eröffnung des neuen Flagship Stores in New York zu feiern, wurden erst- und gleichzeitig letztmalig die Damen- und Herrenkollektion von Bottega Veneta für Herbst/Winter 2018, nicht wie üblich, während der Fashion Week in Mailand, sondern in Manhattan gezeigt.
Die Idee hinter der Kollektion ist eine Art „Hommage“ an den Geist der New Yorker Frauen und Männer, die in einer Stadt leben, die vermutlich schon alles gesehen hat – nun also auch eine Bottega-Veneta-Schau.

Continue Reading

Shopeinrichtung

Bottega Veneta eröffnet Maison in New York

(Foto: Adrian Gaut)

Bei einem kürzlichen Bummel durch die Shoppingstraßen Hamburgs ist mir wieder aufgefallen, dass die Hansestadt wirklich einige tolle und sehr abwechslungsreiche Adressen zum Geld ausgeben zu bieten hat. Allerdings hapert es, meines Erachtens, doch manchmal etwas an der Einrichtung der Shops. Da ist bei so manchem Store sicher noch Luft nach oben.
Ein tolles Beispiel für ein grandioses Erscheinungsbild mit stimmiger Ausstattung ist hingegen die nagelneue Maison von Bottega Veneta auf der Madison Avenue in New York. Doch guckt am besten selbst:

Continue Reading