Damenmode Männermode

Lookbook: Kenzo x H&M

(Fotos: Oliver Hadlee Pearch)

Von dem Glanz längst vergangener Zeiten ist bei KENZO nicht mehr viel übrig. Um 2011 feierte das Label zwar ein kleines Comeback, als es die Designer Carol Lim und Humberto Leon aus dem Dornröschenschlaf küssten, aber danach kam dann erstmal nichts. Der richtige Zeitpunkt, noch ein wenig Profit aus dem Label zu schlagen, ist also gekommen.
Schaut man sich die Lookbook-Bilder der Zusammenarbeit des Textildisounters „H&M“ und KENZO an, stellt sich unweigerlich die Frage, was Lim und Leon eigentlich mit der Kooperation erreichen wollten: „Grenzen austesten und die neue Energie von KENZO den Menschen auf der ganzen Welt nahebringen“ , ist die Antwort, die es in der Pressemitteilung zu lesen gab, als die Kooperation im Mai bekanntgegeben wurde. Okay, die Grenzen des guten Geschmacks – das ergibt dann sogar irgendwie Sinn.
6106_lb_102_srgb_300dpi6106_lb_104_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch

Zwischen all dem Animalprint, den verspiegelten Brillen und den fiesen Farben habe ich dann aber doch etwas gefunden, was durchaus eine Anschaffung wert sein könnte: Die „Tüten“. Wenn man sie sich nämlich genauer anschaut, sind sie in ihrer Ausführung nicht aus Papier, sondern aus Leder bzw. Leder-ähnlichen Material und sind „richtige“ Taschen.
Die Lookbook-Bilder wurden übrigens „mit verschiedensten Künstlern, jungen Kreativen und Aktivisten geshootet“, die gleichzeitig „Ambassadore“ der Kooperation sind.
Die Kollektion ist ab dem 03. November 2016 in den üblichen H&M-Stores erhältlich.
6106_lb_105_srgb_300dpi6106_lb_106_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_107_srgb_300dpi6106_lb_109_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_110_srgb_300dpi6106_lb_112_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_114_srgb_300dpi6106_lb_115_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_116_srgb_300dpi6106_lb_118_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_119_srgb_300dpi6106_lb_120_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_122_srgb_300dpi6106_lb_123_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_124_srgb_300dpi6106_lb_117_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_125_srgb_300dpi6106_lb_201_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_202_srgb_300dpi6106_lb_203_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_206_srgb_300dpi6106_lb_207_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_208_srgb_300dpi6106_lb_209_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_210_srgb_300dpi6106_lb_211_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_212_srgb_300dpi6106_lb_213_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_214_srgb_300dpi6106_lb_216_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_217_srgb_300dpi6106_lb_218_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_219_srgb_300dpi6106_lb_215_srgb_300dpi
Fotos: Oliver Hadlee Pearch
6106_lb_220_srgb_300dpilook-book-kenzo-x-hm-2
Fotos: Oliver Hadlee Pearch

You Might Also Like

  • PeterKempe
    10. Oktober 2016 at 17:45

    Auch wenn ich eins auf die Mütze bekommen werde: Bei den Frauen find ich die Folklore-Kleider anders gestylt natürlich gut, bei den Männern den Kimono-Mantel (mit weißem T-Shirt,Jeans und Doc Martens getragen)!
    Insgesamt zu chaotisch gemustert und mit aller Gewalt bunt, das ist klar! Aber wie immer kommt es auch auf den Träger an und das Alter. Ein Zwanzigjähriger vergleicht das ja nicht mehr mit den Kenzo Kreationen, die mich vom Hocker hauten…

  • Monsieur Didier
    10. Oktober 2016 at 19:41

    …stimmt ja, am 11.11. fängt ja traditionell die Karnevalsaison an…

  • Monsieur Didier
    10. Oktober 2016 at 19:44

    …und die lederähnlichen Taschen sind durchaus einen zweiten Blick wert, das war’s dann aber schon,
    bin gespannt ob und wann mir jemand in Berlin mit den Klamotten über den Weg läuft…

  • HappyFace313
    10. Oktober 2016 at 23:27

    🙂 Sehr schräg! Sehr schrill! Das tut in den Augen weh 😉

  • René
    10. Oktober 2016 at 23:34

    Die taschen mßiman live sehen. Der Rest kann nur ein Scherz sein 🙂

  • Siegmar
    11. Oktober 2016 at 12:57

    Die Taschen durchaus, die Stiefel mit den grünen Sohlen sind auch ok, wir werden sehen, mir auch viel zu bunt.

  • andreas
    12. Oktober 2016 at 12:19

    Auch wenn ich hier Spott ernte, aber ich halte die Kollektion für
    sehr gelungen. Bei den Schauen in den letzten Wochen wäre diese
    Kollektion eine grosse und positive Ausnahme gewesen. Es gab
    nicht viele Kollektionen, die wirklich die Zeichen der Zeit erkannt
    haben. Leider war auch die Kenzo Show mehr als lau. Die H&M
    Kollektion hat bei weitem mehr zu bieten, als die eigentliche Show.
    Schade.
    Vor ein paar Jahren dachte man wirklich, dass es wieder vorwärts
    geht bei Kenzo. Jeder wollte ein Löwen-Sweat haben.