Damenmode

Acne Studios Pre-Fall 2017

(Foto: Courtesy of Acne Studios)

„Das Model kenn‘ ich doch“, war mein erster Gedanke, als ich die Bilder des Pre-Fall-Loobooks für Frauen von Acne Studios gesehen habe. Richtig, das Model kennt man: Der Sänger Bobby Gillespie präsentiert die Entwürfe von Jonny Johansson, dem Creative Director des schwedischen Labels. Die Zusammenarbeit kam allerdings eher durch Zufall zustande: „Ich lasse mich häufig durch die Selbstdarstellung von Musikern inspirieren“, wie Johansson erklärt. „Als ich die Pre-Fall-Kollektion entworfen hatte, fiel mir auf, dass das der passende Look für Bobby Gillespie ist!“ Vielleicht ist Johansson aber auch einfach Fan von Primal Sream und es lief im Hintergrund „Chaosmosis“, das neueste Album der britischen Band, als er an der Kollektion arbeitete …

Hier das komplette Lookbook der Acne Studios Pre-Fall 2017 Kollektion für Frauen

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

Foto: Courtesy of Acne Studios

You Might Also Like

  • Siegmar
    19. Januar 2017 at 13:33

    Ich kann den Musiker nicht und die Präsentation gefällt mir überhaupt nicht, obwohl viele Acne-Teile schön und tragbar sind.