Allgemein

Lookbook: Alexander Wang x H&M

Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy1
Bild: H&M

Für diejenigen unter Euch, die voller Sehnsucht auf die Alexander Wang x H&M Kollektion warten, habe ich eine gute Nachricht: es wird in den 250 Stores, in denen die Entwürfe des Designers, die er speziell für die schwedische Bekleidungskette „H&M“ angefertigt hat, ab dem 06.November hängen werden, keinen großen Andrang geben. Warum? Nun ja, das Lookbook gibt darüber Aufschluss

Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy2
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy3
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy4
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy5
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy6
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy7
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy8
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy9
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy10
Bild: H&M
Alexander-Wang-x-HM_lookbook_fy11
Bild: H&M

You Might Also Like

  • Sven
    16. Oktober 2014 at 18:03

    naja …soooooo schlimm sind die Sachen nun auch wieder nicht, der Lederrucksack sieht doch ganz gut aus und die Reflektorjacke, hat doch auch was …
    nur die Runningtights und die Surfschuhe verstehe ich nicht.

  • Monsieur_Didier
    16. Oktober 2014 at 21:48

    …die silberne Jacke ist ganz chic, auch der Rucksack (wie mein Vorkommentator schon ganz richtig feststellte, aber das Styling und die meisten Teile sind irgendwie gruselig… 😉

  • PeterKempe
    17. Oktober 2014 at 02:56

    Bisschen viel Neopren ! Und irgendwie statisch :-)))

  • Siegmar
    17. Oktober 2014 at 11:17

    auf den 1. Blick sind sicher einige Teile ganz ok. Die muss man dann live sehen, was mich bei den meisten Kooperationen dann gehindert hat etwas zu kaufen. Die Qualität stimmt eben nicht und das habe ich bei dem von mir gekauften Marni-Pulli in Kaschmir in blau/schwarz gestreift gesehen, nach 2 x tragen war das kein Pulli und auch kein Sack sondern ein Zirkuszelt in Trapezform.