Gadgets

J’adore Couleur

(Dior Malbuch; Bild: Dior)

Googles Autocomplete-Funktion weiß es ganz genau: Gibt man das Wort ‚Langeweile‘ in die Suchleiste ein, schlägt die Suchmaschine ‚Corona‘ als Ergänzung vor. Kein Wunder, nach acht Wochen Distanz zu anderen Menschen sind die Fenster geputzt, die Steuern gemacht, das 2.500-teilige Puzzle fertiggestellt, der Keller entrümpelt und das Silber poliert – da sucht man eben im World Wide Web nach Inspiration. Vielleicht hat auch der ein oder andere Leser das Malen für sich entdeckt?

Dior sorgt mit einem kleinen, feinen Malbuch für etwas Kurzweile in dieser trüben Zeit. Das Modehaus führt uns in eine imaginäre Welt eines üppigen, tropischen Dschungels, der von wilden Tieren bevölkert ist – allesamt Elemente der Toile de Jouy, die für die Cruise-Kollektion 2020 von Maria Grazia Chiuri neuinterpretiert wurden.
Wir wünschen viel Spaß in dieser kleinen Auszeit, beim Ausmalen der Illustrationen, dem Wiederentdecken der Freude am Zeichnen und „diese wunderbaren kleinen Zufälle, die die eigenen Ideen neu beleben“, wie Monsieur Dior sagte – ein Mann, der nie ohne sein Notizbuch und seine Stifte war. J’adore Couleur …

No Comments

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.