Browsing Tag

Sneakers

Sneakers

Er ist wieder da: Der adidas BW Army

(adidas BW Army; Bild: adidas)

Vielleicht ist es der Turnschuh, den Martin Margiela gerne entworfen hätte? Der Designer hat sich vor Jahren von einem Bundeswehr-Hallenturnschuh inspirieren lassen und machte da auch gar keinen Hehl draus: „Reproduction of Found Garments of Varying Sources and Periods“ war in den Teilen der lockeren „Replica“-Serie eingenäht. Der Schuh avancierte zum Klassiker, wobei das Originalmodell von adidas immer noch begehrt war – wohl dem, der bei der Bundeswehr gedient hat (oder in einer Garnisonsstadt aufgewachsen ist, in der es gefühlt mehr Army-Shops gab als Supermärkte).
Adidas hat den „BW Army“, der eigentlich eine Abwandlung des „Samba“ ist, jetzt wieder aufgelegt … Continue Reading

Sneakers

Er ist wieder da

(Bild: Nike)

Was habe ich die Nike Air Max 97 geliebt. Ich weiß sogar noch, was ich für sie bezahlt habe: Für 199 DM im örtlichen Sportgeschäft gehörten sie mir. Ich wurde für verrückt erklärt, so viel Geld für Sneakers zu bezahlen – „200 Mark für Schuhe, Sascha – das muss nun wirklich nicht sein“, klingelt noch heute in meinen Ohren. Es musste sein. Doch hätte ich auf mein Umfeld gehört: Nur wenige Monate später landeten die Nike Air Max 97 für 100 DM im Schlussverkauf. Einige Zeit später habe ich mir die Nike Air Max noch in einer blauen Ausführung gekauft, die ich tatsächlich noch im Schuhschrank stehen habe. Continue Reading

Kunst

Träume sind Schäume: Louis Vuitton x adidas

(Bild: Courtesy of Dent Kicks Custom)

In meiner Kindheit hatte ich einen Traum: selbstschnürende Sneaker. Nike war so nett und hat mir diesen Traum vor einigen Wochen erfüllt – zumindest fast. Der Preis sprengt leider meinen finanziellen Rahmen. Ganz andere Träume wurden hingegen (noch) nicht wahr: Es gibt keine annehmbare Chanel-Kollektion für den Mann und Louis Vuitton will partout nicht mit einem waschechten Streetwearlabel zusammenarbeiten.
Angenommen, Nicolas Ghesquière und Kim Jones, Louis Vuittons künstlerische Leiter für die Damen- und Herrenkollektionen, würden sich breitschlagen lassen und zum Beispiel mit adidas kooperieren, könnte das Ergebnis, zumindest wenn es nach Dent Kicks Custom geht, so aussehen: Continue Reading