Allgemein

Worlds End Vivienne Westwood – Technicolour Mountain Hat

mountain hat vivienne westwood worlds end
Bild: Ben Westwood

Während die britische Mode Ikone Vivienne Westwood ihren streitbaren Kampf gegen das „Fracking“ führt und bei jeder Gelegenheit während und nach ihren Kollektionsvorführung dazu aufruft sich zu solidarisieren, gibt es für alle Anhänger für den von ihr kreierten Klassiker „Mountain Hat“ Neuigkeiten …

Einst nach dem Vorbild der kanadischen Ranger-Hüte geschaffen, rückte der Mountain Hat durch Megastar Pharrell Williams in den Focus der Modewelt – und das obwohl er schon jahrelang existent und immer im Worlds End, dem skurrilen Laden der Westwoods mit der Uhr in der Londoner Kings Road 430, erhältlich war.
Worlds End gleicht einer Piraten-Welt und es gibt neben der Westwood Kollektionen immer einige Specials, die nicht in den Stores oder online erhältlich sind, sondern ausschließlich nur hier.

Entweder man fährt selbst in diesen Laden, der auf der Liste eines jeden London Besuches stehen sollte, oder man nimmt per E-Mail Kontakt auf, wenn man zum Beispiel einen der neuen „Technicolour“ Mountain Hats haben möchte.
Denn jetzt gibt es neben den Bestsellern Schwarz und Camel (ähnlich wie bei Pharrells Stan Smith Adidas Collection) das Kult-Item in insgesamt 11 Farben: Ausführungen von Acid Green bis Powder Blue lassen die Qual der Wahl aufkommen. Mit 95 Pfund Sterling ist das Made-in-England-Produkt noch nicht einmal unerschwinglich und als Sammlerstück ist einer der bunten Hüte eh der Hit.
mountain hat vivienne westwood worlds end
Bild: Ben Westwood

Wer einen der Hüte haben möchte, fährt übers Wochenende nach London oder schreibt eine Mail an worldsend@vieviennewestwood.com und das Pharrell–Ranger-Feeling kann beginnen …

You Might Also Like

  • blomquist
    10. November 2014 at 10:07

    Ich muss einen haben…

  • Horst
    10. November 2014 at 10:12

    @blomquist kaufen! Den willst Du ja schon ewig haben!! 🙂

  • Siegmar
    10. November 2014 at 11:15

    Ich mag den Hut, nicht an mir aber der ist klasse !

  • Monsieur_Didier
    10. November 2014 at 12:59

    …groß schon seit den 80ern…
    Jeremiah Healy von Haysi Fantayzee trug schon damals so einen Hut…
    noch besser gefiel mir die Tweed-Krone von Westwood, die hab ich mir damals leider nicht zugelegt, was ich heute noch bereue…