Browsing Tag

Pharrell Williams

News

Chanel bei Colette

(Bild: Courtesy of Chanel)

Bevor der 1997 gegründete Conceptstore Colette in Paris Ende Dezember endgültig seine Pforten schließt, gibt es schon das ganze zweite Halbjahr in der ersten Etage, in der normalerweise die Damen- und Herrenkollektionen internationaler Designer hängen, spezielle Happenings und Ausstellungen, die ganz auf einen Designer zugeschnitten sind. Das gibt den Designern die Möglichkeit, Special Editions anzubieten, die es nur in der Zeit dort zu kaufen gibt, sowie sich neu zu präsentieren. So ist dort, nach Balenciaga, Sacai und Thom Browne, seit einigen Tagen das berühmteste Modehaus der Welt – Chanel – mit diversen Highlights zu Gast.
Darunter, neben der aktuellen Kollektion und der Croisiere-Kollektion, von Karl Lagerfeld entworfene T-Shirt-Sondereditionen, Musiksampler von Michel Gaubert und dekorative Kosmetik, die es eigentlich erst im nächsten Frühjahr zu kaufen gibt. Caroline de Maigret und andere Gesichter des Hauses werden zu Gast sein und es wird durchgehend eine Fotoausstellung gezeigt. Continue Reading

Sneakers

Weiter geht’s: Adidas kooperiert mit Pharrell Williams

(Bild: adidas)

„I play for the human race“ – Kurze Rede, langer Sinn. Pharrell Williams kommt mit einem überschaubar-knackigen Statement um die Ecke, als er im vergangenen Jahr erstmals die Hu Kollektion von und mit adidas Originals vorstellt. Viel mehr Worte braucht es nicht, klingt gelungen. Klar, prinzipiell könnte man ausführlich und stundenlang über die überaus erfolgreiche Zusammenarbeit von Superstar und Sportgiganten referieren. Schließlich prägen die Kooperationen mit Williams schon seit ein paar Jahren die Welt vom Headquarter in Herzogenaurach aus. Continue Reading

Kampagne

Pharrell Williams für Chanel

(Bild: Karl Lagerfeld)

Das Wichtigste zuerst: Karl Lagerfeld hat, um die neue Chanel-Tasche (Peter stellte vor einigen Tagen schon die „Gabrielle“ vor) der potentiellen Kundschaft vorzustellen, eine Kampagne in vier Teilen konzipiert. Inspirieren lassen hierfür hat sich Lagerfeld von vier seiner Musen. Gott sei Dank, und das muss ich sagen, nicht von Baptiste Giabiconi sondern von Kristen Stewart, Cara Delevingne, Caroline de Maigret und – das sind die eigentlichen News – Pharrell Williams, der der erste Mann ist, der eine Tasche für Chanel in einer Kampagne vorstellen darf. Continue Reading

Handwerk

Inside CHANEL „Paris in Rome“ – Pharrell Williams und die jungen Meister der Ateliers

(Pharrel Williams während des Herbst-Winter 2016/17 Prêt-à-Porter Défilés; Bild: Anne Combaz; Courtesy of CHANEL)

Vor dreißig Jahren entschloss sich CHANEL, die Knopf- und Schmuckmanufaktur Desrues zu kaufen, um das Metier vor dem sicheren Aussterben zu bewahren. Das Unternehmen hatte feine Metalltechniken und Galvanoverfahren über Jahrzehnte perfektioniert. Schon Gabrielle Chanels Löwenknöpfe und die filigranen Broschen, die sie durch Fulco di Verdura für sich entdeckte, wurden in den Ateliers von Desrues gefertigt. Für Desrues hat sich durch den Verkauf 1985 nichts geändert – auch die anderen Couturiers wie Yves Saint Laurent, Givenchy oder Valentino, ließen dort weiterhin für ihre Kollektionen produzieren. Continue Reading

Kooperation

Pink Beach: adidas Originals = Pharrell Williams

(Bild: adidas)

Wir sehen pink, denn adidas Originals führt seine Kooperation mit US-Musiker, Designer und CHANEL-Darling Pharrell Williams in die nächste Runde. Das Ergebnis, die „Pink Beach“-Kollektion, haut mich jetzt nicht so vom Hocker, da ich aber weiß, dass sich auch unter den Horstson-Lesern Fans von Pharrell Williams tummeln, können wir ja zumindest mal einen flüchtigen Blick riskieren. Et voilà: Continue Reading

Kooperation Männermode Sneakers

Das Leben ist kein Ponyhof …

© adidas

… insbesondere auch, weil ständig neue Sneaker zum Objekt der Begierde avancieren. Ganz aktuell ist wieder mal Pharrell Williams dafür verantwortlich, dass das Schuh-Herz etwas höher schlägt.
Diesmal hat Pharrell sein Label Billionaire Boys Club hinzugezogen und das ikonische „Diamanten und Dollar“-Logo auf Ponyfell drucken lassen. Die Schuhe gibt es in zwei Farbvarianten, wobei mir die dunkle Version um einiges besser gefällt, oder? Continue Reading

Männermode Music

Pharrell Williams – Chanel „New York – Salzburg“

Pharrell Williams, Helen Lasichanh; Bild: Billy Farrell, Courtesy of Chanel

Auch Weltstars oder Stilikonen müssen sich manchmal kurz mal kneifen, wenn sie etwas Besonderes erleben: Pharrell Williams gab auf der Modenschau von Chanel an der Fifth Avenue in New York in einem ehemaligen Militärdepot, das jetzt zur Location für Events und Ausstellungen geworden ist, ein Privatkonzert. Als wenn er es nicht fassen konnte, rief er der Menge zu: „I can’t believe i’m here right now, this is Chanel!“ – Kein Wunder, außer Adidas, für die er ja sogar eine eigene Kollektion und ganze Ranges von Stan Smith Senkern designt, gilt Chanel seine große modische Liebe. Continue Reading

Allgemein

Reintreten und sich wohlfühlen – adidas Originals = PHARRELL WILLIAMS

adidas_PW_Sneaker_SS_Green_B25388_Crop_B
Bild: adidas

„Reintreten und sich wohlfühlen“ – an diese Sternstunde der Werbeslogans aus Deutschland hatte mich gestern Peter in seinem Kommentar zu den „Vans“-ähnlichen Sneaker aus dem Hause „Hermès“ erinnert. Kurze Zeit später trudelte bei mir eine Pressemitteilung aus Herzogenaurauch rein, bei der diese Werbebotschaft im allerbesten Sinne auch zu stimmen scheint, allerdings geht nicht um Schuhe von Romika, sondern um das „Tennis Pack II“, welches in Zusammenarbeit mit Pharrell Williams und adidas Originals entstanden ist … Continue Reading

Allgemein

Filmreif: Karl & Pharrell

BET AWARDS '14 - Show
Bild: Getty; Courtesy of CHANEL

Wenn wir hier auf Horstson von „Karl“ sprechen, weiß jeder worum es sich in den weiteren Zeilen vermutlich handeln wird: Chanel, Fendi oder unzählige weitere Mode- und Fotoprojekte. Klar, von keinem Geringeren als Karl Lagerfeld ist die Rede. Der Kreativkopf beweist gefühlt täglich sein Gespür für Mode und überrascht mit Neuigkeiten und Kooperationen … Continue Reading