Allgemein

The Return? Boom Boom Boris Becker auf dem Cover der Fantastic Man

fantastic-man-19-cover-760x507
Bild: Jürgen Teller für Fantastic Man

Vor ein paar Tagen konnte man noch von Boris Beckers Hüft-OP in den Medien lesen, heute können wir den Tennisspieler a.D. auf dem Tennisplatz auf dem Cover der Frühling-Sommer Ausgabe der Fantastic Man bestaunen. Ein wenig erstaunt scheint auch Becker zu sein, dass er es auf das Titelbild des Magazins geschafft hat, zumindest deutet sein Gesichtsausdruck darauf hin. Mein Gesichtsausdruck war heute Morgen übrigens ähnlich, als ich das Cover gesehen habe …

You Might Also Like

  • Siegmar
    28. März 2014 at 13:31

    Diese Ausgabe muss ich haben 🙂

  • Daisydora
    28. März 2014 at 15:53

    Ich auch! 🙂 und, alles was recht ist, Becker zählt zwar bisher nicht zu den Menschen, deren Gesicht mit dem Alterr schöner wurde, aber der Fotograf sollte mit Berufsverbot belegt werden, meine persönliche Meinung zu diesem Foto 😉

  • Horst
    28. März 2014 at 19:18

    @siegmar ja?? 😀
    @Daisy ja! Aber je länger ich mir Beckers Gesichtsausdruck anschaue, um so besser find ich auch das Cover 😉

  • monsieur_didier
    28. März 2014 at 19:43

    *…lach…*

  • J
    28. März 2014 at 22:40

    1.April?

  • Stephan Berlin
    29. März 2014 at 09:46

    Das ist selbst mir jetzt wirklich ZU edgy….

  • peter
    29. März 2014 at 11:19

    Huch was ist mit meinem Lieblings Magazin los:-((((

  • Die Woche auf Horstson | Horstson
    30. März 2014 at 09:54

    […] Horstson. Also blicken wir zurück und starten nach vorn … 1) Boris Becker hat es auf das Cover der Fantastic Man geschafft. 2) Pharrell Williams hingegen kooperiert mit adidas Orginals. 3) Die Models bei der Fall-Winter […]

  • thomash
    30. März 2014 at 11:03

    jürgen teller macht einfach großartige fotos. das ist das beste bild von boris becker seit jahren, mit holzracket und fred perry.

  • Siegmar
    31. März 2014 at 12:15

    eigentlich kam man thomash nur Recht geben, Boris ist wieder bei seinen Wurzeln, im Ausland ist er eine wirkliche Größe, nur bei uns wird er oft ziemlich nieder gemacht und natürlich hat er seinen Beitrag dazu geleistet. Je mehr ich hinsehe umso mehr gefällt mir das Cover. 😉