Allgemein

Unterwegs auf der … Pitti Uomo mit GEOX

geox-pitti-uomo-2

Der ein oder andere unter uns wird es bestimmt schon auf Facebook und Instagram gesehen haben, ich war erstmals auf der Pitti Uomo in Florenz unterwegs. Mitunter habe ich Geox besucht und deren Schuhe auf dem Gelände der Messe Probe getragen. Der italienische Branchenriese ist bei uns in Deutschland oftmals mit dem ewigen „der Schuh der atmet“-Image vergangener Tage behaftet, nicht so in Bella Italia, wo sie schon um die Innovation, Technologie und Leistungsstärke der Schuhe wissen …
geox pitti uomo 3geox pitti uomo

Vor Ort stehen die Einkäufer Schlange vor dem Showroom und begutachten in aller Ausführlichkeit die neusten Entwürfe.
Mir wurde das Sneaker-Modell „Nebula“ zuteil, ein leichter und flexibler Wildlederschuh mit Schnellschnürsystem. Einlaufen? Fehlanzeige! Der Sneaker trägt sich von der ersten Minute fußtechnisch angenehm und gibt sich durchweg komfortabel.

PS: Na klar, nicht zu vergessen ist die optimale Atmungsfähigkeit – die Sohle ist dabei wasserundurchlässig.

You Might Also Like

  • Siegmar
    22. Juni 2015 at 10:45

    der Schuh der atmet“-Image bleibt auch beim Anblick dieser Schuhe 🙁

  • Tim
    22. Juni 2015 at 14:52

    Ich möchte atmungsaktive Schuhe von Prada 😉 Nicht von Geox 🙂

  • Siegmar
    22. Juni 2015 at 15:39

    Tim, so ist es 😀

  • Horst
    22. Juni 2015 at 20:09

    ich möchte aber sagen, dass es von Patrick Cox für Geox ganz hübsche Schuhe gibt. Ob die atmungsaktiv sind, weiß ich hingegen nicht 😉

  • jürgen
    22. Juni 2015 at 20:32

    und dazu ´ne tatzenjacke

  • Monsieur_Didier
    22. Juni 2015 at 22:09

    …das schlimme ist das Wort „Schnellschnüsystem“…! 😉

  • Monsieur_Didier
    22. Juni 2015 at 22:10

    …“Schnellschnüsystem“…! 😀

  • Felix
    22. Juni 2015 at 22:23

    😀

  • peter
    22. Juni 2015 at 23:18

    @Tim, Siegmar, Monsieur_Didier

    Lach! Ich bin natürlich sofort Anhaenger eurer Fraktion! 😉