Browsing Tag

Banksy

Ausstellung

Dismaland: Von wegen Vergnügen …

Florent Darrault, „Le château de Dismaland“; Lizenz: CC BY-SA 2.0

Nach Achterbahn oder Gruselkabinett ist einem nach diesen Fotos garantiert nicht, wobei: Lädt Banksy nicht in einen Vergnügungspark ein?! Mit regem Interesse verfolge ich seit ein paar Tagen die Diskussionen und Beiträge über „Dismaland“, den Park der etwas anderen Art. Ein erster Blick auf die Arbeiten der Graffiti-Legende bleibt dabei nicht aus: Continue Reading

Interieur

Art in the Park x Banksy verkauft Werke für 60$

Was zuerst unglaublich klingt stimmt tatsächlich. Ok um ehrlich zu sein stimmt es so halb. Natürlich hat sich Banksy nicht persönlich in den Central Park gestellt und seine Werke verkauft. Vielmehr hat er einen alten Mann engagiert seine Werke einen Tag lang für 60$ (!!!!) pro Leinwand zu verkaufen. Alle Werke handsigniert versteht sich. Und was soll man sagen: So richtig bombastisch liefen die Verkäufe nicht. Eine Frau handelte sogar 50% runter. Kein Wunder, findet man ja überall genug Fakes seiner Werke und wer geht schon davon aus, dass es sich um ein Original Banksy für 60$ handelt. Wenn der nette Mann mit der Brille aus dem Video erfährt, was er da tatsächlich erworben hat, wird er sich wahrscheinlich über die am besten investierten 240 Dollar dieses Jahr freuen.