Browsing Tag

Vivienne Westwood

News

Vivienne in Vienna

(Vivienne Westwood im Kunsthistorischen Museum Wien; Bild: Gebrüder Breetz Filmproduktion; ZDF)

Es gibt Dinge, die man gerne mal erleben möchte – der Besuch eines Museums in Begleitung von Vivienne Westwood gehört mit Sicherheit dazu. Die ARTE-Reihe „The Art of Museums“ liefert nun die beeindruckende Möglichkeit, der „Queen of Punk“ bei ihrem Besuch des Kunsthistorischen Museums in Wien über die Schulter zu schauen. Die Reihe zeigt in ihren insgesamt acht Folgen acht bedeutende Museen aus acht verschiedenen Ländern ihre bedeutendsten Werke, deren Faszination von prominenten Kunstliebhabern erklärt werden – neben Sasha Waltz, Katharina Grosse, Wolfgang Joop, Julie Mehretu, Joyce DiDonato oder Karl Ove Knausgård gehört eben auch Vivienne Westwood zu der illustren Runde der ARTE-„Museumsführer“.
Die Designerin führt den Zuschauer zu Meisterwerken von Bruegel, Rubens und Velázquez und hält ein Plädoyer für die Kultur und gegen den Konsum – Letzteres alles andere als dezent: „BUY LESS“ steht auf ihrem T-Shirt, was auch gleichzeitig ein Leitmotiv ihrer Spring/Summer-Kollektion für 2019 ist. Continue Reading

Lookbook

Vivienne Westwood für Burberry

(Andreas Kronthaler und Vivienne Westwood; Bild: © Courtesy of Burberry/David Sims)

Eins vorweg, ich liebe das Foto von Andreas Kronthaler und Vivienne Westwood. Nun hat sich das Designerpaar nicht ohne Grund von David Sims fotografieren lassen, vielmehr galt es, das Lookbook der Capsule-Kollektion, die Westwood und Kronthaler für Burberry entworfen haben, ins rechte Licht zu rücken.
Die Zusammenarbeit kam nicht von ungefähr: „Vivienne Westwood war eine der ersten Designerinnen, die mir den Ansporn gab, selbst Designer zu werden“, wie Riccardo Tisci erklärt. „Als ich bei Burberry anfing, wusste ich, das ist die perfekte Gelegenheit, um für ein gemeinsames Projekt an sie heranzutreten. Vivienne Westwood ist eine Rebellin, ein Punk und konkurrenzlos in ihrer einzigartigen Interpretation des britischen Stils, der so viele inspiriert hat. Ich bin unglaublich stolz auf das, was wir zusammen erschaffen werden.“ Stolz kann Tisci tatsächlich sein, so zumindest mein Eindruck, wenn ich mich durch das Lookbook klicke: Continue Reading

News

Vivienne Westwood kooperiert mit Burberry

(Andreas Kronthaler, Vivienne Westwood und Riccardo Tisci; Bild: © Courtesy of Burberry/ Brett Lloyd )

Es ist eigentlich keine Erwähnung mehr wert, wenn zwei Labels eine Zusammenarbeit eingehen: Off-White zum Beispiel kooperiert mit jeder Brand, die anfragt (zumindest wirkt es relativ wahllos) – da wird scheinbar nicht lange gefackelt, wo der Name drauf gedruckt werden soll. Das ergibt insofern Sinn, als dass die hauseigene Designhandschrift schlicht zu wenig hergibt und jetzt der Zeitpunkt gekommen zu sein scheint, viel Geld zu machen.
Aktuell arbeitet nun die britische Designerin Vivienne Westwood mit Burberry an einer Kollektion, Styles aus dem Burberry-Archiv neu interpretiert – es wird also aus dem Vollen geschöpft. Die Idee zu dieser Kooperation hatte Riccardo Tisci: Continue Reading

Allgemein

Mars & Venus – Viviennes Favoriten

mars et venus boucher Vivienne WestwoodMars & Venus Squires Dress
Links: „Mars and Venus surprised by Vulcan“ ca. 1754, François Boucher, Wallace Collection; rechts: „Mars & Venus“-Kleid von Vivienne Westwood (Vergrößerung)

Keine Designerin ist so britisch und so eng mit den Jugendbewegungen der Insel verbunden, wie Vivienne Westwood. Dazu kommt, trotz ihres fortgeschrittenen Alters, dass sie sich laut und aktiv in Umweltprojekte einmischt. Kurzum, sie verkörpert das, was man als einen politischen Menschen bezeichnen kann. Fracking steht bei ihr genau so im Vordergrund, wie Umweltschutz und Programme gegen Korruption in der Politik.
Vivienne Westwood bekennt Farbe und setzt ihre Bekanntheit dafür ein, Aufmerksamkeit auf die Dinge zu lenken, die sie wichtig findet. Es kann Journalisten passieren, wenn sie etwas zur gerade gezeigten Modenschau wissen möchten, dass Vivienne das Thema auf Fracking lenkt … Continue Reading