Männermode

Lookbook: Acne Studios Blå Konst Fall/Winter 2017

(Bild: Acne Studios)

Okay, Alex Knost wird nicht jedermann ein Begriff sein – mir auch nicht. Anders verhält es sich – so glaube ich zumindest – bei Fans des Surfsports. Auf Prime Surfing konnte ich lesen, dass es im heutigen „Profizirkus der Surfindustrie“ keinen Surfer gibt, „der durch seinen Style mehr hervorsticht als Single-Fin-Wizard Alex Knost.“ Gemeint ist sicherlich der Surfstil, wobei zumindest Jonny Johansson so von Knosts Stil im Allgemeinen beeindruckt war, dass sich der Kreativdirektor von Acne Studios von dem Surfer für die „Acne Studios Blå Konst“-Kollektion-Fall/Winter-Kollektion für 2017/18, also der neuen Jeanskollektion des schwedischen Labels, inspirieren lassen hat.

Bild: Acne Studios

Aufmerksam auf Alex Knost wurde Jonny Johansson übrigens durch den Instagramkanal knostthankyou, auf dem der Surfer seine ganz eigene Sicht auf die Welt präsentiert – so konnte ich zumindest der Pressemitteilung entnehmen. Ob das wirklich so war, sei mal dahingestellt, allerdings macht es dem lustigen Kuddelmuddel, was Acne Studios da auf die Beine gestellt hat (und an einem Alex-Knost-Lookalike präsentiert) keinen Abbruch. Mir gefällt es außerordentlich gut, bin aber auf das Feedback durch Euch gespannt …

Hier die „Acne Studios Blå Konst“-Fall/Winter-Kollektion für 2017/18 von Alex Knost.

Bild: Acne Studios

Bild: Acne Studios

Bild: Acne Studios

Bild: Acne Studios

Bild: Acne Studios

You Might Also Like

  • Lars Bruuns
    18. Juli 2017 at 18:23

    Wow- die Kollektion punktet mit vielen gelungenen Einzelteilen!