Allgemein

You’re the One That I Want – Gisele Bündchen und CHANEL No.5 #THEONETHATIWANT

PA2014_01_0074
Bild: CHANEL

Das Frauenbild in den letzten Jahren hat sich verändert – besonders das der Luxuskonsumentin. Während früher Stilikonen oder Schauspielerinnen als Leitbild galten, wird mittlerweile auch das Modebild gerne von autark arbeitenden und mitten im Leben stehenden Frauen geprägt. Wer einen erfüllenden Beruf hat, Kinder versorgt oder ein ausgefülltes Leben lebt, hat doppelten Spaß daran, sich mit ein wenig Luxus zu gönnen oder verwöhnt zu werden. Karl Lagerfeld inspiriert sich für CHANEL, das haben wir in den letzten Saisons gelernt, gern in Supermärkten oder, wie jüngst im Grand Palais erlebt, auch bei Demonstrationen. Genau diesen Typus von Frau, auch wenn er prominent durch Gisele Bündchen besetzt ist, hat sich das Haus CHANEL jetzt für seine neue Filmkampagne von N° 5 erkoren …
PA2014_01_0038(2)PA2014_01_0081
Bilder: CHANEL

2004 drehte der Regisseur Baz Luhrman, der durch Filme wie „Moulin Rouge“ oder „Der große Gatsby“ bekannt wurde, schon mit Nicole Kidman einen legendären Spot für CHANEL N° 5 und trat damit in die Fußstapfen von Regisseurlegenden wie Luc Besson. Jetzt hat Luhrman das Drehbuch geschrieben und führt auch Regie in dem ab dem 15.Oktober in drei Längenversionen gezeigten Kino- und Fernsehspot rund um die Parfumlegende N° 5 . Eine immerwährende Erfolgsgeschichte seit der Kreation des Duftes im Jahre 1921 durch den Parfumeur Ernest Beaux. Dmitri Pawlowitsch, der Cousin des Zaren von Russland, hatte Coco Chanel mit Beaux bekannt gemacht und die beiden ersannen gemeinsam einen völlig neuartigen Duft für selbstbewusste Frauen, die Chanel zu ihren Freundinnen und Kundinnen zählte. Ein damals revolutionäres Frauenbild …
PA2014_01_0062(2)
Bild: CHANEL

In diesem neuen Kapitel wird die Geschichte von N°5 auf eine besondere Art erzählt, eine, die hinter die Kulissen des Parfums blickt. Zehn Jahre zuvor war CHANEL N° 5 der Duft einer Frau, die im Verzicht auf ihre Bedürfnisse entscheidet, sich von allem lossagt, um zur Realität zurückzukehren. Heute hingegen sehen wir durch die Augen von Baz Luhrmann eine Frau, die sich entscheidet, auf ihr Herz zu hören. Eine Frau, die genau weiß, wer sie ist und die frei ist, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Der Film erzählt die Geschichte einer modernen Frau, die darum kämpft, ihrem Leben eine Balance zu geben und Zeit für sich selbst, für die Familie, die Karriere und die Liebe aufbringt.
„Die selbstbewusste CHANEL-Frau kann alleine am Strand sein oder Zeit mit ihrem Kind verbringen. Sie kann eine herausfordernde und erfüllende Karriere haben und gleichzeitig in einer romantischen und wahren Beziehung sein“, sagt Luhrmann, „und am Ende entscheidet sie sich für die Liebe.“
PA2014_01_0015
Bild: CHANEL

Die emotionale Verbindung von Film und Musik zeichnet den Stil Luhrmanns aus. Für CHANEL N° 5 wählte er Lo-Fang’s Cover Version von „You’re the One That I Want“ – einem All Time Klassiker aus dem legendären Film „Grease“ mit Olivia Newton-John und John Travolta.
Wir zeigen euch die Original Version. Vorhang auf für Gisele Bündchen und N° 5!

CHANEL N°5: The One That I Want – The Film

You Might Also Like

  • Horst
    16. Oktober 2014 at 10:12

    Den Spot find ich super!!

  • peter
    16. Oktober 2014 at 10:36

    Gisele in dem Haute Couture Federkleid mit den Sneakers – super! Und der Tisch im Haus! I want to have!!!

  • Markus
    16. Oktober 2014 at 10:58

    genial, supertoll

  • Siegmar
    16. Oktober 2014 at 11:26

    ganz wunderbar und Gisele Bündchen ist toll im dem Spot.

  • auryn
    16. Oktober 2014 at 12:03

    Ganz toll! Love!! <3

  • Manfred
    16. Oktober 2014 at 13:06

    Gefällt mir sehr gut und auch das Bündchen dabei ist

  • blomquist
    16. Oktober 2014 at 14:12

    So wunderschön, irgendwie traurig und doch so so schön.

  • Paul
    16. Oktober 2014 at 14:38

    Bis ins kleinste Detail perfekt :))

  • Elke
    17. Oktober 2014 at 17:17

    Romantisch,besonders der Schluss
    Hübsch anzusehen.