Interieur

Wie wohnt eigentlich Oscar de la Renta?

Beim Betrachten dieser Bilder habe ich gedanklich nebenbei meinen Koffer gepackt. Auch wenn ich nicht mal erahnen kann wie die Hütte vom Designer de la Renta in Punta Cana im Osten der Dominikanischen Republik aussehen mag, sein Garten mit dem grandiosen Ausblick auf das Meer hat es mir angetan und reizt mich sehr. Bei ganzjährigen Temperaturen von 25 – 35 Grad Celsius wäre das zur Zeit doch eine tolle Alternative zum Klima hier in Hamburg.

Also, Herr de la Renta, falls Sie dieses hier lesen und einen Gärtner oder Housesitter brauchen, ICH wäre bereit.
Die Hunde können Sie ruhig da lassen.

Bilder: AD ARCHITECTURAL DIGEST

You Might Also Like

  • Siegmar
    19. Juni 2012 at 11:16

    ich würde gerne für ein paar Monate mitkommen und bei der Gartenarbeit helfen, sieht schon sehr nett aus.

  • Horst
    19. Juni 2012 at 13:10

    ..und die hunde nehmen wir auch…

  • Stefan
    19. Juni 2012 at 13:56

    sind dabei 🙂

  • Monsieur_Didier
    19. Juni 2012 at 20:57

    …ich sag nur „Leserreise“ 😀

  • Ulrike Teterycz
    19. Juni 2012 at 23:58

    Ja genau wann findet endlich eine Leserreise statt?

  • Horst
    20. Juni 2012 at 00:19

    Vielleicht sollten wir das Thema ‚Leserreise‘ wirklich angehen 🙂 andere Blogs veranstalten Partys – wir eine Reise – passt doch irgendwie… 🙂